IoMT (Internet of Medical Things) Marktgröße, Status und aktuelle Branchenaussichten 2020-2025 GE Healthcare, Koninklijke Philips NV, Medtronic PLC, Cisco Systems

Der IoMT-Markt (Internet of Medical Things) wird im Prognosezeitraum 2020 – 2025 voraussichtlich eine CAGR von 23,4% aufweisen. Der zunehmende Bedarf an Kostensenkungen bei der Arzneimittelabgabe und die zunehmende Durchdringung angeschlossener Geräte sind einige der Hauptfaktoren, die das Wachstum von beeinflussen IoMT-Markt. Insbesondere die Notwendigkeit, die Ergebnisse im Gesundheitswesen zu verbessern, und die Entwicklung von Hochgeschwindigkeits-Netzwerktechnologien sind einige der vielversprechenden Bereiche für die Marktentwicklung bei IoMT-Geräten. Es wird jedoch erwartet, dass der Mangel an geeigneten IoT-Technologiekenntnissen in allen Gesundheitsorganisationen das Marktwachstum des IoMT-Marktes behindert.

Marktgenauer  Ausblick für das Internet der medizinischen Dinge (IoMT) 2020-2026 ist ein vollständiger Leitfaden für die neuen Marktteilnehmer in der Branche. Der Bericht enthält die Marktgeschichte aller Produkte, die jemals vom Unternehmen verkauft wurden. Außerdem wird der Verlauf der Produkttypen, Verkäufe, Mengen und Technologien im Prognosezeitraum angezeigt. Die Herausforderungen und Hindernisse für die Wachstumsrate werden auch im Marktforschungsbericht Internet of Medical Things (IoMT) erläutert. Der Bericht beleuchtet die Entwicklungsrate der Strategien. Produkte und Technologien für die Erstellung, Herstellung und Vermarktung des Berichts.

Vor dem Kauf ein Musterexemplar erhalten:                          

https://www.marketinsightsreports.com/reports/01091745897/internet-of-medical-things-iomt-market-growth-trends-and-forecast-2020-2025/inquiry?source=omochaya3&Mode=21

Der Markt für IoMT ist hauptsächlich nach Gerätetyp, Produkt, Konnektivitätstechnologie, Endbenutzern und Region unterteilt. Der Anwendungsbereich für den Gerätetypmarkt umfasst tragbare Geräte, stationäre Geräte und implantierbare Geräte, die den Bedarf an patientenzentrierter Versorgung decken. Zu den Produkten gehören Geräte zur Überwachung der Vitalfunktionen, implantierbare Herzgeräte, Atemgeräte, Bildgebungssysteme, Anästhesiegeräte und Beatmungsgeräte. Die für die Konnektivität von IoT-Geräten verwendete Technologie umfasst ZigBee, Bluetooth und WiFi, während der Endbenutzermarkt Krankenhäuser, Kliniken und andere (Pflegeheime, Langzeitpflegezentren, häusliche Pflegeeinstellungen) umfasst.

Die wichtigsten Akteure auf dem globalen IoMT-Markt (Internet of Medical Things) sind:

GE Healthcare, Koninklijke Philips NV, Medtronic PLC, Cisco Systems, Inc., IBM Corporation, Siemens AG, Welch Allyn, Inc., Boston Scientific Corporation, Johnson & Johnson Services, Inc., Biotronik

Marktsegmentierung nach Regionen:

Nordamerika, USA, Kanada, Mexiko, Asien-Pazifik, China, Indien, Japan, Südkorea, Australien, Indonesien, Malaysia, Philippinen, Thailand, Vietnam, Europa, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Russland, Rest Europa , Mittel- und Südamerika

Erhalten Sie exklusiven Rabatt bei:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/01091745897/internet-of-medical-things-iomt-market-growth-trends-and-forecast-2020-2025/discount?source=omochaya3&Mode=21

Globaler Markt für Internet der medizinischen Dinge (IoMT): Forschungsmethodik

Zunehmende Durchdringung verbundener Geräte

– IoT Medical Tools und Geräte, die in Gesundheitsorganisationen eingesetzt werden, revolutionieren die medizinische Versorgung auf einzigartige Weise. Angeschlossene Geräte wie Glukosemonitore, EKG-Monitore, Pulsoximeter und Blutdruckmonitore sind nahe am Körper des Patienten positioniert und sorgen für eine verbesserte Kundenzufriedenheit, indem sie rund um die Uhr medizinische Hilfe und Dienstleistungen anbieten.

– Cisco schätzt, dass in weiteren fünf bis sechs Jahren weltweit mehr als 50 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden sein werden. Schätzungen zufolge werden rund 30% dieser angeschlossenen Geräte im medizinischen Bereich eingesetzt. Die einzige Herausforderung für Hersteller bei der Einführung besteht darin, aufzuzeigen, wie vernetzte medizinische Geräte der wertorientierten Versorgung zugute kommen können.

– Das Segment der tragbaren externen Medizinprodukte der angeschlossenen Geräte wird im Prognosezeitraum aufgrund des steigenden Pro-Kopf-Einkommens in Entwicklungsländern und der Benutzerfreundlichkeit und Interpretation von Medizinprodukten voraussichtlich mit der höchsten CAGR wachsen.

Kürzliche Entwicklungen

  • -Juni 2019 – TCS, ein weltweit führendes IT-Dienstleistungsunternehmen, hat in Zusammenarbeit mit SAP eine IFIM-Lösung (Intelligent Field Inventory Management) eingeführt. Diese Lösung wird verwendet, um IoT und Blockchain zu nutzen und den Herstellern von Medizinprodukten dabei zu helfen, die Handhabung von chirurgischen Kits zu optimieren.
  • -Januar 2019 – Cynerio, IoMT Startup, beschafft USD 7 Millionen von den Investoren Accelmed, RDC; und MTIP. Das Unternehmen plant den Ausbau seiner auf das Gesundheitswesen ausgerichteten Cybersicherheitsplattform in den USA.

Darüber hinaus sind die folgenden Punkte des Global Internet of Medical Things (IoMT) -Marktes zusammen mit einer detaillierten Studie zu jedem Punkt beteiligt:

– Marktüberblick über das globale Internet der medizinischen Dinge (IoMT), Treiber, Einschränkungen und Chancen, Segmentierungsübersicht

– Globaler Internet der medizinischen Dinge (IoMT) Marktwettbewerb durch Hersteller (2020-2026)

– Produktion und Verbrauch nach Regionen

– Vollständige Profilerstellung und Analyse der Hersteller (2020-2026)

– Herstellkostenanalyse, Materialanalyse, regionale Herstellungskosten

– Industriekette, Beschaffungsstrategie und nachgeschaltete Käufer

– Analyse der Marketingstrategie, Vertriebshändler / Händler

– Analyse der Markteffektfaktoren des globalen Internet der medizinischen Dinge (IoMT) (2020-2026)

– Globale Marktprognose für das Internet der medizinischen Dinge (IoMT) (2020-2026)

– Marktforschungsergebnisse und Schlussfolgerungen zum globalen Internet der medizinischen Dinge (IoMT)

Darüber hinaus werden in diesem Bericht die Haupttreiber erörtert, die das Marktwachstum, die Chancen, die Herausforderungen und die Risiken beeinflussen, denen die Hauptakteure und der Markt insgesamt ausgesetzt sind. Außerdem werden wichtige aufkommende Trends und ihre Auswirkungen auf die gegenwärtige und zukünftige Entwicklung analysiert.

Die Studie umfasst historische Daten von 20215 bis 2020 und Prognosen bis 2026, was die Berichte zu einer unschätzbaren Ressource für Führungskräfte der Branche, Marketing-, Vertriebs- und Produktmanager, Berater, Analysten und andere Personen macht, die wichtige Branchendaten in leicht zugänglichen Dokumenten mit eindeutigen Informationen suchen präsentierte Tabellen und Grafiken.

Kontaktiere uns:

Irfan Tamboli (Vertriebsleiter) –  Market Insights Reports

Telefon:  + 1704 266 3234

Mob:  + 91-750-707-8687

sales@marketinsightsreports.com

irfan@marketinsightsreports.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.