Nachrichten

Markt für die Entsorgung explosiver Verordnungen 2020 Präziser Ausblick – L3Harris Technologies, Inc., FLIR Systems, Inc., Med-Eng Holdings, Northrop Grumman Corporation, Garrett-Metalldetektoren, Reamda Ltd., Scanna MSC, NABCO Systems, LLC, United Shield International Ltd.

Der  Explosive Ordnance Disposal Market  Report ist eine Zusammenstellung von Informationen aus erster Hand, qualitativer und quantitativer Bewertung durch Branchenanalysten, Inputs von Branchenexperten und Branchenteilnehmern entlang der Wertschöpfungskette. Der Bericht enthält eine eingehende Analyse der Trends auf dem Muttermarkt, der makroökonomischen Indikatoren und der maßgeblichen Faktoren sowie der Marktattraktivität nach Segmenten. Der Bericht bildet auch die qualitativen Auswirkungen verschiedener Marktfaktoren auf Marktsegmente und Regionen ab. Wir haben die Auswirkungen von COVID-19 (Corona-Virus) auf die Produktindustriekette anhand der vor- und nachgelagerten Märkte, auf verschiedene Regionen und wichtige Länder sowie auf die zukünftige Entwicklung der Branche analysiert.

Für den Markt für die Entsorgung von Explosivstoffen wird im Prognosezeitraum eine CAGR von über 2% erwartet.

Klicken Sie auf den Link, um eine Beispielkopie des Berichts zu erhalten:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/07202152876/explosive-ordnance-disposal-market-growth-trends-and-forecasts-2020-2025/inquiry?source=Security-blog&Mode=12

Der Bericht präsentiert die Wettbewerbslandschaft des Marktes und eine entsprechende detaillierte Analyse der wichtigsten Anbieter / Hauptakteure auf dem Markt. Top-Unternehmen auf dem globalen Markt für die Entsorgung von Explosivstoffen: L3Harris Technologies, Inc., FLIR Systems, Inc., Med-Eng Holdings, Northrop Grumman Corporation, Garrett-Metalldetektoren, Reamda Ltd., Scanna MSC, NABCO Systems, LLC, United Shield International Ltd. , Cobham plc, ABP, Westminster International Ltd und andere.          

Wichtige Markttrends

– Die wachsenden Bedrohungen durch terroristische und aufständische Gruppen zwingen die Regierungen, EOD-Werkzeuge und -Ausrüstungen zu beschaffen, um die Sprengstoffe schnell und effektiv zu erkennen und zu verbreiten, was das Wachstum des Marktes befeuert.
– Die zunehmende Betonung des Einsatzes von UGVs und Sprengstoff-Roboter-Entsorgungseinheiten für EOD-Aktivitäten zur Verringerung der Bedrohung des Militär- und Strafverfolgungspersonals dürfte den Spielern in den kommenden Jahren neue Möglichkeiten eröffnen.

Wachsende Einführung unbemannter Systeme für den EOD-Betrieb

Technologische Entwicklungen bei unbemannten Systemen, insbesondere bei unbemannten Bodenfahrzeugen (UGVs), haben das Potenzial ferngesteuerter Fähigkeiten zur Minderung der Risiken für Menschen in feindlichen Umgebungen in der Nähe der explosiven Kampfmittel gezeigt. Unbemannte Systeme können eine Vielzahl von Aufgaben ausführen, die von der Aufklärung und Überwachung bis zur Erkennung und Entsorgung von Explosivstoffen reichen. Neueste EOD-Roboter werden mit einer Vielzahl von Nutzlasten ausgestattet, darunter unter anderem herkömmliche Kameras, EO / IR-Sensoren, Röntgenscanner und Metalldetektoren, mit denen sie den Sprengstoff genau erkennen und die gesammelten Informationen an die betroffenen Behörden senden können . Darüber hinaus verfügen neuere EOD-UGVs über leistungsstarke Manipulatorarme, die ihnen bei der Entsorgung des Sprengstoffs helfen. Aufgrund dieser Eigenschaften beschaffen Militärs und Strafverfolgungsbehörden diese Systeme zunehmend. Zum Beispiel gab L3Harris Technologies im Juli 2019 bekannt, dass das britische Verteidigungsministerium (MoD) einen Auftrag über 46 Mio. USD zur Bereitstellung von T7-Robotersystemen zur Unterstützung der Entsorgung explosiver Kampfmittel (EOD) der Sicherheitskräfte des Landes erhalten hatte. Daher wird erwartet, dass die zunehmende Betonung der Beschaffung unbemannter Systeme für den EOD-Betrieb den Markt im Prognosezeitraum antreiben wird.

Nordamerika hatte 2019 den größten Marktanteil

Nordamerika hatte 2019 den größten Marktanteil. Der Hauptgrund für den höheren Umsatzanteil der Region ist die hohe Nachfrage nach EOD-Geräten aus den USA. Die USA konzentrieren sich auf die Modernisierung ihrer Soldatenschutzsysteme für Notfalloperationen. Im Rahmen dieser Modernisierungsbemühungen beschafft sie neue EOD-Anzüge und -Helme für ihre Streitkräfte. Im Juli 2019 gab Med-Eng, eine Marke der Safariland Group, bekannt, dass sie einen zusätzlichen Lieferauftrag in Höhe von 10,2 Mio. USD für EOD 10-Anzüge und -Helme für die Explosivstoffverordnung (EOD 10 Explosive Ordnance Disposal) für das US Marine Corps erhalten hat. Anfang 2019 wählte die Armee außerdem eine einzigartige Variante der EOD 10-Anzugarchitektur von Med-Eng als Advanced Bomb Suit (ABS II) der zweiten Generation aus. In Ergänzung, Die US-Armee modernisiert derzeit ihre Roboter- und autonomen Fähigkeiten mit einer Reihe autonomer Systeme. Ziel ist es, das Beste aus der verfügbaren kommerziellen Technologie zu nutzen, die entscheidend dafür ist, dass die Soldaten bei künftigen Notfalloperationen ein Übermaß erhalten. In diesem Zusammenhang gab die US-Armee im November 2019 bekannt, dass sie FLIR Systems einen Auftrag zur Herstellung des Common Robotic System – Heavy (CRS-H) im Wert von 109 Mio. USD erteilt hat. Die Armee plant, rund 250 dieser Systeme einzuführen. Die Auslieferung wird voraussichtlich im dritten Quartal 2020 beginnen. All diese Faktoren werden voraussichtlich das Wachstum des nordamerikanischen Marktes in den kommenden Jahren vorantreiben. Im November 2019 gab die US-Armee bekannt, dass sie FLIR Systems einen Auftrag zur Herstellung des Common Robotic System – Heavy (CRS-H) im Wert von 109 Mio. USD erteilt hat. Die Armee plant, rund 250 dieser Systeme einzuführen. Die Auslieferung wird voraussichtlich im dritten Quartal 2020 beginnen. All diese Faktoren werden voraussichtlich das Wachstum des Marktes in Nordamerika in den kommenden Jahren vorantreiben. Im November 2019 gab die US-Armee bekannt, dass sie FLIR Systems einen Auftrag zur Herstellung des Common Robotic System – Heavy (CRS-H) im Wert von 109 Mio. USD erteilt hat. Die Armee plant, rund 250 dieser Systeme einzuführen. Die Auslieferung wird voraussichtlich im dritten Quartal 2020 beginnen. All diese Faktoren werden voraussichtlich das Wachstum des Marktes in Nordamerika in den kommenden Jahren vorantreiben.

Wettbewerbslandschaft

L3Harris Technologies, Inc., FLIR Systems, Inc., Cobham plc, Northrop Grumman Corporation und Med-Eng Holdings sind einige der führenden Akteure auf dem Markt. Die Akteure konzentrieren sich auf die Einbeziehung fortschrittlicher Materialien und Sensortechnologien in die Entwicklung von EOD-Systemen, wodurch sie effizienter als ihre Kollegen sind und in den kommenden Jahren neue Verträge abschließen können. Mehrere Akteure konzentrieren sich auf die Entwicklung von EOD-Robotern, die in den kommenden Jahren voraussichtlich das Rückgrat des EOD-Betriebs bilden werden. Von strategischen Partnerschaften und Kooperationen zwischen den Akteuren wird erwartet, dass sie in den kommenden Jahren fortschrittliche Systeme entwickeln und so zu ihrem kollektiven Wachstum auf dem Markt beitragen.

Die Forschungsstudie bewertet die Gesamtgröße des Marktes mithilfe eines Bottom-up-Ansatzes, bei dem Daten für verschiedene Branchen und Endverbraucherindustrien sowie deren Anwendungen für verschiedene Produkttypen im Prognosezeitraum erfasst und vorhergesagt wurden. Diese Segmente und Untersegmente wurden von Branchenspezialisten und Fachleuten sowie von Unternehmensvertretern dokumentiert und durch Analyse der Vorjahresdaten dieser Segmente und Untersegmente nach außen validiert, um eine genaue und vollständige Marktgröße zu erhalten.

Einfluss des Marktberichts über die Entsorgung von Explosivstoffen:

– Umfassende Bewertung aller Chancen und Risiken auf dem Markt für die Entsorgung von Explosivstoffen.

– Explosive Ordnance Disposal Markt jüngste Innovationen und Großveranstaltungen.

– Detaillierte Untersuchung der Geschäftsstrategien für das Wachstum der marktführenden Akteure bei der Entsorgung von Explosivstoffen.

– Abschließende Studie über das Wachstumsdiagramm des Marktes für die Entsorgung von Explosivstoffen für die kommenden Jahre.

– Vertiefendes Verständnis der marktspezifischen Treiber, Einschränkungen und wichtigen Mikromärkte für die Entsorgung von Explosivstoffen.

– Günstiger Eindruck in wichtigen technologischen und marktaktuellen Trends, die den Markt für die Entsorgung von Explosivstoffen treffen.

Der Bericht enthält 150 Tabellen und Abbildungen. Durchsuchen Sie die Berichtsbeschreibung und das Inhaltsverzeichnis:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/07202152876/explosive-ordnance-disposal-market-growth-trends-and-forecasts-2020-2025?source=Security-blog&Mode=12

Was sind die Marktfaktoren, die im Bericht erläutert werden?

Wichtige strategische Entwicklungen:  Die Studie umfasst auch die wichtigsten strategischen Entwicklungen des Marktes, einschließlich F & E, Einführung neuer Produkte, Fusionen und Übernahmen, Vereinbarungen, Kooperationen, Partnerschaften, Joint Ventures und regionales Wachstum der führenden Wettbewerber, die auf globaler und regionaler Ebene auf dem Markt tätig sind Rahmen.

Analysewerkzeuge:  Der Global Explosive Ordnance Disposal Market Report enthält die genau untersuchten und bewerteten Daten der wichtigsten Akteure der Branche und deren Marktumfang mithilfe einer Reihe von Analysewerkzeugen. Die Analysewerkzeuge wie die Fünf-Kräfte-Analyse von Porter, die SWOT-Analyse, die Machbarkeitsstudie und die Renditeanalyse wurden verwendet, um das Wachstum der wichtigsten Marktteilnehmer zu analysieren.

Wichtige Marktmerkmale:  In dem Bericht wurden wichtige Marktmerkmale bewertet, darunter Umsatz, Preis, Kapazität, Kapazitätsauslastungsrate, Brutto, Produktion, Produktionsrate, Verbrauch, Import / Export, Angebot / Nachfrage, Kosten, Marktanteil, CAGR und Bruttomarge. Darüber hinaus bietet die Studie eine umfassende Studie über die wichtigsten Marktdynamiken und ihre neuesten Trends sowie relevante Marktsegmente und Teilsegmente.

Anpassung des Berichts : Dieser Bericht kann nach Ihren Wünschen für zusätzliche Daten bis zu 3 Unternehmen oder Ländern oder 40 Analystenstunden angepasst werden.

Bitte wenden Sie sich an unser Verkaufsteam (sales@marketinsightsreports.com).

Über uns:

MarketInsightsReports bietet syndizierte Marktforschung zu Branchen wieGesundheitswesen, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Technologie und Medien, Chemie, Materialien, Energie, Schwerindustrie usw. MarketInsightsReports bietet globale und regionale Marktinformationen, eine 360-Grad- Marktansicht umfasst statistische Prognosen, Wettbewerbslandschaft, detaillierte Segmentierung, wichtige Trends und strategische Empfehlungen.

Kontaktiere uns:

Irfan Tamboli (Vertriebsleiter) – Market Insights Reports

Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687

sales@marketinsightsreports.com | irfan@marketinsightsreports.com

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close