Marktstatus und Ausblick für Hybrid Cloud Computing 2020 bis 2022: Equinix, Computer Science Corporation, AT & T.

Globaler Hybrid-Cloud-Computing-Markt mit einem Bericht, den die Interessengruppen der Branche unbedingt lesen müssen, um die strategische Landschaft dieses wachsenden Sektors zu verstehen. Die Leser finden eine eingehende Analyse des Marktes und seiner Auswirkungen auf bestehende traditionelle Märkte sowie Einblicke in zukünftige Entwicklungen und Chancen auf der ganzen Welt.

Ein rascher Anstieg der Akzeptanz von Private Clouds treibt den Hybrid-Cloud-Markt voran. Fast 82% der Unternehmen planen bis 2017 eine Hybrid-Cloud-Strategie. Das Pay-per-Use-Modell ist für Unternehmen in allen Branchen und Regionen nützlich und erschwinglich. Die Cloud-Governance hat ein schnelles Wachstum verzeichnet. Fast 30% der Unternehmen haben Genehmigungsrichtlinien festgelegt, und bis 2018 werden mehr als 50% Cloud-Richtlinien genehmigt haben. Der Studie zufolge wird der globale Markt für Hybrid Cloud Computing im Prognosezeitraum 2016-2022 voraussichtlich um 34,3% wachsen.

Beispielkopie des Hybrid Cloud Computing-Marktberichts erhalten –

https://www.marketinsightsreports.com/reports/07132143461/worldwide-hybrid-cloud-computing-market-solutions-application-architecture-network-integration-management-systems-service-model-iaas-paas-saas-verticals-banking-financial-services-consumer-goods-retail-healthcare-manufacturing-media-entertainment-energy-utilities-government-telecommunication-it-transportation-logistics-others-by-regions-drivers-opportunities-trends-and-forecasts-2016-2022/inquiry?Source=SB&mode=10

Schlüsselfiguren:

Equinix, Computer Science Corporation, AT & T, Oracle, IBM, Microsoft, VMware, Rackspace Hosting, EMC, fordern ein Muster für eine vollständige Liste der Unternehmen an.

In diesem Bericht werden die führenden Akteure der Branche, ihr Marktanteil, ihr Produktportfolio und ihre Unternehmensprofile behandelt. Das wettbewerbsorientierte Marktszenario unter den Akteuren wird den Branchenaspiranten bei der Planung ihrer Strategien helfen.

Zusammenfassung

Weltweit entscheiden sich Unternehmen für Hybrid-Cloud-Technologien, um Kosteneinsparungen und technisches Know-how zu nutzen und sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren. Unternehmen können ihre unkritischen Daten und Anwendungen problemlos von der privaten in die öffentliche Cloud verschieben, um den Webverkehr zu reduzieren. In den nächsten fünf Jahren wird die Verwendung von Hybrid Clouds explosionsartig zunehmen, da Unternehmen damit Kosten für Infrastruktur- und Anwendungsunterstützung sparen können. Fast 82% der Unternehmen haben eine Hybrid-Cloud-Strategie für 2018.

Die Hybrid Cloud bietet eine einzige Lösung für Unternehmen, die an mehreren Branchen beteiligt sind. Es kann auf alle Branchen angewendet werden, einschließlich Energie, Medien und Unterhaltung, komplexes Computing, Gesundheitswesen, Regierung, Bildung, Analytik und vieles mehr. Mehr als 60% der großen Unternehmen planen die Implementierung von Hybrid Clouds bis 2020. Der Markt für Hybrid Cloud Computing wird anhand von vier Segmenten analysiert: Lösungen, Servicemodelle, Branchen und Regionen. Das Lösungssegment umfasst Anwendungsarchitektur, Netzwerkintegration und Managementsysteme. Das Segment der Anwendungsarchitektur wird voraussichtlich eine wichtige Rolle im Markt für Hybrid-Cloud-Computing spielen.

Bank- und Finanzdienstleistungen, Konsumgüter und Einzelhandel, Gesundheitswesen, Fertigung, Medien und Unterhaltung, Energie und Versorgung, Regierung, Telekommunikation und IT, Transport und Logistik und andere. Die Fertigungsindustrie wird die führende Branche für den Hybrid-Cloud-Computing-Markt sein, und die Telekommunikations- und IT-Branche wird die aufstrebende Branche für das Marktwachstum sein.

Abgedeckte Märkte:
1) Marktsegmentierung von Hybrid Cloud Computing nach Lösungen ( Anwendungsarchitektur, Netzwerkintegration, Managementsysteme )

2) Marktsegmentierung von Hybrid Cloud Computing nach Servicemodell ( Iaas, PaaS, SaaS )

3) Marktsegmentierung für Hybrid Cloud Computing nach Branchen ( Bank- und Finanzdienstleistungen, Konsumgüter und Einzelhandel, Gesundheitswesen, Fertigung, Medien und Unterhaltung, Energie und Versorgung, Regierung, Telekommunikation und IT, Transport und Logistik, Sonstige )

Marktsegment nach Regionen:

Nordamerika, Lateinamerika, Westeuropa, Mittelosteuropa, Asien-Pazifik, Lateinamerika sowie der Nahe Osten und Afrika.

Vollständigen Bericht durchsuchen:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/07132143461/worldwide-hybrid-cloud-computing-market-solutions-application-architecture-network-integration-management-systems-service-model-iaas-paas-saas-verticals-banking-financial-services-consumer-goods-retail-healthcare-manufacturing-media-entertainment-energy-utilities-government-telecommunication-it-transportation-logistics-others-by-regions-drivers-opportunities-trends-and-forecasts-2016-2022?Source=SB&mode=10

Häufig gestellte Fragen zum „Hybrid Cloud Computing-Markt“:

  • Wie groß wird der Markt für Hybrid Cloud Computing im Jahr 2022 sein?
  • Wie hoch ist die Wachstumsrate (CAGR) des Hybrid Cloud Computing-Marktes?
  • Wer sind die Hauptakteure / Top-Unternehmen im Hybrid Cloud Computing-Markt?
  • Was sind die wichtigsten Markttrends (Analyse der Stärken, Schwächen, Chancen, Bedrohungen), die den globalen Markt für Hybrid Cloud Computing antreiben?
  • Was sind die Herausforderungen für das Wachstum und die neuen Möglichkeiten im Hybrid Cloud Computing-Markt?
  • Welches ist die am stärksten wachsende Region oder das am stärksten wachsende Land für den Hybrid Cloud Computing-Markt?
  • Welches ist das am stärksten wachsende Segment / Anwendungs- / Endbenutzerbranche?
  • Welche Auswirkungen wird die COVID-19-Pandemie (Coronavirus) auf die Branche haben?

Anpassung des Berichts:  Dieser Bericht kann nach Ihren Wünschen angepasst werden, um zusätzliche Daten für bis zu 3 Unternehmen oder 3 Länder oder fast 40 Analystenstunden zu erhalten.

Hinweis:

Alle von uns aufgelisteten Berichte haben die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt verfolgt. Dabei wurden sowohl vor- als auch nachgelagerte Lieferketten berücksichtigt. Wenn möglich, werden wir dem Bericht im dritten Quartal eine zusätzliche Ergänzung / einen Bericht zum COVID-19-Update zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich an das Verkaufsteam.

Kontaktiere uns:

Irfan Tamboli (Vertrieb)

Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687

sales@marketinsightsreports.com irfan@marketinsightsreports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.