Der Markt für Sepsis-Diagnostika verzeichnet im Zeitraum 2017 – 2025 einen Umsatzanstieg

Sepsis ist eine schwerwiegende Komplikation, die aufgrund eines geschwächten Immunsystems auftritt und dazu führt, dass Menschen anfällig für bakterielle, virale, pilzliche, parasitäre oder andere Infektionen werden. Sepsis gehört zu den häufigsten Todesursachen in Krankenhäusern. Sepsis tritt auf, wenn das Immunsystem des Wirts auf eine Infektion reagiert und dann Chemikalien vom Immunsystem freigesetzt werden, um die Infektion zu behandeln. Dies führt beim Eintritt in den Blutkreislauf zu Entzündungen im gesamten Körper. Es führt zu Blutgerinnseln, Leckagen in Blutgefäßen und einer schlechten Durchblutung und entzieht den lebenswichtigen Organen des Körpers Sauerstoff und Nährstoffe. Sepsis wird von vielen Ärzten als dreistufiges Syndrom angesehen, beginnend mit Sepsis, was zu schwerer Sepsis und schließlich zu septischem Schock führt, der als medizinischer Notfall angesehen wird. Menschen mit einem schwachen Immunsystem, Kinder, ältere Menschen und Menschen mit chronischen Krankheiten wie Krebs, AIDS, Diabetes usw. haben ein hohes Risiko, an Sepsis zu erkranken. Die gegenwärtigen Methoden der Sepsis-Diagnostik beruhen auf unspezifischen physiologischen und klinischen Kriterien, die es oft schwierig machen, die Sepsis von einer systematischen Entzündungsreaktion zu unterscheiden, die durch eine normale Entzündung verursacht wird. Der Bluttest ist der vorläufige Test auf Anzeichen von Infektion, Gerinnung und beeinträchtigter Sauerstoffverfügbarkeit. Andere Labortests wie Urin, Wundsekrete und Atemsekrete werden befolgt. Wenn mit diesen Tests keine Bestätigung der Sepsis und der Entzündungsquelle gefunden wird, werden Röntgenstrahlen, Computertomographie, Ultraschall und Magnetresonanztomographie (MRT) verwendet.

Für weitere Einblicke in den Markt fordern Sie ein Beispiel dieses Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/13420 an

Der globale Markt für Sepsis-Diagnostika ist nach Produkten, Technologien, Endbenutzern und Regionen unterteilt. Die Produktsegmente des globalen Marktes für Sepsis-Diagnostika sind Assays und Reagenzien, Blutkulturmedien, Instrumente und andere. Die technologiebasierte Segmentierung des globalen Marktes für Sepsis-Diagnostika wird weiter unterteilt in Mikrobiologie, Molekulardiagnostik, Durchflusszytometrie und Immunoassays. Die Endnutzersegmentierung des globalen Marktes für Sepsis-Diagnostika ist weiter unterteilt in Krankenhäuser, Spezialkliniken, Diagnosezentren und Pathologielabors. Assays und Reagenzien im Produktsegment des globalen Sepsis-Diagnostik-Marktes dominierten 2015 den globalen Sepsis-Diagnostik-Markt in Bezug auf den Umsatz. Der hohe Anteil dieses Segments ist auf Faktoren wie die Verwendung von Standard-Diagnosemethoden bei der Diagnose und die zunehmende Verwendung von zurückzuführen Assays in der Sepsis-Diagnose sowie eine zunehmende Anzahl von Produktzulassungen für Marketing und Vermarktung weltweit. Die molekulare Diagnostik wird voraussichtlich im Prognosezeitraum 2016-2024 den globalen Markt für Sepsis-Diagnostika nach Technologie dominieren. Technologische Fortschritte auf dem Gebiet der molekularen Diagnostik sowie der zunehmende Bedarf an schnellen und genauen Ergebnissen und die Neigung der Ärzte zu molekulardiagnostischen Diagnosetechniken sind Faktoren, die das Wachstum des Segments bis 2024 voraussichtlich ankurbeln werden.

Informationen zur Forschungsmethodik erhalten Sie hier unter https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/13420

Aufgrund der geografischen Lage ist der globale Markt für Sepsis-Diagnostika in fünf Schlüsselregionen unterteilt: Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika sowie Naher Osten und Afrika. Nordamerika dominierte 2015 den globalen Markt für Sepsis-Diagnostika in Bezug auf den Wert aufgrund von Faktoren wie der steigenden Nachfrage nach besseren Gesundheitseinrichtungen, der zunehmenden Einführung neuer und fortschrittlicher Diagnosetechniken, hohen Pro-Kopf-Gesundheitsausgaben und der zunehmenden Häufigkeit chronischer Krankheiten wie z Krebs, Diabetes usw., die zu zunehmenden Krankenhauseinweisungen und steigenden Inzidenzen von im Krankenhaus erworbenen Infektionen in der Region Asien-Pazifik in den USA führen, dürften im Prognosezeitraum 2016-2024 aufgrund von Faktoren wie der Zunahme der geriatrischen Bevölkerung in der Region die höchste CAGR verzeichnen , kombiniert mit dem Ausbau der Gesundheitsinfrastruktur und der zunehmenden Verbreitung von Krebs und Diabetes in Ländern wie Indien, China und Australien. Mangelndes Bewusstsein und Fachkräftemangel in den Regionen im asiatisch-pazifischen Raum sind jedoch einige Faktoren, die das Wachstum des Marktes für Sepsis-Diagnostika in dieser Region hemmen.

Um eine umfassende Liste wichtiger Regionen zu erhalten, fordern Sie das Inhaltsverzeichnis hier an: https://www.persistencemarketresearch.com/toc/13420

Einige der Hauptakteure auf dem globalen Markt für Sepsis-Diagnostika sind BioMérieux SA, Thermo Fisher Scientific, Inc., T2 Biosystems, Inc., Nanosphere, Inc., Cepheid, Roche Diagnostics Limited, Abbott Laboratories, Inc., Beckman Coulter, Inc. , Becton, Dickinson and Company und Bruker Corporation unter anderem.

Entdecken Sie eine umfassende Berichterstattung über die Life Sciences & Transformational Health Landscape von PMR

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen.

Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen. Durch die Bereitstellung von Echtzeitdatenerfassung, Big Data und Customer Experience Analytics liefern wir Business Intelligence für Unternehmen jeder Größe.

Unsere Kundenerfolgsgeschichten umfassen eine Reihe von Kunden, von Fortune 500-Unternehmen bis hin zu schnell wachsenden Startups. Die kollaborative Umgebung von PMR hat sich zum Ziel gesetzt, branchenspezifische Lösungen zu entwickeln, indem Daten aus mehreren Streams in ein strategisches Asset umgewandelt werden.

Kontaktiere uns:

Tanvi Birajdar
Persistenzmarktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. Stock New York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Ph. – + 1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.