Veränderungen auf dem Markt für Bio-Erbsenprotein Umsatz und Wachstumsrate während der COVID 19-Krise

Die tausendjährige Bevölkerung macht sich zunehmend Sorgen um ihre Gesundheit und entscheidet sich für eine ausgewogene Ernährung mit Nahrungsmitteln. Diät und Ernährung beinhalten den Verbrauch einer großen Menge an Protein, und die Mehrheit der Verbraucher bevorzugt Bio-Produkte aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts. Organisches Erbsenprotein wird als frei von Zusatzstoffen angesehen, stammt aus natürlichen Quellen und ist nicht gentechnisch verändert. Aufgrund seines Nährwerts ist es die perfekte Proteinquelle für gesundheitsbewusste Menschen auf der ganzen Welt. So entwickelt sich Bio-Erbsenprotein zum perfekten Nahrungsbestandteil für gesundheitsbewusste Verbraucher.

Der weltweite Markt für Bio-Erbsenproteine ​​ist in den letzten Jahren erheblich gewachsen, und es wird erwartet, dass sich dieses Wachstum auf absehbare Zeit fortsetzt. Der Markt wird im Prognosezeitraum 2020-2030 voraussichtlich mit einer erheblichen Wachstumsrate von 7% wachsen.

Starke weltweite Bedenken hinsichtlich der Coronavirus-Pandemie haben die globalen Aktivitäten in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie und die Einstellung der Verbraucher zu den damit verbundenen Gesundheitsrisiken negativ beeinflusst. Darüber hinaus wird ein längerer Ausbruch von COVID-19 im Handel und in der Industrie, obwohl die Preise für Bio-Erbsenprotein stabil geblieben sind, zu wirtschaftlicher Unsicherheit im Erbsenhandel und zu einem Anstieg der Preise für Lebensmittelzutaten führen. Während die kurzfristigen Auswirkungen offensichtlicher sind, muss noch angenommen werden, welche Auswirkungen der Ausbruch von COVID-19 auf die Lieferkette auf lange Sicht haben wird.

Holen Sie sich eine kostenlose Beispielkopie dieses Berichts, um die Struktur des vollständigen Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/28036 zu verstehen

Wichtige Erkenntnisse aus der globalen Marktstudie für Bio-Erbsenproteine
Die zunehmende Neigung der Verbraucher zu pflanzlicher Ernährung sowie die Popularität des Veganismus in vielen Ländern erhöhen die Nachfrage nach Bio-Erbsenprotein auf dem Weltmarkt.
Bio-Produkte sind frei von Chemikalien und gelten daher als ideale Produkte für gesundheitsbewusste Verbraucher. Diese steigende Nachfrage nach Bio-Produkten treibt auch das Wachstum des Marktes für Bio-Erbsenproteine ​​voran.

Organische Erbsenproteinisolate enthalten die höchste Proteinkonzentration, weshalb sie weltweit eine hohe Nachfrage verzeichnen.
Nordamerika und Europa haben aufgrund der wachsenden veganen und vegetarischen Bevölkerung sowie der wachsenden Zahl gesundheitsbewusster Verbraucher zusammen einen Anteil von mehr als 70% am globalen Markt für Bio-Erbsenproteine.

„Bio-Erbsenprotein wird hauptsächlich in Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln und funktionellen Getränkezubereitungen verwendet. Wichtige Akteure auf dem globalen Markt für Bio-Erbsenproteine ​​könnten ihre Gewinne steigern, indem sie dies als Premium-Lebensmittelzutat für Premium-Verbraucher positionieren. Die COVID-19-Pandemie hat bereits Auswirkungen auf den Premium-Produktmarkt aufgrund von Störungen in der Lieferkette. Hersteller von Bio-Erbsenprotein müssen daher ihre Geschäftsstrategien umstrukturieren, um ihren Umsatz zu steigern, sagt ein PMR-Analyst.

Globaler Markt für Bio-Erbsenproteine: Wettbewerbslandschaft

Die Hauptakteure auf dem globalen Markt für Erbsenproteine ​​konzentrieren sich hauptsächlich auf die Steigerung ihrer globalen Präsenz und Marktdurchdringung. Hersteller von Bio-Erbsenprotein arbeiten strategisch mit verschiedenen Einzelhandelsgeschäften zusammen, um ihre Produkte zu präsentieren.

Zum Beispiel hat Axiom Foods Inc. mit Einzelhändlern und Mehrmarkengeschäften zusammengearbeitet, um seine pflanzlichen Proteinbestandteile anzubieten und so seine Marktpräsenz zu erhöhen.

Hersteller von Bio-Erbsenprotein haben außerdem eine Strategie zur Implementierung von Hochleistungsvertriebsnetzen verfolgt, um ihren Anspruch als weltweit führender Anbieter pflanzlicher Inhaltsstoffe zu untermauern.

Kaufen Sie jetzt mit Covid-19 Analysis and Updation @ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/28036

Entdecken Sie weitere wertvolle Einblicke in den Markt für Bio-Erbsenproteine

Persistence Market Research bietet in seinem neuen Bericht eine unparteiische globale Marktbewertung für organische Erbsenproteine ​​mit historischen Daten (2015-2019) und Schätzungsstatistiken für den Zeitraum 2020-2030. Die Studie bietet überzeugende Einblicke in den Markt für Bio-Erbsenproteine, basierend auf Form (Isolate, Konzentrate und Hydrolysate) und Endanwendung (Lebensmittel und Getränke, Nahrungsergänzungsmittel, Tierfutter, Kosmetik und Körperpflege sowie Arzneimittel) in sieben Regionen.

Über die Food & Beverage Division bei Persistence Market Research

Das Food and Beverages-Team von Persistence Market Research bietet alle erforderlichen Einblicke und Beratungsanalysen, um die einzigartigen Business-Intelligence-Anforderungen von Kunden weltweit zu erfüllen. Mit einem Katalog von mehr als 500 Berichten zu den neuesten Statistiken und Analysen aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie hilft das Team gerne bei allen Anforderungen an Business Intelligence-Forschung und -Beratung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.