Marktumfragebericht für Tierarzneimittel 2020 Zusammen mit Statistiken, Prognosen bis 2030

Der Marktforschungsbericht für Veterinärpharmazeutika 2020 bis 2030 enthält eine eingehende Bewertung der Station Veterinary Pharmaceuticals. Er bietet dem Branchenüberblick eine Marktwachstumsanalyse mit einer historischen und futuristischen Perspektive unter Berücksichtigung der folgenden Parameter. Kosten-, Umsatz-, Nachfrage- und Lieferdaten (sofern zutreffend). Der Bottom-up-Ansatz wurde verwendet, um die globale Marktgröße von Station Veterinary Pharmaceuticals basierend auf Endanwendungen in den verschiedenen Regionen in Mio. USD zu schätzen. Der Bericht behandelt das historische Wachstum des Marktes, die Auswirkungen des COVID-19 und prognostiziert auch seine Erholung nach COVID-19. Der Bericht enthält auch Prognosen für Investitionen in Veterinärpharmazeutika von 2020 bis 2030.

Top-Unternehmen auf dem globalen Markt für Veterinärpharmazeutika
Merck & Co., Inc. (NYSE: MRK), Zoetis Inc., Eli Lilly und Company, Bayer AG, Boehringer Ingelheim GmbH ua

Der weltweite Markt für Tierarzneimittel wurde 2018 auf rund 12,8 Mrd. USD geschätzt und wird voraussichtlich bis 2022 bei einer jährlichen Wachstumsrate von 13,6% auf 21,32 Mrd. USD wachsen.

Marktübersicht:
Der Markt für Tierarzneimittel besteht aus dem Verkauf von Tierarzneimitteln und damit verbundenen Dienstleistungen. Zu dieser Branche gehören Betriebe, die Tierarzneimittel herstellen, die für Heimtiere und Nutztiere verwendet werden (einschließlich Impfstoffe, Antibiotika und Parasitizide).

Holen Sie sich vor dem Kauf eine PDF-Beispielkopie der neuesten Forschungsergebnisse zum Veterinärarzneimittelmarkt 2020
https://www.marketinsightsreports.com/reports/05072013693/veterinary-pharmaceuticals-global-market-report-2020-including-1-by-type-veterinary-vaccines-veterinary-antibiotics-veterinary-parasiticides-others-2-by-end-user-veterinary-hospitals-veterinary-clinics-pharmacies-and-drug-stores-3-by-route-of-administration-oral-others-parental-topical-4-by-animal-type-companion-animals-livestock-animals-5-by-vaccines-inactivated-vaccines-attenuated-vaccines-recombinant-vaccines-covering-merck-co-inc-zoetis-inc-eli-lilly-and-company-bayer-ag-boehringer-ingelheim-gmbh/inquiry?Mode=46&Source=SB

Markteinblicke:
Nordamerika war 2016 die größte Region auf dem Markt für Tierarzneimittel und machte rund 32% des Marktanteils aus.

Ein Anstieg der Prävalenzrate von Krankheiten bei Tieren ist einer der Haupttreiber für den Tierarzneimittelmarkt. Eine Zunahme der Inzidenz von Krankheiten bei Nutztieren und Haustieren erfordert Arzneimittel zur Behandlung von Tieren gegen die Krankheit. Zum Beispiel ist laut dem Banfield State of Pet Health-Bericht 2016 die Prävalenz von Diabetes bei Hunden von 13,1 Fällen pro 10.000 im Jahr 2006 um 79,7% auf 23,6 Fälle im Jahr 2015 gestiegen, während die Prävalenzrate bei Katzen von 2006 bis 2015 um 18% gestiegen ist Der Anstieg der Prävalenzrate von Krankheiten bei Tieren führt zu einer erhöhten Nachfrage nach Tierarzneimitteln.

Der veterinärmedizinische Pharmamarkt wird durch ein mangelndes Bewusstsein für die Tiergesundheit eingeschränkt. Nach dem Tierschutzgesetz von 2006 bedeutet eine ordnungsgemäße Gesundheitsversorgung, dass das Haustier regelmäßig geimpft, angemessen ernährt, vor Schmerzen und Leiden geschützt und frei von jeglichen Krankheiten sein sollte. Laut dem jüngsten Bericht von PDSA Animal Wellbeing (PAW) UK aus dem Jahr 2018 sind nur 38% der Menschen in Großbritannien über diese Gesetzgebung informiert, die zeigt, dass ein sehr geringerer Teil der Bevölkerung sich der Tiergesundheit bewusst ist und den Markt stark einschränkt .

Der Anstieg von Generika für die Tierpflege wird als jüngster Trend auf dem Markt für Tierarzneimittel angesehen. Die Wirtschaftlichkeit von Generika ermöglicht es Tierliebhabern, sich effizient um ihre Haustiere zu kümmern. Im Zeitraum 2013-2015 hat die FDA 22 generische Tierarzneimittel für Katzen und Hunde zugelassen, was die Akzeptanz von Generika durch die Tierärzte erhöht hat. Laut einer Umfrage von Brakke und Trone Brand Energy Inc. unter 520 Tierärzten bestätigten rund 80% der Tierärzte, dass sie Generika verwenden, um das Geld der Tierhalter zu sparen. Die geringere Gewinnspanne der Generikahersteller im Vergleich zu den hohen Gewinnspannen bei Markenarzneimitteln muss jedoch von den Tierärzten geprüft werden.

Der Markt für veterinärmedizinische Arzneimittel wird von Regierungsbehörden wie der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA), der USFDA (US-amerikanisches Ministerium für Lebensmittel und Arzneimittel) und anderen reguliert. Beispielsweise benötigen die EU-Agenturen 6 bis 12 Monate, um die Tierarzneimittel zuzulassen. Darüber hinaus müssen alle Teile des Registrierungsdossiers zusammen eingereicht werden, im Gegensatz zur US-FDA, die schrittweise Einreichungen akzeptiert. Die US-FDA bewertet jeden technischen Abschnitt für 6 Monate, der sich bei Fragen / Bedenken auf einen weiteren 6-Monats-Zyklus erhöhen kann. Die Bewertung des technischen Abschnitts erfolgt jedoch gleichzeitig. Daher sollten die Hersteller den Zeitaufwand für die Schritte ermitteln, die Arbeiten entsprechend planen und das Datum der Genehmigung schätzen. Auch die Gültigkeit der Lizenz und die Erneuerung des Antrags in der EU-Region sind im Hinblick auf die bestehenden Regulierungsrichtlinien sehr schwierig. Daher sollten die Hersteller von Tierarzneimitteln gut planen, effektiv kommunizieren, um die Kosten zu minimieren und die Fristen zu verkürzen.

Abgedeckte Märkte:
– Nach Typ: Veterinärimpfstoffe, Veterinärantibiotika, Veterinärparasitizide, Sonstige
– Vom Endbenutzer: Tierkliniken, Tierkliniken, Apotheken und Drogerien
-Über den Verabreichungsweg: Oral, Andere (Eltern, Aktuell)
– Nach Tierart: Haustiere, Nutztiere
– Durch Impfstoffe: Inaktivierte Impfstoffe, abgeschwächte Impfstoffe, rekombinante Impfstoffe

Der Bericht enthält 150 Tabellen und Abbildungen. Durchsuchen Sie die Berichtsbeschreibung und das Inhaltsverzeichnis
https://www.marketinsightsreports.com/reports/05072013693/veterinary-pharmaceuticals-global-market-report-2020-including-1-by-type-veterinary-vaccines-veterinary-antibiotics-veterinary-parasiticides-others-2-by-end-user-veterinary-hospitals-veterinary-clinics-pharmacies-and-drug-stores-3-by-route-of-administration-oral-others-parental-topical-4-by-animal-type-companion-animals-livestock-animals-5-by-vaccines-inactivated-vaccines-attenuated-vaccines-recombinant-vaccines-covering-merck-co-inc-zoetis-inc-eli-lilly-and-company-bayer-ag-boehringer-ingelheim-gmbh?Mode=46&Source=SB

Die Regionen werden vom Marktbericht für veterinärmedizinische Arzneimittel 2020 bis 2026 abgedeckt.

Nordamerika, Europa, China, Japan, Südostasien, Indien.
Nordamerika (USA, Kanada und Mexiko).
Europa (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und Italien).
Asien-Pazifik (China, Japan, Korea, Indien und Südostasien).

Wichtige Funktionen, die unter Angebot und wichtigsten Highlights der Berichte aufgeführt sind:

– Detaillierte Übersicht über den Markt für Tierarzneimittel
– Änderung der Marktdynamik von Veterinärpharmazeutika in der Branche
– Eingehende Marktsegmentierung nach Typ, Anwendung usw.
-Historische, aktuelle und prognostizierte Marktgröße für Veterinärpharmazeutika in Bezug auf Volumen und Wert
Aktuelle Branchentrends und Entwicklungen
-Wettbewerbslandschaft des Veterinärarzneimittelmarktes
-Strategien der Hauptakteure und Produktangebote
-Potential- und Nischensegmente / Regionen mit vielversprechendem Wachstum.

Häufig gestellte Fragen zum Veterinärarzneimittelmarkt:

– Was sind die jüngsten Entwicklungen und die Regierungspolitik?
– Warum könnten wir für das nächste Jahr einen Abschwung in einer bestimmten Volkswirtschaft prognostizieren?
– Warum sagen wir, dass die Währung aufwerten wird?
– Welche Länder und Sektoren bieten das höchste Potenzial?
– Wo sind die größten Gefahren?

Wir bieten auch die Anpassung von Berichten basierend auf spezifischen Kundenanforderungen an
Kostenlose Länderanalyse für 5 Länder Ihrer Wahl.
Kostenlose Wettbewerbsanalyse von 5 wichtigen Marktteilnehmern.
Kostenlose 40 Analystenstunden für alle anderen Datenpunkte.

Alle von uns aufgelisteten Berichte haben die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt verfolgt. Dabei wurde sowohl vor als auch nach der gesamten Lieferkette berücksichtigt. Wenn möglich, werden wir dem Bericht im dritten Quartal eine zusätzliche Ergänzung / einen Bericht zum COVID-19-Update zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich an das Verkaufsteam.

ÜBER UNS

Market Insights Reports ist eine Online-Bibliothek mit Marktforschungsberichten mit 500.000 eingehenden Studien zu über 5000 Mikromärkten. Market Insights Reports bietet Forschungsstudien zu Landwirtschaft, Energie und Energie, Chemikalien, Umwelt, Medizinprodukten, Gesundheitswesen, Nahrungsmitteln und Getränken, Wasser, fortschrittlichen Materialien und vielem mehr.

Kontaktiere uns

Irfan Tamboli – Market Insights Reports
Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687
sales@marketinsightsreports.com | irfan@marketinsightsreports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.