AllgemeinNachrichtenPressemitteilung

Globaler Markt für Edelmetalle zur Generierung lukrativer Umsatzaussichten für Hersteller

Edelmetalle sind natürlich vorkommende seltene Metallelemente mit erheblichem wirtschaftlichem Wert. Sie haben einen hohen Glanz, normalerweise duktil, und neigen dazu, weniger reaktiv zu sein als die meisten Elemente. Edelmetalle gelten in erster Linie als Investitionen und Industriegüter. Metalle und Gold der Platingruppe gehören zu den bekanntesten Edelmetallen der Branche. Während die Münzmetalle, Silber und Gold in industriellen Anwendungen verbraucht werden, sind sie besser für ihre Verwendung in Schmuck und Kunst bekannt. Andere Edelmetalle umfassen die Metalle der Platingruppe: Iridium, Osmium, Rhodium, Ruthenium, Palladium und Platin.

Holen Sie sich eine kostenlose Beispielkopie dieses Berichts, um die Struktur des vollständigen Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/4343 zu verstehen

Edelmetalle wie Gold werden aufgrund ihrer Ästhetik häufig für Investitionszwecke und Schmuck verwendet. Es wird normalerweise an Börsenmärkten verkauft, die mit fallenden Aktienkursen verbunden sind, die auf die eskalierenden hohen Preise zurückzuführen sind. Die jüngsten Kriegsereignisse und Aufstände in Ländern des Nahen Ostens wie Syrien, Ägypten und Libyen haben zu einem deutlichen Anstieg der Investitionen in Goldbarren (Goldbarren) geführt. Dies hat zu einem Überverkauf von Gold geführt, was wiederum die Goldpreise weltweit erhöht hat. Das weltweite Goldangebot ist eine Kombination aus Schrottgewinnung, Zentralbankversorgung und abgebautem Gold, von denen mehr als die Hälfte aus abgebautem Gold stammt. Der asiatisch-pazifische Raum ist sowohl der Hauptproduzent als auch der Verbraucher von Gold mit einem erheblichen Verbrauch in südostasiatischen Ländern wie China und Indien. Darüber hinaus ist das hohe Wachstum in diesen Schwellenländern in Verbindung mit steigenden verfügbaren Einkommen der Einzelpersonen der Haupttreiber für den Edelmetallmarkt.

Metalle der Platingruppe wie Palladium werden in der Automobilindustrie hauptsächlich als Katalysatoren, zur Herstellung von Elektronik und Schmuck sowie für chemische und zahnmedizinische Anwendungen verwendet. Palladium wird aus zwei Hauptquellen bezogen: Minenproduktion und Recycling. Der weltweite Markt für Palladium dürfte mit einer rückläufigen Nachfrage nach Metallen und einer steigenden Nachfrage nach Recyclingmetallen ein deutliches Wachstum verzeichnen, was dazu führt, dass die Nachfrage nach Palladium das Angebot übersteigt. Darüber hinaus haben sich ändernde Aussichten für Investitionen in Palladium zum Wachstum des Marktes beigetragen. Mehrere neue börsengehandelte Palladiumfonds von Unternehmen wie Absa Capital in Südamerika dürften den Palladiummarkt deutlich ankurbeln.

Steigende Preise für Münzedelmetalle wie Gold werden voraussichtlich einer der Hauptfaktoren für den Markt sein, da immer mehr Verbraucher Gold als Mittel für langfristige Investitionen kaufen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die wachsende Nachfrage nach Palladium in Katalysatoren in der Automobilindustrie für Fahrzeugabgase zum Wachstum des Marktes beiträgt. Die Nachfrage nach Edelmetallen aus anderen Sektoren wie Schmuck und Industrie dürfte ebenfalls das Wachstum des Marktes vorantreiben. Es wird jedoch erwartet, dass technische Probleme und sinkende Erzgehalte dieser Metalle das Wachstum des Marktes behindern. Das zukünftige Marktwachstum wird voraussichtlich aus dem asiatisch-pazifischen Raum mit den wachsenden industriellen Aktivitäten in Schwellenländern wie Indien und China kommen. Diese Faktoren werden voraussichtlich neue Möglichkeiten für das Wachstum des Edelmetallmarktes bieten.

Kaufen Sie jetzt mit Covid-19-Analyse und aktualisierten Informationen unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/4343

Barrick Gold, First Quantum Minerals, Goldcorp Freeport McMoRan Copper & Gold Inc., Gold Fields Limited, Goldcorp Inc., Gabriel Resources Limited, Lundin Mining, GlencoreXstrata, das nordamerikanische Palladium Ltd. und Harmony Gold Mining Company Limited sind einige der wichtigsten Hersteller von auf dem Markt vorhandene Edelmetalle.

Die wichtigsten in diesem Bericht bewerteten Regionen sind:
Nordamerika
UNS
Kanada
Europa
Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien
Osteuropa
GUS
APAC
China
Indien
Japan
Australien
Andere
Lateinamerika
Argentinien
Brasilien
Andere

Hauptmerkmale dieses Berichts
Treiber, Einschränkungen und Herausforderungen, die die Marktdynamik von Edelmetallen prägen
Neueste Innovationen und wichtige Ereignisse in der Branche
Analyse der Geschäftsstrategien der Top-Player
Marktschätzungen und Prognosen für Edelmetalle (2015-2021)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close