Der Penicillin- und Streptomycin-Markt wird im nächsten Jahrzehnt ein gesteigertes Umsatzwachstum verzeichnen

Ein Antibiotikum ist eine Substanz oder Verbindung ist ein antimikrobielles Mittel, das bakterielle Infektionen abtötet oder das Bakterienwachstum hemmt. Penicillin und Streptomycin sind zwei Arten von Antibiotika, die bei der Behandlung mehrerer bakterieller Infektionen eingesetzt werden. Im letzten Jahrhundert, als keine Behandlung verfügbar war, konnte eine geringfügige Infektion Leben kosten. Zu dieser Zeit waren bakterielle Infektionen die Haupttodesursache. Die Entdeckung von Penicillin revolutionierte die pharmazeutischen und medizinischen Wissenschaften. Aufgrund ihres breiten Spektrums an antibakteriellen Wirkstoffen sind Penicillin und Streptomycin im aktuellen Szenario die am häufigsten verwendeten Antibiotika für die meisten Infektionen. Penicillin-Medikamente werden zur Behandlung von Krankheiten wie Halsentzündungen, Meningitis usw. eingesetzt. Streptomycin wird zur Behandlung von Tuberkulose eingesetzt. Antibiotika bieten den Vorteil der Erweiterung hochkomplexer medizinischer Verfahren wie Organtransplantationen.

Für weitere Einblicke in den Markt fordern Sie ein Beispiel dieses Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/13582 an

Der Penicillin- und Streptomycin-Markt verzeichnet aufgrund der gestiegenen Investitionen in Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten mit neuen Produktinnovationen ein hohes Wachstum. Darüber hinaus wird erwartet, dass die anderen Regulierungsinitiativen und die Sensibilisierung verschiedener Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen für die Bekämpfung der bakteriellen Infektionskrankheit bei Menschen das Wachstum des globalen Penicillin- und Streptomycin-Marktes vorantreiben. Die größte Herausforderung für den Penicillin- und Streptomycin-Markt ist jedoch die Entwicklung einer Antibiotikaresistenz bei vielen Bakterien. Die Mutation in Bakterien bietet Immunresistenz gegen Antibiotika wie Penicillin und Streptomycin. Bakterien wie Enterobacteriacea, gramnegative Bakterien und verschiedene Staphylococcus-Stämme sind gegen Penicillin resistent. Zum Beispiel wird laut CDC geschätzt, dass jedes Jahr 2 Millionen Krankheiten und 23.000 Todesfälle aufgrund von Antibiotikaresistenzen verursacht werden. Übermäßiger Konsum, unvollständiger oder unsachgemäßer Einsatz von Antibiotika führen zu einer Resistenz gegen Antibiotika. Die zunehmende Resistenz gegen Antibiotika ist weltweit das größte Problem der öffentlichen Gesundheit, das den größten Hemmfaktor für das Wachstum des globalen Penicillin- und Streptomycin-Marktes darstellt.

Informationen zur Forschungsmethodik erhalten Sie hier unter https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/13582

Der weltweite Penicillin- und Streptomycin-Markt wurde nach Produkttyp, Verabreichungsweg, Herstellungsverfahren und geografischer Lage unterteilt. In Bezug auf den Produkttyp wurde der globale Markt in Penicillin- und Streptomycin-Produkte unterteilt. Darüber hinaus sind Penicillin- und Streptomycin-Produkte in Masse und Dosierung unterteilt. In Bezug auf den Verabreichungsweg wurde der globale Markt in orale, intramuskuläre und intravenöse Kategorien unterteilt. In Bezug auf den Herstellungsprozess wurde der globale Markt in natürliche, synthetische und halbsynthetische Produkte unterteilt.

Um eine umfassende Liste wichtiger Regionen zu erhalten, fordern Sie das Inhaltsverzeichnis hier an: https://www.persistencemarketresearch.com/toc/13582

Geografisch gesehen war der asiatisch-pazifische Raum 2015 wertmäßig der größte regionale Markt für Penicillin und Streptomycin. Diese Dominanz ist auf die wachsende Anzahl von Antibiotika-Herstellern in den asiatischen Ländern sowie auf die Präsenz einiger der weltweit führenden Generika-Hersteller in dieser Region zurückzuführen. Darüber hinaus sind die zunehmende Inzidenz bakterieller Infektionen wie Clostridium difficile- und MRSA-Infektionen sowie das wachsende Bewusstsein der Patienten weitere Faktoren, die das Wachstum des Penicillin- und Streptomycin-Marktes im asiatisch-pazifischen Raum vorantreiben werden. Nordamerika wurde 2015 als zweitgrößter regionaler Markt identifiziert und wird im Prognosezeitraum aufgrund des Verlusts der Patentexklusivität, der Marktreife, der Infiltration von Generika und verkürzter Lebenszyklen von Arzneimitteln usw. voraussichtlich eine moderate Wachstumsrate verzeichnen. Europa war der drittgrößte Markt für Penicillin und Streptomycin. Diese drei Marktzuwächse sind auf die von den Regierungen getätigten Investitionen zur Verbesserung der derzeitigen Gesundheitseinrichtung für eine bessere Gesundheit der Menschen zurückzuführen, die das Wachstum von Penicillin und Streptomycin in seinen Ländern wie Großbritannien, Frankreich und Deutschland fördern werden. In lateinamerikanischen Ländern wie Mexiko und Brasilien wird aufgrund der sich weiterentwickelnden medizinischen Versorgungsinfrastruktur und der hohen Häufigkeit bakterieller Infektionen ein erhebliches Potenzial für das Marktwachstum erwartet.

Zu den Hauptakteuren auf diesem Markt zählen Astellas Pharma Inc., GlaxoSmithKline Plc, MiddleBrook Pharmaceuticals Inc., Johnson & Johnson, Merck & Co., Inc., Gilead Sciences Inc., Toyama Chemical Co., Ltd., Eli Lilly and Company , Astra Zeneca, Takeda Pharmaceutical Company Ltd., unter anderen bedeutenden Akteuren weltweit.

Entdecken Sie eine umfassende Berichterstattung über die Life Sciences & Transformational Health Landscape von PMR

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen.

Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen. Durch die Bereitstellung von Echtzeitdatenerfassung, Big Data und Customer Experience Analytics liefern wir Business Intelligence für Unternehmen jeder Größe.

Unsere Kundenerfolgsgeschichten umfassen eine Reihe von Kunden, von Fortune 500-Unternehmen bis hin zu schnell wachsenden Startups. Die kollaborative Umgebung von PMR hat sich zum Ziel gesetzt, branchenspezifische Lösungen zu entwickeln, indem Daten aus mehreren Streams in ein strategisches Asset umgewandelt werden.

Kontaktiere uns:

Tanvi Birajdar
Persistenzmarktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. Stock New York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Ph. – + 1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.