NachrichtenPressemitteilung

Der Markt für Pfahlbleche, Verankerungsgeräte und Grabenverankerungssysteme wird im Jahr 2024 ein Wertwachstum von 5,5% CAGR verzeichnen

piling sheets image for market bytes

Für den weltweiten Markt für Ramm-, Verankerungs- und Grabenverankerungssysteme wird im Zeitraum 2016–2024 ein kumuliertes Wachstum von 5,8% im Jahresvergleich erwartet. In einem neuen Bericht mit dem Titel „Markt für Pfahlblätter, Verankerungsgeräte und Grabenverankerungssysteme: Globale Branchenanalyse und -prognose, 2016–2024“ bietet Persistence Market Research Einblicke in die Marktleistung von globalen Pfahlblechen, Verankerungsgeräten und Grabenverankerungssystemen ein Prognosezeitraum von acht Jahren (2016–2024).

Markttreiber und Trends

Es wird erwartet, dass eine zunehmende Anzahl von Infrastrukturprojekten in schneller wachsenden Volkswirtschaften und der sich erholende Bausektor in relativ reifen Volkswirtschaften die Nachfrage nach Rammblechen, Verankerungsgeräten und Grabenverankerungssystemen weltweit ankurbeln werden. Eine Zunahme der Explorations- und Ausgrabungsaktivitäten im Bergbau in einigen wichtigen Regionen wie Kanada, Südafrika und Indien dürfte die Nachfrage weiter befeuern. Laut Persistence Market Research sind die zunehmende Einführung von Aluminiumgrabenkästen und der Ersatz traditioneller Pfahlwandkonstruktionen einige der wichtigsten Markttrends, die in den kommenden acht Jahren zu beobachten sein werden.

Fordern Sie ein Muster an >>> https://www.persistencemarketresearch.com/samples/11848, um Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein

Markthighlights

Die Umsatzerlöse des globalen Rammblechmarktes werden im Prognosezeitraum voraussichtlich um 5,5% steigen. Der weltweite Markt für Verankerungsgeräte wird im Prognosezeitraum voraussichtlich um 4,7% wachsen. Die Umsatzerlöse des globalen Marktes für Grabenstützsysteme werden im Prognosezeitraum voraussichtlich um 3,8% steigen. Für das Untersegment kaltgewalzte Rammbleche wird ein relativ schnelleres Umsatzwachstum im Vergleich zu den anderen Untersegmenten für Rammbleche erwartet. Im Segment Verankerungsausrüstung bleibt das Segment Stranganker mit einem geschätzten Umsatzbeitrag von 46,5% im Jahr 2015 das größte Segment.

Es wird erwartet, dass das Segment der Bohrhohlstangen im Vergleich zum Segment der Gewindestangen und Spiralanker höhere Umsätze erzielen wird. Im Segment der Grabenverankerungssysteme wird das Gleitschienenverankerungssystem bis Ende 2024 einen maximalen Umsatzbeitrag von 42,1% im Vergleich zu anderen Segmenten ausmachen. Es wird erwartet, dass das Rohrgreifer-Segment im Prognosezeitraum im Vergleich zum Rohrzieher-Segment schneller expandieren wird.

Für kritische Einblicke in diesen Markt fordern Sie hier eine Methodik an >>> https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/11848

Bezogen auf die Region verzeichnete der asiatisch-pazifische Raum 2015 einen marktbeherrschenden Marktanteil von 37,3%. Auf den Märkten für Rammbleche, Verankerungsausrüstung und Grabenverankerungssysteme für den Nahen Osten und Afrika sowie Lateinamerika wird eine florierende Nachfrage erwartet Der Prognosezeitraum ist durch ein zunehmendes Wachstum des Infrastruktursektors in diesen Regionen gekennzeichnet. Für den US-Markt wird im Prognosezeitraum ein moderates Umsatzwachstum erwartet. Europa wird aufgrund der allmählichen wirtschaftlichen Erholung im Zeitraum 2016–2024 ein langsames Wachstum verzeichnen. Es wird jedoch erwartet, dass der Markt nach 2019 wächst.

Für den Stapelpfahlmarkt im asiatisch-pazifischen Raum wird mit einem Wert von 6,7% die höchste CAGR erwartet. Der asiatisch-pazifische Markt für Grabenstützsysteme wird im Prognosezeitraum aufgrund der steigenden Nachfrage aus Volkswirtschaften wie Indien und China voraussichtlich ein starkes Wachstum von 6,4% aufweisen. Die nachhaltige Nachfrage nach Bodenstabilitätsgeräten für Wohn- und nichtkommerzielle Infrastrukturprojekte in Argentinien, Brasilien, Chile und Kolumbien wird voraussichtlich zwischen 2016 und 2024 zu einer kollektiven zusätzlichen Chance von 210,6 USD führen. Der regionale Markt in Nordamerika wird voraussichtlich inkrementell sein Dollar-Chance von 453,3 Mio. US-Dollar im Prognosezeitraum.

Kaufen Sie jetzt >>> https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/11848, um eine eingehende Wettbewerbsanalyse zu erhalten

Unternehmen, die im Marktbericht über Rammbleche, Verankerungsgeräte und Grabenverankerungssysteme aufgeführt sind
Firmenprofile

Schlüsselfiguren
ArcelorMittal SA
ThyssenKrupp Bautechnik GmbH
TWF Tiefbautechnik GmbH Edgen Murray
Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation
DYWIDAG Systems International GmbH
Skyline Steel LLC
Williams Form Engineering Corporation
SBH Tiefbautechnik GmbH
Spantec GmbH
Con-Tech Systems Ltd.

Mehr von PMRs Market Intelligence:

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen. Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen.

Kontaktiere uns
Persistenzmarktforschung
US-Verkaufsbüro
305 Broadway, 7. Stock
New York City, NY 10007
+ 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten
USA – Kanada gebührenfrei: 800-961-0353

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close