NachrichtenPressemitteilung

Professionelle tragbare Batterien After Market werden mit einer hervorragenden CAGR von 10,1% wachsen und im Jahr 2026 einen Umsatz von 6,9 Milliarden US-Dollar erreichen

professional-portable-battery-aftermarket-market.jpg

Während mehrere Endverbrauchsbranchen, darunter Gesundheitswesen, Wohnen, Gewerbe, Automobilindustrie und Fertigung, angesichts der Einführung von drahtlosen und tragbaren Geräten aufgrund des technologischen Fortschritts eine erhebliche Akzeptanz professioneller tragbarer Batterien aufweisen, wird geschätzt, dass sich die allgemeine Landschaft der Sicherheitsvorrichtungen verbessert der Aftermarket-Verkauf von professionellen tragbaren Batterien. Die strenge Regulierung, die es für Organisationen obligatorisch macht, Brandschutzausrüstung an Arbeitsplätzen zu verwenden, wird die Nachfrage nach professionellen tragbaren Batterien erhöhen.

Persistence Market Research (PMR) zeigt in seinem kürzlich veröffentlichten Bericht über den weltweiten professionellen Aftermarket für tragbare Batterien lukrative Möglichkeiten für Batteriehersteller auf, die im Aftermarket tätig sind, angesichts der wachsenden installierten Basis batteriebetriebener Geräte.

Mit einem vielversprechenden Wachstum von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahr im Jahr 2019 wird die Bewertung des weltweiten Marktes für professionelle tragbare Batterien bis Ende 2019 auf 3,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Zwischen 2018 und 2026, dem Prognosezeitraum Im Rahmen der Studie wird der Aftermarket-Umsatz mit professionellen tragbaren Batterien mit einer hervorragenden CAGR von 10,1 Prozent wachsen und einen Umsatz von 6,9 Milliarden US-Dollar erreichen.

Anfordern eines Berichtsbeispiels unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/25828

Wichtige Erkenntnisse aus der PMR-Umfrage zum professionellen Aftermarket für tragbare Batterien

Ungefähr 95 Prozent der Befragten geben an, dass sich der Aftermarket aufgrund der steigenden Nachfrage nach drahtlosen Geräten als kritische Einnahmequelle für den Verkauf professioneller tragbarer Batterien erweisen könnte.
Es wird erwartet, dass Europa einen Anteil von rund 20 Prozent am weltweiten Ersatzteilmarkt für tragbare Batterien hält. Die Nachfrage nach professionellen tragbaren Batterien wird in den nächsten 5 bis 10 Jahren voraussichtlich um etwa 10 Prozent steigen, was auf den gestiegenen Absatz von Unterhaltungselektronik in der Region zurückzuführen ist.
Die Befragten zeigten eine erhöhte Präferenz für Alkalibatterien im Vergleich zu Lithium-Ionen-Batterien und Batterien auf Nickelbasis. Es wird jedoch erwartet, dass Lithium-Ionen-Akkus in den nächsten 5 bis 10 Jahren aufgrund ihrer langen Lebensdauer mit einer hohen Wachstumsrate wachsen werden. Marktstudien zeigen auch, dass Lithium-Ionen-Akkus einen Marktanteil von 53 Prozent halten und mit einer hervorragenden Wachstumsrate expandieren werden.

Der zunehmende Absatz von drahtlosen Sicherheitsgeräten und der Einsatz tragbarer Geräte in der IT und im Lieferkettenmanagement haben sich als Hauptfaktoren für das Wachstum des professionellen Ersatzteilmarkts für tragbare Batterien herausgestellt.

Fast 62,5 Prozent der Befragten nahmen Smart-Home-Lösungen an, um die Sicherheit der Familie zu erhöhen.
In Bezug auf den Vertriebskanal geben fast 65 Prozent der Befragten an, dass die aktuelle Vertriebslandschaft von Offline-Verkäufen dominiert wird, während die anderen 35 Prozent davon ausgehen, dass die Online-Verkäufe den Markt erobern werden.

„Abgesehen von den oben genannten Faktoren, zunehmende Akzeptanz von GPS-Geräten im Industriesektor, sinkende Preise für tragbare und drahtlose Geräte, robustes Wachstum des Immobilien- und Industriesektors, zunehmende Akzeptanz von Sicherheitssystemen für Kraftfahrzeuge und zunehmende Verwendung von tragbaren Geräten zur Überwachung von Vitalfunktionen In der häuslichen Pflege sind einige andere entscheidende Faktoren zu erwarten, die sich auf den professionellen Ersatzteilmarkt für tragbare Batterien auswirken. Die zunehmende Verbreitung von gefälschten und Handelsmarkenprodukten in Verbindung mit der Einführung von drahtlosen und batterielosen Reifendrucküberwachungssystemen (TPMS) ist jedoch eine kritische Dynamik, die das Wachstum des professionellen Ersatzteilmarkts für tragbare Batterien voraussichtlich stark einschränken wird “, erklärt ein leitender Analyst.

Kaufen Sie Berichte zu einem reduzierten Preis, bevor das Angebot endet !!! https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/25828

PMR verfolgt den Wettbewerb im hochkonsolidierten professionellen Ersatzteilmarkt für tragbare Batterien

Der weltweite professionelle Ersatzteilmarkt für tragbare Batterien ist sehr groß. Tier-1-Unternehmen wie Duracell, Energizer, Varta und Panasonic dominieren die Landschaft mit einem erheblichen Anteil von etwa 60 bis 68 Prozent. Die Tier-1-Spieler werden sich wahrscheinlich darauf konzentrieren, ihre Vertriebskanäle zu erweitern und erhebliche Einnahmen aus dem Aftermarket-Bereich zu erzielen. Auf der anderen Seite machen Tier-2- und Tier-3-Spieler individuell einen maximalen Marktanteil von 19 Prozent oder weniger aus.

Der Wettbewerb in den sich entwickelnden Märkten wird voraussichtlich hoch bleiben, da die Nachfrage nach fortschrittlicher Technologie und automatisierten Produkten in mehreren Endverbrauchssektoren steigt. In entwickelten Regionen werden sich die Hersteller wahrscheinlich darauf konzentrieren, ihre bestehende Verbraucherbasis beizubehalten, da die Wettbewerber in der Region zunehmend Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Um diesen entgegenzuwirken, Schlüsseldifferenzierung

Strategische Partnerschaft

Unternehmen im professionellen Ersatzteilmarkt für tragbare Batterien werden voraussichtlich Kooperationen und Akquisitionen mit mehreren globalen und lokalen Marktteilnehmern eingehen, um qualitativ hochwertige, maßgeschneiderte und technologisch fortschrittliche Produkte herzustellen, wodurch den Herstellern auf regionaler und globaler Ebene erhebliche Expansionsmöglichkeiten entstehen. Der Fokus auf die Zusammenarbeit mit lokalen Einzelhändlern und Lieferanten wird weiterhin hoch sein.

Diversifizierung des Produktportfolios

Hersteller von batteriebetriebenen Geräten investieren erheblich in Forschungs- und Entwicklungsinitiativen, um von der Verfügbarkeit einer Vielzahl von Materialien zu profitieren, die für unterschiedliche Anwendungen geeignet sind. Unternehmen führen zunehmend neue Produkte ein, die in spezialisierte Technologien integriert sind, um ihre Produktportfolios zu diversifizieren. Die Entwicklung neuer Produkte zielt hauptsächlich auf die Herstellung von leichten, kompakten und energieeffizienten Batterien ab.

Erhalten Sie vollen Zugriff auf den Bericht unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/25828

Unternehmen, die im Professional Portable Battery After Market Report aufgeführt sind

Firmenprofile

Energizer Holding Inc.
Varta AG
Toshiba Corporation
Murata Manufacturing Co., Ltd.
Panasonic Corporation
Die Swatch-Gruppe
BE Power GmbH
Maxell Holding, Ltd.
Duracell Inc.
EVE Energy Co., Ltd.
Guangzhou MaiSheng Energy Technology Co., Ltd.
Suzhou Süd große Batterie Co., Ltd.
Shenzhen Pkcell Battery Co., Ltd.

Mehr von PMRs Market Intelligence:

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen. Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen.

Kontaktiere uns
Persistenzmarktforschung
US-Verkaufsbüro
305 Broadway, 7. Stock
New York City, NY 10007
+ 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten
USA – Kanada gebührenfrei: 800-961-0353

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close