Marktforschungs-Technologie-Ausblick für autonome Datenplattformen 2020-2025

Das Marktwachstum, die Trends und Prognosen der autonomen Datenplattform 2020 bis 2025 bieten eine eingehende Bewertung der autonomen Datenplattform der Station. Sie bietet dem Branchenüberblick eine Marktwachstumsanalyse mit einer historischen und futuristischen Perspektive unter Berücksichtigung der folgenden Parameter. Kosten-, Umsatz-, Nachfrage- und Lieferdaten (sofern zutreffend). Der Bottom-up-Ansatz wurde verwendet, um die Marktgröße der autonomen Stationsdatenplattform basierend auf Endanwendungen in den verschiedenen Regionen in Mio. USD zu schätzen. Der Bericht behandelt das historische Wachstum des Marktes, die Auswirkungen des COVID-19 und prognostiziert auch seine Erholung nach COVID-19. Der Bericht enthält auch Prognosen für Investitionen in die autonome Datenplattform von 2020 bis 2025.

Top-Unternehmen auf dem Markt für autonome Datenplattformen
Oracle, Teradata, IBM, AWS, MapR, Cloudera, Qubole, Ataccama, Zwillingsdaten, DvSum, Denodo, Zaloni, Datrium, Paxata, Alteryx ua

Für den Markt für autonome Datenplattformen wird im Prognosezeitraum 2020 bis 2025 eine jährliche Wachstumsrate von 21,7% erwartet.

Marktübersicht:
Die zunehmende Akzeptanz von Cognitive-Computing-Technologie und fortschrittlicher Analytik sowie das steigende Volumen komplexer und unstrukturierter Daten treiben das Marktwachstum voran. Überall auf der Welt tauschen Menschen Informationen aus, die sich in den kommenden Jahren entwickeln werden. Domo Inc. schätzt, dass bis Ende 2020 pro Sekunde 1,7 MB Daten für jede Person auf der Erde erstellt werden. Darüber hinaus sind die steigende Nachfrage nach autonomen Datenplattformen von KMU und die beschleunigte Einführung von Cloud-Technologie die Determinanten für das Wachstum dieses Marktes.

Holen Sie sich vor dem Kauf eine PDF-Beispielkopie der neuesten Forschungsergebnisse zum Markt für autonome Datenplattformen 2020
https://www.marketinsightsreports.com/reports/07202153713/autonomous-data-platform-market-growth-trends-and-forecasts-2020-2025/inquiry?Mode=46&Source=SB

Markteinblicke:
– Big Data hat sich als eine der weit verbreiteten Technologien herausgestellt, die heute von Unternehmen eingesetzt werden. Eine autonome Datenplattform steuert und optimiert die Big-Data-Infrastruktur. Laut dem aktuellsten Shopping-Index von Salesforce wuchs der digitale Handel im vierten Quartal 2018 im Jahresvergleich um 13% und prognostizierte bis 2020 einen E-Commerce-Umsatz von über 4 Billionen USD. Das US Census Bureau berichtete, dass 87% der US-Kunden begannen 2019 mit der Jagd nach digitalen Kanälen, gegenüber 71% im Vorjahr. Dies erfordert eine verbesserte Nutzung von Big-Data-Diensten für die Cloud.
– Aufgrund der Vorteile, die die Technologie bietet, wird die Einführung von Cloud Computing beschleunigt. Laut Forbes wird der Markt für Cloud Computing bis 2020 auf 160 Mrd. USD wachsen und eine Wachstumsrate von 19% erreichen. Die Cloud-basierte Bereitstellung erwartet im Prognosezeitraum ein bedeutendes Wachstum. Die verbesserte Zusammenarbeit, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz der Cloud-Plattform dürfte die Nachfrage nach Cloud-basierten autonomen Datenplattformen ankurbeln.

Retail Vertical wird voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen
– Mit der zunehmenden Nutzung des Internets ist die Einzelhandelsbranche kundenorientierter geworden. Fortschritte in den Technologien haben diese Vertikale auch zu einem beschleunigten Zeugnis für das Verhalten der Verbraucher gemacht. Infolgedessen ist die autonome Datenplattform zu einem wesentlichen Bestandteil der Einzelhandelsbranche geworden und unterstützt Einzelhändler dabei, eine verbesserte Kundenbindung auf dem hart umkämpften Markt zu erreichen. Die Plattform hilft Einzelhändlern dabei, die Einkaufsreisen der Kunden in Echtzeit zu verfolgen, sodass Einzelhändler die Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kunden verstehen und darauf eingehen können.
– Big Data treibt die KI an, und daher würde die KI weiterhin ihren Weg in die Einzelhandels- und Konsumgüterindustrie finden. Viele Big-Data-Unternehmen weltweit behaupten, Vermarkter, Einzelhändler und E-Commerce-Unternehmen bei der Verwaltung ihrer Daten zu unterstützen, damit sie die Kundenbindung personalisieren, Lagerbestände prognostizieren und Kunden in der Region segmentieren können.

Nordamerika hält den größten Marktanteil
– Die umfassende Verbreitung des Internets und mobiler Geräte in Nordamerika hat Unternehmen die Möglichkeit eröffnet, sich an Vertriebspartner, Kunden und andere Interessengruppen in der Region zu wenden. Die weit verbreitete Verwendung mobiler Geräte und Social-Media-Plattformen zur Verbindung mit Geschäftspartnern und Kunden, um maßgeschneiderte Inhalte gemäß den geschäftlichen Anforderungen der Kunden bereitzustellen, hat Unternehmen dazu veranlasst, autonome Datenplattformen und -dienste zu nutzen.
– Intel, ein amerikanisches multinationales Unternehmen, findet in Big Data einen bedeutenden Wert. Das Unternehmen nutzt Big Data, um Chips schneller zu entwickeln, Herstellungsfehler zu erkennen und über Sicherheitsbedrohungen zu informieren. Durch die Einführung von Big Data konnte das Unternehmen die prädiktive Analyse vereinfachen und rund 30 Mio. USD an Ausgaben für die Qualitätssicherung einsparen, während die Qualität weiter gesteigert wurde. Das Weiße Haus hat außerdem rund 200 Mio. USD in Big-Data-Projekte investiert. Das Land hat auch eine große Anzahl von Fachleuten auf dem untersuchten Markt, was ein großes Wachstumspotenzial im Prognosezeitraum bietet.

Der Bericht enthält 150 Tabellen und Abbildungen. Durchsuchen Sie die Berichtsbeschreibung und das Inhaltsverzeichnis
https://www.marketinsightsreports.com/reports/07202153713/autonomous-data-platform-market-growth-trends-and-forecasts-2020-2025?Mode=46&Source=SB

Regionen werden durch den Marktbericht für autonome Datenplattformen 2020 bis 2025 abgedeckt.

Nordamerika, Europa, China, Japan, Südostasien, Indien.
Nordamerika (USA, Kanada und Mexiko).
Europa (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und Italien).
Asien-Pazifik (China, Japan, Korea, Indien und Südostasien).

Wichtige Funktionen, die unter Angebot und wichtigsten Highlights der Berichte aufgeführt sind:

– Detaillierte Übersicht über den Markt für autonome Datenplattformen
– Änderung der Marktdynamik der autonomen Datenplattform in der Branche
– Eingehende Marktsegmentierung nach Typ, Anwendung usw.
-Historische, aktuelle und prognostizierte Marktgröße für autonome Datenplattformen in Bezug auf Volumen und Wert
Aktuelle Branchentrends und Entwicklungen
-Wettbewerbslandschaft des Marktes für autonome Datenplattformen
-Strategien der Hauptakteure und Produktangebote
-Potential- und Nischensegmente / Regionen mit vielversprechendem Wachstum.

Häufig gestellte Fragen zum Markt für autonome Datenplattformen:

– Was sind die jüngsten Entwicklungen und die Regierungspolitik?
– Warum könnten wir für das nächste Jahr einen Abschwung in einer bestimmten Volkswirtschaft prognostizieren?
– Warum sagen wir, dass die Währung aufwerten wird?
– Welche Länder und Sektoren bieten das höchste Potenzial?
– Wo sind die größten Gefahren?

Wir bieten auch die Anpassung von Berichten auf der Grundlage spezifischer Kundenanforderungen an
– Analyse auf Länderebene für 5 Länder Ihrer Wahl.
– Wettbewerbsanalyse von 5 wichtigen Marktteilnehmern.
– 40 Analystenstunden, um jeden anderen Datenpunkt abzudecken.

Alle von uns aufgelisteten Berichte haben die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt verfolgt. Dabei wurde sowohl vor als auch nach der gesamten Lieferkette berücksichtigt. Wenn möglich, werden wir dem Bericht im dritten Quartal eine zusätzliche Ergänzung / einen Bericht zum COVID-19-Update zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich an das Verkaufsteam.

ÜBER UNS

Market Insights Reports ist eine Online-Bibliothek mit Marktforschungsberichten mit 500.000 eingehenden Studien zu über 5000 Mikromärkten. Market Insights Reports bietet Forschungsstudien zu Landwirtschaft, Energie und Energie, Chemikalien, Umwelt, Medizinprodukten, Gesundheitswesen, Nahrungsmitteln und Getränken, Wasser, fortschrittlichen Materialien und vielem mehr.

Kontaktiere uns

Irfan Tamboli – Market Insights Reports
Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687
sales@marketinsightsreports.com | irfan@marketinsightsreports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.