AllgemeinNachrichtenPressemitteilung

Nachfrage nach geröstetem Weizen, der durch veränderte Wahrnehmungen der Verbraucher und wachsendes Bewusstsein befeuert werden soll

Verbraucher aus verschiedenen Teilen der Welt bevorzugen infundierte alkoholische Getränke, da sie gerne neue alkoholische Getränke probieren. Darüber hinaus ist die rasche Einführung westlicher alkoholischer Getränke ein Schlüsselfaktor, der zum wachsenden Konsum alkoholischer Getränke beiträgt. Diese Faktoren beeinflussen die Verwendung von geröstetem Weizenmalz bei der Herstellung alkoholischer Getränke erheblich.

Der weltweite Markt für gerösteten Weizen hat in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum verzeichnet, und dieser Wachstumstrend wird sich voraussichtlich im gesamten Prognosezeitraum 2019-2029 fortsetzen. Der Markt wird voraussichtlich bis 2029 eine CAGR von 5,4% verzeichnen.

Holen Sie sich eine kostenlose Beispielkopie dieses Berichts, um die Struktur des vollständigen Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/31330 zu verstehen

Wichtige Erkenntnisse zur Marktstudie für gerösteten Weizen

Europa und Südasien stellen die größte Nachfrage nach geröstetem Weizen, was auf die erhebliche Nachfrage nach geröstetem Weizenmalz zur Herstellung alkoholischer Getränke zurückzuführen ist.
Gerösteter Weizen wird aufgrund der sich ändernden Essgewohnheiten der Verbraucher auf der ganzen Welt hauptsächlich zur Herstellung verschiedener Fertiggerichte und Snacks verwendet.
Die zunehmende Beliebtheit pflanzlicher Diäten verleiht dem globalen Markt für gerösteten Weizen einen erheblichen Schub, da nahrhafter gerösteter Weizen zur Zubereitung gesunder und veganer Snacks verwendet wird, insbesondere für gesundheitsbewusste Verbraucher.
Die Nachfrage nach biologisch geröstetem Weizen steigt weltweit aufgrund der steigenden Nachfrage nach alkoholischen Bio-Getränken. Der Trend zu natürlichen und biologischen Zutaten fördert auch die Verwendung von geröstetem Bio-Weizen in verschiedenen Lebensmittelanwendungen.
„Gebratener Weizen wird zur Herstellung von Snacks und alkoholischen Getränken verwendet. Hersteller von geröstetem Weizen könnten mehr Gewinn erzielen, wenn sie ihre Produkte als biologisch, gentechnikfrei und vegan positionieren und sich an pflanzliche Snackhersteller wenden “, sagt ein PMR-Analyst.

Globaler Markt für gerösteten Weizen: Wettbewerbslandschaft

Hauptakteure auf dem globalen Markt für Röstweizen erweitern ihr Produktportfolio, um Endverbraucher aus verschiedenen Branchen zu bedienen. Die Nachfrage nach Bio-Röstweizen steigt bei alkoholischen Getränkeherstellern. Daher arbeiten die Marktteilnehmer auf dem globalen Markt für gerösteten Weizen mit Herstellern alkoholischer Getränke zusammen, was wiederum das Wachstum des globalen Marktes für gerösteten Weizen vorantreibt. Die Hauptakteure konzentrieren sich auch darauf, ihren Kunden branchenspezifische Inhaltsstoffe anzubieten.

Zum Beispiel verwendet Castle Malting eine Produktdiversifizierungsstrategie, um eine breitere Kundenbasis anzusprechen. Die vielfältige Produktpalette aus gerösteten Weizen- und Malzprodukten bietet dem Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil. Das Unternehmen konzentriert sich auch auf das Angebot von gerösteten Bio-Weizenprodukten, da es mehrere Brauer gibt, die Bio-Zutaten fordern, um die steigende Nachfrage der Verbraucher nach Bio-Lebensmitteln zu befriedigen.
Darüber hinaus konzentrieren sich die Marktteilnehmer auf die Verbesserung der Kundenzufriedenheit, um ihre Beziehungen zu ihnen weiter zu stärken. Dies bietet einen Wettbewerbsvorteil, da es die Kundenbindung mit dem Unternehmen erhöht.

Kaufen Sie jetzt mit Covid-19-Analyse und aktualisierten Informationen unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/31330

Entdecken Sie weitere wertvolle Einblicke in den Markt für gerösteten Weizen

Persistence Market Research bietet in seinem neuen Bericht eine unparteiische Analyse des globalen Marktes für gerösteten Weizen mit historischen Daten (2014-2018) und Schätzungsstatistiken für den Zeitraum 2019-2029. Die Studie bietet überzeugende Einblicke in den Markt für geröstetes Getreide, basierend auf Natur (biologisch und konventionell), Form (ganz, Splits und Mehl) und Endverwendung (Getränke, Bäckerei, Snacks und Fertiggerichte, Tierfutter und andere) sieben Regionen.

Über die Food & Beverage Division bei Persistence Market Research

Das Food and Beverage-Team von Persistence Market Research bietet alle erforderlichen Einblicke und Beratungsanalysen, um die einzigartigen Business-Intelligence-Anforderungen von Kunden weltweit zu erfüllen. Mit einem Katalog von mehr als 500 Berichten, die sich auf die neuesten Statistiken und Analysen aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie beziehen, hilft unser Team gerne bei allen Anforderungen an Business Intelligence-Forschung und -Beratung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close