AllgemeinNachrichtenPressemitteilung

Entwicklung des Amaranth-Ölmarktes, Schlüsselchance und Analyse der führenden Akteure bis 2020

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sind in der gesamten chemischen Industrie zu spüren. Die zunehmende Unfähigkeit in den Produktions- und Herstellungsprozessen angesichts der unter Quarantäne gestellten Belegschaft hat zu einer erheblichen Störung der Lieferkette in der gesamten Branche geführt. Durch diese Pandemie ermutigte Einschränkungen behindern die Produktion von lebenswichtigen Gütern wie lebensrettenden Medikamenten.

Die Art des Betriebs in Chemiefabriken, die nicht einfach gestoppt und gestartet werden kann, macht die Betriebsbeschränkungen in diesen Anlagen zu einem ernsthaften Problem für die Branchenführer. Eingeschränkte und verspätete Lieferungen aus China haben zu einer Preiserhöhung bei den Rohstoffen geführt, die den Kern der chemischen Industrie betrifft.

Musteranforderung anfordern @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/3170

Die nachlassende Nachfrage aus verschiedenen betroffenen Branchen wie der Automobilindustrie wirkt sich negativ auf das Wachstum der chemischen Industrie aus. Angesichts der aktuellen Krise konzentrieren sich die Marktführer darauf, eigenständig zu werden, was langfristig dem Wirtschaftswachstum verschiedener Volkswirtschaften zugute kommen dürfte. Unternehmen lösen Ereignisse aus, um die während der COVID-19-Pandemie entstandenen Verluste umzustrukturieren und zu beheben.

Amaranth ist Öl, das aus der Kombination zweier Samenarten Amaranthus cruentus und Amaranthus hypochondriacus gewonnen wird. Aus diesen Pflanzen gewonnenes Öl enthält hauptsächlich unpolare Lipide, insbesondere Triglyceride. Amaranthöl ist eine helle, klare Flüssigkeit, die bei niedriger Temperatur gegossen werden kann. Diese Öle sind stark ungesättigt mit zartem Aroma und Geschmack. Amaranthöl hat einen Schmelzpunkt von – 27 ° C. Amaranthöl hat die Fähigkeit, Temperaturstabilität sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen zu erreichen.

Anforderung eines Berichts Inhaltsverzeichnis (TOC) @ https://www.persistencemarketresearch.com/toc/3170

Die Inhaltsstoffe von Amaranthöl wie Squalen haben Anti-Aging-, entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften. Außerdem enthält es Omega-3-, Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren, die reich an Proteinen und Vitaminen sind. Es wird auch als natürliche hautidentische Chemikalie bezeichnet, die leicht von der Körperhaut aufgenommen wird. In Bezug auf diese Eigenschaften hat Amaranthöl im Bereich der Personenpflegeindustrie an Bedeutung gewonnen. Amaranthöl wird von verschiedenen Branchen wie der Lebensmittel-, Körperpflege- und Pharmaindustrie verwendet. Die Lebensmittel- und Körperpflegeindustrie hat den größten Marktanteil bei der Anwendung von Amaranthöl. Amaranthöl kann auch als Zwischenprodukt zur Herstellung von Schmiermitteln, Kautschukchemikalien, Aromaten und oberflächenaktiven Mitteln verwendet werden. Amaranthöl wird auch als Speiseöl mit zartem und angenehmem Geschmack verwendet.

Im Jahr 2013 hatte Europa den größten Marktanteil für Amaranthöl, gefolgt von Nordamerika und dem asiatisch-pazifischen Raum. Es wird erwartet, dass Europa im prognostizierten Zeitraum seine Dominanz beibehält. Es wird erwartet, dass Nordamerika die Vormachtstellung des europäischen Amaranthölmarktes in Bezug auf den Marktanteil aufgrund der steigenden Inlandsnachfrage der Nahrungsergänzungsmittelindustrie bedroht. Für die Region Asien-Pazifik werden in der kommenden Zukunft voraussichtlich bessere Wachstumschancen geboten.

Der vorteilhafte Gehalt an Inhaltsstoffen von Amaranthöl wie Squalen, Ernährung, Fettsäuren, die Protein und Vitamin liefern, sowie die Vielseitigkeit der Temperatur treiben den globalen Amaranthölmarkt an. Darüber hinaus kann die zunehmende Akzeptanz von Naturprodukten durch die Verbraucher für ein gesundes Leben den globalen Amaranthölmarkt weiter vorantreiben. Hohe Produktionskosten, minimale staatliche Unterstützung, geringe Akzeptanz von Amaranthöl und geringe Produktionsmengen behindern den Marktteilnehmer jedoch bei Investitionen in die Produktion von Amaranthöl.

Aufgrund der höheren Produktionskosten und der geringen staatlichen Unterstützung gibt es nur sehr wenige Unternehmen, die Amaranthöl herstellen. Einige der wichtigsten Unternehmen, die auf dem globalen Amaranth-Ölmarkt tätig sind, sind

Amaranth Bio Company
AMR Amaranth
RusOliva
Proderna Biotech Pvt. GmbH.
Buchen Sie jetzt im Voraus für exklusiven Analysten-Support unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/3170

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close