AllgemeinNachrichtenPressemitteilung

Die Umsatzprognose für Algenderivate zeigt einen positiven Ausblick bis 2019-2029

Der weltweite Markt für Algenderivate wird im Prognosezeitraum 2019-2029 voraussichtlich um 4% CAGR wachsen. Ein neuer Bericht über Persistence Market Research (PMR) prognostiziert, dass der Weltmarkt in diesem Zeitraum um das 1,4-fache wachsen wird. Der globale Nachhaltigkeitstrend treibt die Einführung von Algenderivaten als aktiven Bestandteil in verschiedenen Produkten in einer Vielzahl von Branchen voran, darunter Lebensmittel und Getränke sowie Pharmazeutika.

Die wachsende Nachfrage nach Algenderivaten als Biodünger fördert ebenfalls das Marktwachstum erheblich. Prominente Marktteilnehmer müssen Innovationen in Produktion und Anwendung nutzen, um das Wachstum des Marktes für Algenderivate zu erweitern.

Holen Sie sich eine kostenlose Beispielkopie dieses Berichts, um die Struktur des vollständigen Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/31348 zu verstehen

Wichtige Erkenntnisse zum Markt für Algenderivate

Roter Seetang ist mit einem Umsatzanteil von mehr als zwei Dritteln marktführend
Pulverförmige Algenderivate sind sehr gefragt
Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat weiterhin einen großen Marktanteil
Ostasien wird in der Projektionsphase voraussichtlich einen größeren Marktanteil erobern
Die Nachfrage nach Algenderivaten in der Pharmaindustrie wird bis 2029 stark zunehmen
„Unternehmen auf dem Markt für Algenderivate heben Algenkomponenten als Wirkstoffe hervor, um ihr Markenimage von sozial und ökologisch verantwortlichen Konglomeraten zu stärken, ökologisch verantwortliche tausendjährige Verbraucher anzuziehen und zu gewinnen“, projiziert die PMR-Studie.

Wettbewerbslandschaft des Marktes für Algenderivate

Zu den wichtigsten Akteuren in der globalen Landschaft der Algenderivate, die in dieser Studie behandelt werden, gehören unter anderem Gelymar SA, ALGAIA, die KIMICA Corporation, Irish Seaweed, Agarmex, die neuseeländische Manuka Group, Hispanagar, Marcel Trading Corporation und TBK Manufacturing Corporation, Sobigel, Shember und Humates and Seaweeds Pvt. Ltd. Hersteller streben eine Skalierung der Volkswirtschaften im asiatisch-pazifischen Raum an, um ihre Produkte auf den Markt zu bringen und ihre regionale Präsenz zu stärken. Die Marktteilnehmer sind in der Kosmetik- und Körperpflegeindustrie aufgrund der steigenden Nachfrage nach natürlichen Inhaltsstoffen auf dem Vormarsch. Große Unternehmen aus verschiedenen Branchen, einschließlich Lebensmittel und Getränke, setzen Algenderivate als Werbemittel ein, um ihr Markenimage als ökologisch verantwortliche Organisation zu etablieren.

Kaufen Sie jetzt mit Covid-19-Analyse und aktualisierten Informationen unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/31348

Entdecken Sie weitere wertvolle Einblicke in den Markt für Algenderivate

Persistence Market Research bietet eine umfassende Analyse des globalen Marktes für Algenderivate mit historischen Nachfragedaten (2014-2018) und Prognosestatistiken für den Zeitraum 2019-2029. Um die Möglichkeiten der Endpunkte und der Infrastruktur von Algenderivaten zu verstehen, wird der Markt nach Quelle (roter Seetang, brauner Seetang und grüner Seetang), Form (Flüssigkeit, Pulver und Flocken), Endverbrauch (Lebensmittel und Getränke, landwirtschaftliche Produkte, Tierfutterzusatzstoffe, Kosmetika und Körperpflegeprodukte sowie Pharmazeutika) in sieben Hauptregionen.

Über die Division Food Innovations bei Persistence Market Research

Das Food and Beverage-Team von Persistence Market Research bietet alle erforderlichen Einblicke und Beratungsanalysen, um die einzigartigen Business-Intelligence-Anforderungen der Kunden weltweit zu erfüllen. Mit einem Katalog von mehr als 500 Berichten, die sich auf die neuesten Statistiken und Analysen aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie beziehen, hilft unser Team gerne bei jeder einzigartigen Business Intelligence-Forschungs- und Beratungsanforderung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close