AllgemeinNachrichtenPressemitteilung

Der weltweite Markt für Bio-Futtermittel wird in den kommenden zehn Jahren wachsen

Die zunehmende negative Wahrnehmung von synthetischem Fleisch und Milchprodukten erhöht die weltweite Nachfrage nach Bio-Fleisch und Milchprodukten. Die Verbraucher werden sehr gesundheitsbewusst, was die Nachfrage nach Bio-Produkten beflügelt. Die steigende Nachfrage nach Bio-Milch- und Fleischprodukten treibt somit das Wachstum des globalen Bio-Futtermittelmarktes voran. Geflügelfleisch ist eines der am meisten konsumierten Produkte von Verbrauchern auf der ganzen Welt, die aufgrund des zunehmenden Gesundheitsbewusstseins und ihrer stärkeren Kaufkraft jetzt zum Bio-Trend tendieren. Insgesamt dürfte der Bio-Futtermittelmarkt aufgrund der steigenden Nachfrage nach Bio-Fleisch und Milchprodukten im Prognosezeitraum ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnen.

Holen Sie sich eine kostenlose Beispielkopie dieses Berichts, um die Struktur des vollständigen Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/31312 zu verstehen

Wichtige Erkenntnisse zur Marktstudie für Bio-Futtermittel

Nordamerika hat einen bedeutenden Anteil am globalen Markt für Bio-Futtermittel, da die Region die meisten Verbraucher und Produzenten von Bio-Futtermitteln hat.
Das Geflügelsegment, das derzeit verwendet wird, wird im Prognosezeitraum 2019-2029 voraussichtlich den höchsten Wert- und Volumenanteil am globalen Bio-Futtermittelmarkt halten.
Für das Endverbrauchersegment wird erwartet, dass es im Prognosezeitraum 2019-2029 eine signifikante Wachstumsrate auf dem globalen Markt für Bio-Futtermittel verzeichnen wird.
Der Markt für Bio-Futtermittel in Südasien, gefolgt von Ostasien, wird im Prognosezeitraum aufgrund des zunehmenden Exports von Bio-Fleisch und Milchprodukten voraussichtlich ein deutliches Wachstum verzeichnen.
Das Maissegment unter Typ wird voraussichtlich ein signifikantes Wachstum verzeichnen und im Prognosezeitraum den höchsten Wertanteil am globalen Markt für Bio-Futtermittel halten.
Das Pelletsegment in Form wird voraussichtlich den höchsten Wert- und Volumenanteil sowie die höchste Wachstumsrate im Prognosezeitraum 2019-2029 aufweisen.
„Die Aufnahme von Eiweiß, Energie, Vitaminen und Mineralien in Bio-Futtermitteln zur Deckung des Nährstoffbedarfs der Tiere in jeder Lebensphase soll es den Spielern ermöglichen, ihren Gesamtumsatz zu steigern“, sagt ein PMR-Analyst.

Bio-Futtermittelmarkt: Wettbewerbslandschaft

Der Umsatz des Marktes für Bio-Futtermittel wird 2019 auf über 20 Mrd. USD geschätzt. Die Hauptakteure konzentrieren sich darauf, in aufstrebende Märkte einzudringen, um ihre regionale Präsenz auszubauen. Einige der Hauptakteure auf dem globalen Markt für Bio-Futtermittel wie ForFarmers NV, Cargill Incorporated, Land O’Lakes Inc., Feedex Companies LLC., Kreamer Feed Inc. und SunOpta konzentrieren sich darauf, ihre Produktionskapazitäten mit zusätzlichem Nährwert zu steigern die steigende Nachfrage nach Bio-Futtermitteln von Tierzüchtern befriedigen.

Im Dezember 2018 brachte Hi Peak Feed ein neues, vollständig zertifiziertes, pansengeschütztes Bio-Fett auf den Milchmarkt, mit dem das Energieniveau in der Nahrung um rund 15% gesteigert werden kann.
Im Juni 2018 eröffnete Aller Aqua seine Tochtergesellschaft Aller Aqua AM in Armenien. Diese strategische Investition soll die amerikanischen Fischzüchter beeinflussen.
Entdecken Sie weitere wertvolle Einblicke in den Markt für Bio-Futtermittel

Persistence Market Research bietet in seinem neuen Bericht eine unparteiische Analyse des globalen Marktes für Bio-Futtermittel mit historischen Daten (2014-2018) und Schätzungsstatistiken für den Zeitraum 2019-2029. Die Studie bietet überzeugende Einblicke in den Markt für Bio-Futtermittel, basierend auf Endverbrauch (Geflügel, Wiederkäuer, Schweine, Aquakultur und andere), Form (Pellets, Streusel und andere), Typ (Mais, Sojabohnen, Weizen, Gerste und andere). in sieben Regionen.

Kaufen Sie jetzt mit Covid-19-Analyse und aktualisierten Informationen unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/31312

Über die Food & Beverage Division bei Persistence Market Research

Das Food and Beverages-Team von Persistence Market Research bietet alle erforderlichen Einblicke und Beratungsanalysen, um die einzigartigen Business-Intelligence-Anforderungen von Kunden weltweit zu erfüllen. Mit einem Katalog von mehr als 500 Berichten zu den neuesten Statistiken und Analysen aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie hilft das Team gerne bei allen Anforderungen an Business Intelligence-Forschung und -Beratung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close