Markttor für Rotorblätter von Windkraftanlagen – Detaillierte Analyse der aktuellen Branchenzahlen mit prognostiziertem Wachstum bis 2025

Report Wind Turbine Rotor Blade Market

Der weltweite Rotorblattmarkt für Windkraftanlagen wird voraussichtlich bis Ende 2017 einen Umsatz von über 7 Mrd. USD erzielen. Der Markt wird voraussichtlich im Zeitraum 2017-2025 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 21,2% wachsen und einen Umsatz von fast 33 Mrd. USD erreichen.

Laut Persistence Market Research (PMR) sind die weltweiten Windenergieanlagen von 282,2 GW im Jahr 2012 auf 486,7 GW im Jahr 2016 gestiegen. Dies wirkt sich positiv auf das Wachstum des globalen Marktes für Rotorblätter von Windkraftanlagen aus.

Die zunehmende Betonung der Windenergieerzeugung in Verbindung mit einer günstigen Regierungspolitik und -unterstützung trägt auch zur stetigen Einführung von Rotorblättern von Windkraftanlagen bei. Einspeisetarife und generationsbasierte Anreize, die Risikokapitalgeber dazu verleiten, in diesen jungen Markt zu investieren.

Fordern Sie ein Muster an >>> https://www.persistencemarketresearch.com/samples/15535, um Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein

Laut PMR-Bericht konzentrierte sich die Nutzung der Windenergie auf entwickelte Regionen. In aufstrebenden Regionen Asiens, Afrikas und Lateinamerikas wird es jedoch stetig übernommen. Die Betonung der Windenergie wird voraussichtlich auch eine Ergänzung des langfristigen Ziels erhalten, das von der Klimakonferenz der Vertragsparteien (COP21) verabschiedet wurde.

Obwohl PMR weiterhin positive Aussichten für den globalen Markt für Rotorblätter von Windkraftanlagen hat, kann der technologische Wettbewerb mit Solarmodulen in Verbindung mit öffentlichen Fragen im Zusammenhang mit dem Windprojektmanagement das Wachstum langfristig behindern.

Zu den wichtigsten von Persistence Market Research identifizierten Möglichkeiten zählen die Installation von Offshore-Windsystemen und die Entwicklung von Rotorblättern von Windkraftanlagen aus Carbon-Verbundwerkstoffen.

Zu den wichtigsten Trends, die den globalen Markt für Rotorblätter von Windkraftanlagen prägen, gehören:

Wachsende Präferenz für lange Rotorblätter: Die Betreiber sind bestrebt, die Energieabgabe zu maximieren, wodurch die Nachfrage nach langen Rotorblättern erheblich steigt.
Die Hersteller streben nach Einheitlichkeit und Qualitätskontrolle. Aus diesem Grund gewinnt die Nachfrage nach modularem Blattdesign zunehmend an Bedeutung.
Um den extremen Bedingungen auf Offshore-Farmen gerecht zu werden, verzeichnen faltbare Rotorblätter, die Palmen imitieren, einen stetigen Anstieg der Nachfrage.

Für kritische Einblicke in diesen Markt fordern Sie hier eine Methodik an >>> https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/15535

Nach Blattlänge wurde der globale Markt für Rotorblätter von Windkraftanlagen unterteilt in:

Unterhalb von 45 Metern
45-60 Meter
Über 60 Metern
Unter diesen ist die Nachfrage nach 45-60-Meter-Rotorblättern am höchsten, wobei dieses Segment einen Umsatzanteil von fast 66% ausmacht. In Bezug auf den Umsatz wird erwartet, dass die 45-60-Meter-Rotorblätter um 19,1% CAGR wachsen und einen Umsatz von 18,93 Mrd. USD erreichen.

Nach Schaufelmaterial wurde der weltweite Markt für Rotorblätter von Windkraftanlagen in Glasfasern und Kohlenstoffverbundwerkstoffe unterteilt. Derzeit verkaufen Glasfasern Kohlenstoff-Verbundwerkstoffe, und es wird erwartet, dass sich dieser Trend im Prognosezeitraum fortsetzt. Laut Persistence Market Research hatte das Segment Glasfasern einen Umsatzanteil von 95,5% am Markt.

Durch Anwendung wurde der globale Markt für Rotorblätter von Windkraftanlagen in Onshore- und Offshore-Bereiche unterteilt. Derzeit wird ein Großteil der Rotorblätter an Land eingesetzt, wobei dieses Segment einen Umsatzanteil von 96,2% am Markt ausmacht. Bezogen auf den Umsatz wurde das Onshore-Segment 2016 mit 5,87 Mrd. USD bewertet. In seinem Bericht bietet Persistence Market Research Marktprognosen und -analysen für Nordamerika, Lateinamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum und MEA. Zu den wichtigsten im Bericht profilierten Unternehmen zählen LM Wind, Siemens, CNBM, Sinoma und TPI Composites.

Kaufen Sie jetzt >>> https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/15535, um eine eingehende Wettbewerbsanalyse zu erhalten

Unternehmen, die im Marktbericht für Rotorblätter von Windkraftanlagen aufgeführt sind
Firmenprofile

TPI Composite
Nordex SE
Vestas Wind Systems A / S.
Senvion S.A.
LM Windkraft
Enercon GmbH
Siemens Windkraft
Carbon Rotec GmbH & Co. KG
Sinomatech Wind Power Blade Co.
GE Erneuerbare Energie
China National Baumaterial
MFG Wind
Kemrock Industries & Export Ltd.

Mehr aus PMRs Market Intelligence:

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen. Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen.

Kontaktiere uns
Persistenzmarktforschung
US-Verkaufsbüro
305 Broadway, 7. Stock
New York City, NY 10007
+ 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten
USA – Kanada gebührenfrei: 800-961-0353

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.