Nachrichten

Steigende Nachfrage nach gezielten Krebstherapien, um das Umsatzwachstum bis 2025 voranzutreiben

Gezielte Krebstherapien sind Medikamente, die aktiv an der Blockierung des Krebswachstums beteiligt sind, indem sie bestimmte Moleküle stören, die für das Wachstum, das Fortschreiten und die Ausbreitung von Krebszellen verantwortlich sind. Diese Therapien werden auch als Präzisionsmedikamente bezeichnet. Die gezielte Krebstherapie unterscheidet sich von der Standard-Chemotherapie, da diese Therapien nur auf Krebszellen abzielen, ohne die normalen Zellen zu beeinträchtigen. Auch eine gezielte Krebstherapie blockiert die Tumorzellproliferation, während eine Standardchemotherapie die Tumorzellen abtötet. In jüngster Zeit haben gezielte Krebstherapien in der Industrie zur Entwicklung von Krebsmedikamenten zunehmend an Bedeutung gewonnen, da diese Therapien den Hauptzweig der Präzisionsmedizin bilden, d. H. Eine Form der Medizin, die molekulardiagnostische Techniken zur Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krebs verwendet. Der Markt für gezielte Krebstherapien umfasst Medikamente, die als Präzisionsmedizin zur Behandlung von bösartigen und gutartigen Tumoren eingesetzt werden. Viele Medikamente für gezielte Krebstherapien wurden von der FDA zur Behandlung verschiedener Krebsarten zugelassen und kommerzialisiert, während zahlreiche Krebstherapien in klinischen Studien und viele in präklinischen Tests untersucht werden.

Für weitere Einblicke in den Markt fordern Sie ein Beispiel dieses Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/13807 an

Der Markt für gezielte Krebstherapien wächst. Dies wird auf die zunehmende Verbreitung verschiedener Krebsarten wie Lungenkrebs, Brustkrebs, Darmkrebs, Prostatakrebs, Lymphom, Leukämie, Melanom usw. zurückgeführt. Auch das Bewusstsein für molekulardiagnostische Techniken wie die Flüssigbiopsie steigt Es wird erwartet, dass die Erkennung von Malignitäten den Markt für gezielte Krebstherapien im Prognosezeitraum antreiben wird. Wachsende Gesundheitsausgaben und steigender Versicherungsschutz tragen zum Umsatzwachstum des Marktes für gezielte Krebstherapien bei. Die zunehmende Anzahl neuer gezielter Krebsmedikamente treibt auch den Markt für gezielte Krebsmedikamente an. Es wird jedoch erwartet, dass eine höhere Preisgestaltung dieser Arzneimittel zusammen mit einer höheren Preisgestaltung der molekulardiagnostischen Tests zur Erkennung von Krebs das Wachstum des Marktes für gezielte Krebstherapien im Prognosezeitraum behindern wird.

Informationen zur Forschungsmethodik erhalten Sie hier unter https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/13807

Der gezielte Markt für Krebstherapien ist nach Therapietyp, Endverbraucher und Anwendung segmentiert

Der Markt für gezielte Krebstherapien ist in folgende Typen unterteilt:

Nach Therapietyp

Hormontherapien
Signaltransduktionsinhibitoren
Genexpressionsmodulatoren
Apoptose-Induktoren
Angiogenese-Inhibitoren
Immuntherapien
Monoklonale Antikörper
Nach Krankheitsindikation

Magen-Darm
Lungenkrebs
Brustkrebs
Darmkrebs
Leukämie
Lymphom
Melanom
Prostatakrebs
Andere
Nach Endbenutzer

Krankenhäuser
Krebs- und Strahlentherapiezentren
Kliniken
Um eine umfassende Liste wichtiger Regionen zu erhalten, fordern Sie das Inhaltsverzeichnis hier an: https://www.persistencemarketresearch.com/toc/13807

Die Markteinnahmen für gezielte Krebstherapien werden im Prognosezeitraum voraussichtlich erheblich wachsen. Es wird erwartet, dass sich der Markt in naher Zukunft gut entwickeln wird, da das Bewusstsein für verschiedene Krebsarten und deren Behandlungsprotokolle steigt. Es wird auch erwartet, dass der Markt für gezielte Krebstherapien aufgrund der zunehmenden Verbreitung von Krebs und der zunehmenden Präferenz von Onkologen, den Patienten gezielte Krebsmedikamente zu verschreiben, weltweit expandieren wird. Es wird erwartet, dass die gezielten Therapien gegen Lungenkrebs im Prognosezeitraum mit der schnellsten CAGR wachsen werden, was auf die weltweit zunehmende Zahl von Rauchern zurückzuführen ist. Der zunehmende Wettbewerb unter den Herstellern von Krebsmedikamenten, die zunehmenden Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie die zunehmende Anzahl neuer Arzneimitteleinführungen sind die Hauptfaktoren, die das Umsatzwachstum des Marktes für gezielte Krebstherapien vorantreiben sollen.

Je nach geografischer Region ist der Zielmarkt für Krebstherapien in fünf Schlüsselregionen unterteilt: Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien-Pazifik (APAC) sowie Naher Osten und Afrika (MEA).

Nordamerika nimmt den größten regionalen Marktanteil auf dem globalen Markt für gezielte Krebstherapien ein, da mehr Marktteilnehmer anwesend sind, das Bewusstsein der Patienten hoch ist, die Gesundheitsausgaben steigen und die Anzahl der F & E-Übungen im Zusammenhang mit der Herstellung und Vermarktung von Arzneimitteln relativ hoch ist die Region. Auch in Europa wird in naher Zukunft eine gute Leistung erwartet, da Onkologen und Ärzte in der Region zunehmend dazu neigen, krebskranken Patienten gezielte Krebsmedikamente zu verschreiben.

Es wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum aufgrund der zunehmenden Verbreitung verschiedener Krebsarten in der Region mit der schnellsten CAGR wächst, wodurch das Marktwachstum des Marktes für gezielte Krebstherapien im Prognosezeitraum gefördert wird.

Zu den Hauptakteuren des Marktes für gezielte Krebstherapien gehören Abbott Laboratories, die Bayer HealthCare AG, GlaxoSmithKline plc, OncoGenex Pharmaceuticals Inc., Hospira Inc. und Boehringe

Entdecken Sie eine umfassende Berichterstattung über die Life Sciences & Transformational Health Landscape von PMR

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen.

Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen. Durch die Bereitstellung von Echtzeitdatenerfassung, Big Data und Customer Experience Analytics liefern wir Business Intelligence für Unternehmen jeder Größe.

Unsere Kundenerfolgsgeschichten umfassen eine Reihe von Kunden, von Fortune 500-Unternehmen bis hin zu schnell wachsenden Startups. Die kollaborative Umgebung von PMR hat sich zum Ziel gesetzt, branchenspezifische Lösungen zu entwickeln, indem Daten aus mehreren Streams in ein strategisches Asset umgewandelt werden.

Kontaktiere uns:

Tanvi Birajdar
Persistenzmarktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. Stock New York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Ph. – + 1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close