Markt für neurochirurgische Geräte und Ausrüstungen Wettbewerbsforschung und präziser Ausblick 2020 bis 2030

Der Marktforschungsbericht 2020 bis 2030 über Geräte und Geräte für die Neurochirurgie enthält eine eingehende Bewertung der Geräte und Geräte für die Neurochirurgie der Station. Er bietet dem Branchenüberblick eine Marktwachstumsanalyse mit einer historischen und futuristischen Perspektive unter Berücksichtigung der folgenden Parameter. Kosten-, Umsatz-, Nachfrage- und Lieferdaten (sofern zutreffend). Der Bottom-up-Ansatz wurde verwendet, um die globale Marktgröße von Geräten und Geräten für die stationäre Neurochirurgie basierend auf Endanwendungen in den verschiedenen Regionen in Mio. USD zu schätzen. Der Bericht behandelt das historische Wachstum des Marktes, die Auswirkungen des COVID-19 und prognostiziert auch seine Erholung nach COVID-19. Der Bericht enthält auch Prognosen für Investitionen in Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie von 2020 bis 2026.

Top-Unternehmen auf dem globalen Markt für Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie
Medtronic plc (NYSE: MDT), Boston Scientific Corporation (NYSE: BSX), Stryker Corporation (NYSE: SYK), CONMED Corporation (NYSE: CNMD), Smith & Nephew plc (NYSE: SNN).

Der weltweite Markt für Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie wurde 2018 auf rund 3,7 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird voraussichtlich bis 2022 bei einer jährlichen Wachstumsrate von 5,4% auf 4,57 Milliarden US-Dollar wachsen.

Marktübersicht:
Der Markt für Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie besteht aus dem Verkauf von Geräten und Ausrüstungen für die Neurochirurgie und damit verbundenen Dienstleistungen. Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie werden verwendet, um neurochirurgische Eingriffe durchzuführen, die sich mit der Diagnose, Prävention und Behandlung von Störungen befassen, die einen Teil des Nervensystems betreffen. Zu den Produkten gehören neurochirurgische Navigationssysteme, Embolisierungsgeräte, stereotaktische Geräte, intrakranielle Shunts, chirurgische Clips, endoskopische Geräte, stereotaktische Radiochirurgiesysteme, Aneurysmen und AVM-Clips.

Holen Sie sich vor dem Kauf eine PDF-Kopie der neuesten Forschungsergebnisse zum Markt für neurochirurgische Geräte und Ausrüstungen 2020
https://www.marketinsightsreports.com/reports/05072013633/neurosurgery-devices-and-equipment-global-market-report-2020-including-1-by-device-type-neuroendoscope-stereotactic-systems-aneurysm-clips-neurostimulation-devices-cerebrospinal-fluid-management-devices-neurosurgical-evacuation-device-neurosurgical-navigation-systems-neurosurgery-surgical-power-tools-others-ultrasonic-aspirators-surgical-instruments-2-by-surgery-type-intracranial-surgery-endonasal-neurosurgery-spinal-surgery-3-by-end-user-hospitals-ambulatory-surgical-centers-covering-medtronic-boston-scientific-corporation-stryker-conmed-corporation-smith-nephew/inquiry?Mode=46&Source=SB

Markteinblicke:
Der Anstieg neurologischer Störungen treibt den Markt für neurochirurgische Geräte an. Eine neurologische Störung wird durch die Wirkung auf das Nervensystem verursacht, zu dem das Rückenmark und das Gehirn gehören. Diese Erkrankungen umfassen Epilepsie und Alzheimer. Laut einem Artikel über US-Apotheker entfallen 2018 51,3% der häufigsten neurologischen Erkrankungen auf Schlaganfall, 21,4% auf Alzheimer, 11,6% auf Epilepsie, 6,8% auf traumatische Hirnverletzung, 4,7% auf Parkinson und 2,8% auf Hirntumor. Darüber hinaus wird bei 1,2 Millionen Menschen häufig eine Erkrankung des Gehirns bei Erwachsenen diagnostiziert. Eine Zunahme dieser Störungen treibt das Wachstum des Marktes für neurochirurgische Geräte und Ausrüstungen voran. Laut einem Bericht, der 2017 in Annals of Neurology, einer Zeitschrift, veröffentlicht wurde, leiden 100 Millionen Menschen in den USA an neurologischen Störungen wie Alzheimer, Multipler Sklerose, Migräne, Epilepsie und Rückenmarksverletzungen, was fast einem Drittel entspricht der Gesamtbevölkerung.

Das strenge US-amerikanische FDA-Zulassungsverfahren schränkt den Markt für Neurochirurgiegeräte ein. Die US-amerikanische FDA benötigt etwa 6 Monate, um die Vorabeinreichungen zu genehmigen, um nachzuweisen, dass das Gerät vorhanden ist, und um zu überprüfen, ob das Gerät sicher und wirksam ist. Die meisten Geräte für die Neurochirurgie sollten vor dem Markteintritt die Marktzulassung der FDA erhalten. In den USA haben beispielsweise nur 2.800 (31%) Medizinprodukte die FDA-Vorabeinreichungen im Jahr 2016 genehmigt, und die restlichen 69% werden abgelehnt. Die Bewertung des technischen Abschnitts erfolgt jedoch gleichzeitig. Daher sollten die Hersteller den Zeitaufwand für die Schritte ermitteln, die Arbeiten entsprechend planen und einen voraussichtlichen Zeitpunkt für die Genehmigung festlegen. Die Gültigkeit der Lizenz und die Erneuerung des Antrags belasten den Hersteller und tragen zur bestehenden regulatorischen Belastung bei. Daher sollten die Hersteller von neurochirurgischen Geräten gut planen und effektiv kommunizieren, um die Kosten zu minimieren und die Fristen zu verkürzen.

Minimalinvasive chirurgische Eingriffe und Ansätze sind die neuen Grenzen der Neurochirurgie, da sie weniger Schmerzen verursachen als offene Operationen, kürzere Erholungszeiten, weniger Narben, die Mobilität des Chirurgen erhöhen und die Gerätekosten senken. Die Neuroendoskopie ist ein minimalinvasives neurochirurgisches Verfahren, das mit neurochirurgischen Geräten durchgeführt wird, um den Hydrozephalus zu korrigieren, Tumore zu entfernen, Gefäßerkrankungen zu behandeln und andere Erkrankungen zu behandeln. Hersteller von Geräten für die Neurochirurgie innovieren und integrieren Technologien für die fortschrittliche endoskopgestützte Neurochirurgie, um effiziente minimalinvasive Operationen, operative Verfahren, klinische Fortschritte und neue technologische Entwicklungen bereitzustellen. Beispielsweise verwenden Endbenutzer wie Krankenhäuser, ambulante chirurgische Zentren und andere Smartphones mit Endoskopen, um eine sichere und effiziente endoskopgestützte Neurochirurgie durchzuführen. Im New Yorker Presbyterianischen Krankenhaus / Columbia University Medical Center werden minimalinvasive Neurochirurgie mit Hilfe spezialisierter Instrumente und Technologien wie kameragestütztem Endoskop, leistungsstarkem Operationsmikroskop, computergestütztem Navigationssystem und anderen Operationen gegenüber offenen Operationen bevorzugt Behandlung von Erkrankungen bei Erwachsenen und Kindern.

Die Europäische Kommission hat am 7. März 2017 zwei neue Vorschriften für Medizinprodukte verabschiedet, um die Sicherheit zu erhöhen, bei Bedenken wirksame Maßnahmen zu ergreifen und die Rückverfolgbarkeit zu verbessern. Diese Vorschriften bieten den Herstellern von Medizinprodukten ein stärkeres Mandat für die Bewertung von Medizinprodukten durch unabhängige benannte Stellen, eine eindeutige Identifikationsnummer zur Verbesserung der Rückverfolgbarkeit in der gesamten Lieferkette, die Verfügbarkeit klinischer Daten zu Geräten und eine zentrale Datenbank für die Versorgung der Patienten und des Gesundheitswesens Fachleute und die Öffentlichkeit mit umfassenden Informationen zu Produkten. Diese Regeln helfen Herstellern, die Standards und Sicherheitsanforderungen zu erfüllen und fundiertere Entscheidungen zu treffen.

Abgedeckte Märkte:
– Durch Gerätetyp: Neuroendoskop, stereotaktische Systeme, Aneurysma-Clips, Neurostimulationsgeräte, Geräte für das Management der Cerebrospinalflüssigkeit, Geräte für die neurochirurgische Evakuierung, neurochirurgische Navigationssysteme, chirurgische Elektrowerkzeuge für die Neurochirurgie, andere (Ultraschallaspiratoren, chirurgische Instrumente)
– Durch Operationstyp: Intrakranielle Chirurgie, endonasale Neurochirurgie, Wirbelsäulenchirurgie
– Vom Endbenutzer: Krankenhäuser, ambulante chirurgische Zentren

Der Bericht enthält 150 Tabellen und Abbildungen. Durchsuchen Sie die Berichtsbeschreibung und das Inhaltsverzeichnis
https://www.marketinsightsreports.com/reports/05072013633/neurosurgery-devices-and-equipment-global-market-report-2020-including-1-by-device-type-neuroendoscope-stereotactic-systems-aneurysm-clips-neurostimulation-devices-cerebrospinal-fluid-management-devices-neurosurgical-evacuation-device-neurosurgical-navigation-systems-neurosurgery-surgical-power-tools-others-ultrasonic-aspirators-surgical-instruments-2-by-surgery-type-intracranial-surgery-endonasal-neurosurgery-spinal-surgery-3-by-end-user-hospitals-ambulatory-surgical-centers-covering-medtronic-boston-scientific-corporation-stryker-conmed-corporation-smith-nephew?Mode=46&Source=SB

Regionen werden durch den Marktbericht für neurochirurgische Geräte und Ausrüstungen 2020 bis 2026 abgedeckt.

Nordamerika, Europa, China, Japan, Südostasien, Indien.
Nordamerika (USA, Kanada und Mexiko).
Europa (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland und Italien).
Asien-Pazifik (China, Japan, Korea, Indien und Südostasien).

Wichtige Funktionen, die unter Angebot und wichtigsten Highlights der Berichte aufgeführt sind:

– Detaillierter Überblick über den Markt für Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie
– Änderung der Marktdynamik von Geräten und Ausrüstungen für die Neurochirurgie in der Branche
– Eingehende Marktsegmentierung nach Typ, Anwendung usw.
-Historische, aktuelle und geplante Marktgröße für Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie in Bezug auf Volumen und Wert
Aktuelle Branchentrends und Entwicklungen
-Wettbewerbslandschaft des Marktes für Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie
-Strategien der Hauptakteure und Produktangebote
-Potential- und Nischensegmente / Regionen mit vielversprechendem Wachstum.

Häufig gestellte Fragen zum Markt für Geräte und Ausrüstungen für die Neurochirurgie:

– Was sind die jüngsten Entwicklungen und die Regierungspolitik?
– Warum könnten wir für das nächste Jahr einen Abschwung in einer bestimmten Volkswirtschaft prognostizieren?
– Warum sagen wir, dass die Währung aufwerten wird?
– Welche Länder und Sektoren bieten das höchste Potenzial?
– Wo sind die größten Gefahren?

Wir bieten auch die Anpassung von Berichten auf der Grundlage spezifischer Kundenanforderungen an
Kostenlose Länderanalyse für 5 Länder Ihrer Wahl.
Kostenlose Wettbewerbsanalyse von 5 wichtigen Marktteilnehmern.
Kostenlose 40 Analystenstunden für alle anderen Datenpunkte.

Alle von uns aufgelisteten Berichte haben die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt verfolgt. Dabei wurde sowohl vor als auch nach der gesamten Lieferkette berücksichtigt. Wenn möglich, werden wir dem Bericht im dritten Quartal eine zusätzliche Ergänzung / einen Bericht zum COVID-19-Update zur Verfügung stellen. Bitte wenden Sie sich an das Verkaufsteam.

ÜBER UNS

Market Insights Reports ist eine Online-Bibliothek mit Marktforschungsberichten mit 500.000 eingehenden Studien zu über 5000 Mikromärkten. Market Insights Reports bietet Forschungsstudien zu Landwirtschaft, Energie und Energie, Chemikalien, Umwelt, Medizinprodukten, Gesundheitswesen, Nahrungsmitteln und Getränken, Wasser, fortschrittlichen Materialien und vielem mehr.

Kontaktiere uns

Irfan Tamboli – Market Insights Reports
Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687
sales@marketinsightsreports.com | irfan@marketinsightsreports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.