AllgemeinNachrichtenPressemitteilung

Monochloressigsäuremarkt nach Typ, nach Herstellern, Regionen, Branchenanalyse und Prognose bis 2024

monochloroacetic acid mcaa market

Laut einem neuen Bericht von Persistence Market Research mit dem Titel „Monochloressigsäure (MCAA) -Markt: Globale Branchenanalyse und -prognose, 2016–2024“ wird der weltweite Verbrauch von Monochloressigsäure im Jahr 2016 auf 823,1 Kilotonnen geschätzt und voraussichtlich auf 1.127,9 steigen Kilotonnen bis Ende 2024 mit einer CAGR von 4,0% im Prognosezeitraum (2016 – 2024).

Musteranforderung anfordern @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/12004

Marktdynamik

Der globale Monochloressigsäuremarkt wird hauptsächlich von der steigenden Nachfrage nach der Herstellung von Carboxymethylcellulose, Thioglykolsäure und Glycin angetrieben. Monochloressigsäure (MCAA) ist ein wichtiger Baustein in der organischen Synthese. Daher wird erwartet, dass die Nachfrage nach MCAA als Zwischenprodukt in der chemischen, pharmazeutischen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Körperpflegeindustrie das Wachstum des globalen Monochloressigsäuremarktes während des Prognosezeitraum. Neue Alternativen für Monochloressigsäure bei der Herstellung von Agrochemikalien wie Pyridin zur Herstellung von Symtet stellen den globalen Markt für Monochloressigsäure jedoch in gewissem Maße vor eine Herausforderung. Ein jüngster Trend auf dem globalen Monochloressigsäuremarkt ist die Kapazitätserweiterung durch wichtige Marktteilnehmer und neue Marktteilnehmer in der Monochloressigsäureproduktion durch Konsolidierung der rückwärts vertikalen integrierten Operationen.

Marktprognose

Der globale Monochloressigsäuremarkt ist nach Anwendungsbereichen (Herstellung chemischer Verbindungen, Arzneimittel, Herbizide und Insektizide, andere (Indigofarbstoffe, amphotere Tenside)) unterteilt. Endverbrauchsindustrie (Pharmaindustrie, chemische Industrie, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Körperpflegeindustrie, andere (Öl- und Gasindustrie)); und Region (Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien-Pazifik sowie Naher Osten und Afrika (MEA)). Nach Anwendung wird geschätzt, dass das Segment Produktion chemischer Verbindungen den globalen Monochloressigsäuremarkt mit einem Umsatzanteil von 52,9% bis Ende 2016 dominiert. Das Segment Herbizide und Insektizide soll zwischen 2016 und 2024 eine zusätzliche Chance von 62,2 Mio. USD auf dem globalen Monochloressigsäuremarkt schaffen. Nach Endverbrauchsbranche wird das Segment Chemische Industrie voraussichtlich eine zusätzliche Chance von 142,3 Mio. USD weltweit schaffen Monochloressigsäuremarkt zwischen 2016 und 2024. Das Segment Pharmazeutische Industrie wird voraussichtlich im Prognosezeitraum um das 1,8-fache zulegen und bis Ende 2024 einen Wert von 117,6 Mio. USD haben.

Unter den Regionen wird der asiatisch-pazifische Raum bis Ende 2016 auf 329,5 Mio. USD geschätzt und bis Ende 2024 voraussichtlich auf 513,3 Mio. USD ansteigen, was einer CAGR von 5,7% im Prognosezeitraum entspricht. Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum voraussichtlich die attraktivste Region für Monochloressigsäure auf dem globalen Markt für Monochloressigsäure sein. Der Umsatz mit Monochloressigsäure in Nordamerika wurde 2015 auf 36,4 Mio. USD geschätzt und soll im Prognosezeitraum um das 1,3-fache auf 49,2 Mio. USD bis Ende 2024 steigen. Der Markt für Monochloressigsäure in Nordamerika ist hauptsächlich angetrieben von einer steigenden Nachfrage aus der Pharmaindustrie. Der europäische Monochloressigsäuremarkt wird voraussichtlich Ende 2016 einen Wertanteil von 20,2% am globalen Monochloressigsäuremarkt ausmachen. Strenge behördliche Vorschriften für die Verwendung von Agrochemikalien in Europa dürften das Wachstum des Monochloressigsäuremarktes in Europa behindern Europa.

Request Report Methodology @ https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/12004

Firmenprofile

AkzoNobel N.V.
CABB-Gruppe
Nufarm Limited
Niacet Corporation
Jubilant Life Sciences Limited
Shandong Minji Chemical Co., Ltd.
Archit Organosys Limited
IOL Chemicals & Pharmaceuticals Limited
Meridian Chem Bond Pvt. GmbH.
S.R.Drugs and Intermediates Pvt. GmbH.

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie jetzt @
https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/12004

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close