NachrichtenPressemitteilung

Der Markt für Wasserstoffelektrolyseure wird voraussichtlich bis 2026 erhebliche Einnahmen erzielen

Die COVID-19-Pandemie hat sich als eine wichtige Wachstumsdeterminante im Bereich der industriellen Automatisierung herausgestellt. Mit der Integration der digitalen Infrastruktur zur Überwachung und Kontrolle der öffentlichen Gesundheit hat die industrielle Automatisierung eine neue Form angenommen. Diese Krise hat den Wert der IT und der digitalen Transformation in verschiedenen Sektoren und Branchen erhöht.

In der gegenwärtigen Situation von Bewegungseinschränkungen und Personalabbau wurden neue Technologien entwickelt, um eine End-to-End-Automatisierung in verschiedenen Sektoren wie der Lebensmittelverarbeitung zu ermöglichen. Die Unternehmen stellen automatisierte Systeme ein, um die kontinuierliche Lieferung und Herstellung von Produkten mit den geringsten manuellen Störungen sicherzustellen.

Die digitale Transformation während der COVID-19-Pandemie hat unsere Abhängigkeit von fortschrittlichen Technologien wie Augmented Reality, Virtual Reality und dem industriellen Internet der Dinge erhöht. Die unerfüllten finanziellen Ziele zwingen die Unternehmen, Automatisierung und fortschrittliche Technologien einzusetzen, um im Wettbewerb auf dem Markt die Nase vorn zu haben. Unternehmen nutzen diese Gelegenheit, indem sie den täglichen Betriebsbedarf ermitteln und Automatisierung einbauen, um langfristig eine digitale Infrastruktur zu schaffen.

Fordern Sie hier unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/11992 ein Muster an, um detaillierte Informationen zur Verbesserung Ihres Produkt-Footprints zu erhalten

Globaler Markt für Wasserstoffelektrolyseure: Einführung

Wasserstoff, der in verschiedenen industriellen Anwendungen wie Chemikalien, Elektronik, Glas usw. verwendet wird, wird sowohl als Hauptprodukt als auch als Nebenprodukt erzeugt. Mehr als 90% des gesamten Wasserstoffbedarfs weltweit hängen von Ressourcen ab, die auf fossilen Brennstoffen basieren. Nur ein kleiner Teil dieses Bedarfs wird durch Wasserstoff gedeckt, der durch Wasserelektrolyse erzeugt wird. Auf dem Markt sind verschiedene Arten von Elektrolyseuren wie ein alkalischer Elektrolyseur, ein Polymerelektrolytmembran (PEM) -Elektrolyseur, ein Festoxidelektrolyseur usw. erhältlich, die sich in den Verarbeitungsmethoden und der Betriebseffizienz unterscheiden.

Der Wasserstoffelektrolyseur zersetzt Wasser durch Durchleiten von elektrischem Strom in Sauerstoff und Wasserstoffgase. Um den optimalen Volumenbedarf für verschiedene Anwendungen zu decken, sind diese Elektrolyseure in unterschiedlichen Kapazitäten erhältlich, wobei die Wasserstofferzeugung von der Produktion in kleinem Maßstab (100 Liter / h) bis zur Produktion in großem Maßstab (1000 Liter / h) reicht.

Regierungen auf der ganzen Welt gelten als umweltfreundlicher Kraftstoff der Zukunft und konzentrieren sich stark auf die Schaffung einer nachhaltigen Wasserstoffwirtschaft, für die Elektrolyseure in den kommenden Jahren voraussichtlich eine wichtige Rolle spielen werden. Darüber hinaus wird erwartet, dass Wasserstoffelektrolyseure auch in kleinen industriellen Anwendungen an Beliebtheit gewinnen, wobei mehr Endverbraucher die Wasserstofferzeugung vor Ort in Branchen wie Lebensmittel und Getränke, Metallherstellung und -herstellung, Elektronik und anderen bevorzugen.

Globale Marktdynamik für Wasserstoffelektrolyseure

Staatliche Vorschriften und öffentlich-private Partnerschaften zur Förderung der Verwendung von Wasserstoff als Kraftstoff- und Energieträger für Kraftfahrzeuge werden voraussichtlich im Prognosezeitraum zum wichtigsten Wachstumstreiber für den Elektrolyseurmarkt werden. Darüber hinaus bevorzugen Endverbraucher in Regionen, in denen der Transport von Wasserstoff aus großen Entfernungen entweder nicht kosteneffektiv ist oder die Erzeugungskosten aus Erdgas vergleichsweise höher sind, Elektrolyseure im kleinen Maßstab für die Erzeugung vor Ort.

Obwohl technologische Fortschritte bei Wasserstoffelektrolyseuren die Gesamtkosten für die Wasserstoffproduktion senken, ist es noch ein langer Weg, die Elektrolyse so kosteneffizient wie andere herkömmliche Produktionsmethoden zu gestalten, z. B. die Reformierung von Dampfmethan usw. Laufende Entwicklungen auf Prozessebene zur Steigerung insgesamt Es wird erwartet, dass die Effizienz des Elektrolyseurs, wie z. B. Fortschritte bei der Wirksamkeit von Katalysatoren und Membranen, den Elektrolyseprozess in den kommenden zehn Jahren kostengünstiger machen wird. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Entwicklung eines effizienten Wasserstoffspeichersystems und von Hochdruckelektrolyseuren im Prognosezeitraum 2016-2026 erhebliche Wachstumschancen auf dem globalen Markt für Wasserstoffelektrolyseure bietet.

Zu den wichtigsten Trends auf dem globalen Markt für Wasserstoffelektrolyseure gehört die Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie Wind und Sonne in Verbindung mit einem Elektrolyseursystem zur Wasserstofferzeugung und damit zur Stromerzeugung.

Um eine umfassende Liste wichtiger Regionen zu erhalten, fordern Sie das Inhaltsverzeichnis hier an: https://www.persistencemarketresearch.com/toc/11992

Globale Marktsegmentierung für Wasserstoffelektrolyseure

Der weltweite Markt für Wasserstoffelektrolyseure ist nach Typ, Endverbraucher und Regionen unterteilt.

Der globale Markt für Wasserstoffelektrolyseure ist nach Typen unterteilt

Polymerelektrolytmembran (PEM) Elektrolyseur
Alkalischer Wasserelektrolyseur
Festoxid-Elektrolyseur
Auf der Grundlage des Endverbrauchers wird der globale Markt für Wasserstoffelektrolyseure unterteilt in

Chemikalien
Automobil
Energie
Essen und Getränke
Pharma & Biotechnologie
Elektronik
Glas
Metallproduktion und -herstellung
Globaler Markt für Wasserstoffelektrolyseure: Regionaler Ausblick

Nordamerika und Westeuropa werden voraussichtlich erhebliche Anteile am globalen Markt für Wasserstoffelektrolyseure halten. Der Markt im asiatisch-pazifischen Raum befindet sich im Hinblick auf eine ungenutzte Chance noch im Anfangsstadium. Im Prognosezeitraum wird jedoch erwartet, dass ein Markt im asiatisch-pazifischen Raum aufgrund des zunehmenden Einsatzes von Wasserstoff in verschiedenen Bereichen erhebliche Wachstumschancen bietet -gebrauchsindustrien wie Glas, Elektronik, Schweißen & Metallverarbeitung etc.

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie jetzt hier unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/11992

Globaler Markt für Wasserstoffelektrolyseure: Hauptakteure

Zu den wichtigsten Akteuren in der Wertschöpfungskette des globalen Marktes für Wasserstoffelektrolyseure gehören:

Itm-Macht
Ballard Power Systems
Stecken Sie die Stromversorgung ein
Proton Power Control Pvt Ltd.
Quantum Fuel Systems Technologies weltweit Inc.
HyperSolar – Technologie
Kingkar-Technologien

Mehr aus PMRs Market Intelligence:

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen. Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen.

Kontaktiere uns
Persistenzmarktforschung
US-Verkaufsbüro
305 Broadway, 7. Stock
New York City, NY 10007
+ 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten
USA – Kanada gebührenfrei: 800-961-0353

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close