Markt für kalorienarme Süßungsmittel im Nahen Osten und Afrika 2020 Analyse durch globale Hersteller – Tate & Lyle PLC, Cargill, Incorporated, die Archer Daniels Midland Company, Ingredion Incorporated, Canderel, PureCircle, Afriplex

Der  Marktbericht  über kalorienarme Süßstoffe für den Nahen Osten und Afrika ist eine Zusammenstellung von Informationen aus erster Hand sowie einer qualitativen und quantitativen Bewertung durch Branchenanalysten, Beiträge von Branchenexperten und Branchenteilnehmern entlang der Wertschöpfungskette. Der Bericht enthält eine eingehende Analyse der Trends auf dem Muttermarkt, der makroökonomischen Indikatoren und der maßgeblichen Faktoren sowie der Marktattraktivität nach Segmenten. Der Bericht bildet auch die qualitativen Auswirkungen verschiedener Marktfaktoren auf Marktsegmente und Regionen ab. Wir haben die Auswirkungen von COVID-19 (Corona-Virus) auf die Produktindustriekette anhand der vor- und nachgelagerten Märkte, auf verschiedene Regionen und wichtige Länder sowie auf die zukünftige Entwicklung der Branche analysiert.

Der Markt für kalorienarme Süßstoffe im Nahen Osten und in Afrika wird im Prognosezeitraum 2020 bis 2025 voraussichtlich um 5,8% wachsen.

Klicken Sie auf den Link, um eine Beispielkopie des Berichts zu erhalten:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/07202152631/middle-east-africa-low-calorie-sweeteners-market-growth-trends-and-forecast-2020-2025/inquiry?source=Security-blog&Mode=12

Der Bericht präsentiert die Wettbewerbslandschaft des Marktes und eine entsprechende detaillierte Analyse der wichtigsten Anbieter / Hauptakteure auf dem Markt. Top-Unternehmen im globalen Markt für kalorienarme Süßstoffe im Nahen Osten und in Afrika: Tate & Lyle PLC, Cargill, Incorporated, die Archer Daniels Midland Company, Ingredion Incorporated, Canderel, PureCircle, Afriplex und andere.          

Wichtige Markttrends

– Die steigende Nachfrage der Lebensmittel- und Getränkehersteller nach kalorienarmen Süßungsmitteln hat in den letzten Jahren aufgrund der zunehmenden Besorgnis über Fettleibigkeit und Diabetes in der gesamten Region erheblich zugenommen.
– Darüber hinaus weisen Produkte wie Stevia im Nahen Osten im Vergleich zu den Industrieländern eine geringere Penetrationsrate auf. Für solche Produkte wird jedoch in den kommenden Jahren ein gesundes Wachstum erwartet. Auf der anderen Seite versuchen die wichtigsten Akteure der Branche, stark zu investieren und ihr bestehendes Produktportfolio in der Region zu diversifizieren, um Stevia in traditionell konsumierte Produkte zu integrieren. Zusätzlich zu den oben genannten Tatsachen könnte die vorgeschlagene Steuer auf zuckerhaltige Getränke in Ländern wie Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten als Propeller für die Industrie dienen, um voranzukommen.

Staatliche Steuern, die den Verbrauch von überschüssigem Zucker eindämmen

Verschiedene Gesetze und Regierungsprogramme zur Bekämpfung von Lebensstilkrankheiten treiben die Nachfrage nach Produkten mit reduziertem Zuckergehalt in der Region des Nahen Ostens voran . Die Nachfrage nach gesünderen Optionen im Nahen Osten wird stark von den Merkmalen einer gesunden Ernährung bei den Verbrauchern getrieben. Stevia, die „natürliche, gesunde“ Alternative zu Zucker, wurde mit der jüngsten Veröffentlichung (10. September 2012) neuer Süßstoffvorschriften für die Verwendung in Südafrika zugelassen. Darüber hinaus werden Zuckerersatzstoffe häufig in einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Süßwaren, Milchprodukten, Backwaren, Getränken und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet, da sie leicht eingearbeitet werden können und den Produkten kalorienarme Süße verleihen.

Auf der anderen Seite der 2018 eingeführten Saudi-Arabien-Strategie für gesunde Ernährung sind sowohl private als auch öffentliche Unternehmen hinzugekommen, um einen gesunden Lebensstil zu fördern, der es der Regierung ermöglicht, Fettleibigkeit und Komplikationen wie Diabetes zu bekämpfen.

Wachsende Präferenz für Stevia in Südafrika

Das zunehmende Bewusstsein für die gesundheitlichen Vorteile kalorienarmer Verbrauchsgüter ist ein wichtiger Katalysator für das Wachstum des Stevia-Marktes in Südafrika. Da Stevia eine natürliche und gesunde Alternative zu Zucker ist, wurde es 2012 für die Verwendung in Südafrika zugelassen. Daher wird erwartet, dass Stevia zu einem der beliebtesten natürlichen Süßstoffe bei den Verbrauchern wird, die nach gesünderen Alternativen suchen. Dieser Faktor eröffnet den Herstellern von Stevia im Land Chancen.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Entwicklung haben die südafrikanischen Unternehmen begonnen, ihre Produktionslinien zu erweitern, und auch in deren Herstellung und Plantage investiert. So gab Afriplex aus Paarl, einer der etablierten Nutznießer einheimischer Pflanzen in Südafrika, im November 2016 bekannt, dass ein Projekt zur lokalen Kultivierung und Verarbeitung von Stevia (Stevia rebaudiana) gestartet wird. Diese Entwicklungen werden voraussichtlich zu einer erfolgreichen Durchführung dieser Art von Projekten führen, die Südafrika in die Lage versetzen könnten, das landwirtschaftliche Know-how und die technologische Kapazität für die vollständige Vermarktung von Stevia zu entwickeln.

Die Forschungsstudie bewertet die Gesamtgröße des Marktes mithilfe eines Bottom-up-Ansatzes, bei dem Daten für verschiedene Branchen und Endverbraucherindustrien sowie deren Anwendungen für verschiedene Produkttypen im Prognosezeitraum erfasst und vorhergesagt wurden. Diese Segmente und Untersegmente wurden von Branchenspezialisten und Fachleuten sowie von Unternehmensvertretern dokumentiert und durch Analyse der Vorjahresdaten dieser Segmente und Untersegmente nach außen validiert, um eine genaue und vollständige Marktgröße zu erhalten.

Einfluss des Marktberichts über kalorienarme Süßstoffe im Nahen Osten und in Afrika:

– Umfassende Bewertung aller Chancen und Risiken auf dem Markt für kalorienarme Süßstoffe im Nahen Osten und in Afrika.

– Kalorienarme Süßstoffe für den Nahen Osten und Afrika vermarkten die jüngsten Innovationen und Großveranstaltungen.

– Detaillierte Untersuchung der Geschäftsstrategien für das Wachstum der marktführenden Anbieter von kalorienarmen Süßungsmitteln im Nahen Osten und in Afrika.

– Abschließende Studie über das Wachstum des Marktes für kalorienarme Süßungsmittel im Nahen Osten und in Afrika für die kommenden Jahre.

– Vertiefendes Verständnis der marktspezifischen Treiber, Einschränkungen und wichtigen Mikromärkte für kalorienarme Süßungsmittel im Nahen Osten und in Afrika.

– Günstiger Eindruck in den wichtigsten technologischen und marktnahen Trends auf dem Markt für kalorienarme Süßstoffe im Nahen Osten und in Afrika.

Der Bericht enthält 150 Tabellen und Abbildungen. Durchsuchen Sie die Berichtsbeschreibung und das Inhaltsverzeichnis:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/07202152631/middle-east-africa-low-calorie-sweeteners-market-growth-trends-and-forecast-2020-2025?source=Security-blog&Mode=12

Was sind die Marktfaktoren, die im Bericht erläutert werden?

Wichtige strategische Entwicklungen:  Die Studie umfasst auch die wichtigsten strategischen Entwicklungen des Marktes, einschließlich F & E, Einführung neuer Produkte, Fusionen und Übernahmen, Vereinbarungen, Kooperationen, Partnerschaften, Joint Ventures und regionales Wachstum der führenden Wettbewerber, die auf globaler und regionaler Ebene auf dem Markt tätig sind Rahmen.

Analysewerkzeuge:  Der globale Marktbericht über kalorienarme Süßungsmittel für den Nahen Osten und Afrika enthält die genau untersuchten und bewerteten Daten der wichtigsten Akteure der Branche und deren Umfang auf dem Markt mithilfe einer Reihe von Analysewerkzeugen. Die Analysewerkzeuge wie die Fünf-Kräfte-Analyse von Porter, die SWOT-Analyse, die Machbarkeitsstudie und die Renditeanalyse wurden verwendet, um das Wachstum der wichtigsten Marktteilnehmer zu analysieren.

Wichtige Marktmerkmale:  In dem Bericht wurden wichtige Marktmerkmale bewertet, darunter Umsatz, Preis, Kapazität, Kapazitätsauslastungsrate, Brutto, Produktion, Produktionsrate, Verbrauch, Import / Export, Angebot / Nachfrage, Kosten, Marktanteil, CAGR und Bruttomarge. Darüber hinaus bietet die Studie eine umfassende Studie über die wichtigsten Marktdynamiken und ihre neuesten Trends sowie relevante Marktsegmente und Teilsegmente.

Anpassung des Berichts : Dieser Bericht kann nach Ihren Wünschen für zusätzliche Daten bis zu 3 Unternehmen oder Ländern oder 40 Analystenstunden angepasst werden.

Bitte wenden Sie sich an unser Verkaufsteam (sales@marketinsightsreports.com).

Über uns:

MarketInsightsReports bietet syndizierte Marktforschung zu Branchen wieGesundheitswesen, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Technologie und Medien, Chemie, Materialien, Energie, Schwerindustrie usw. MarketInsightsReports bietet globale und regionale Marktinformationen, eine 360-Grad- Marktansicht umfasst statistische Prognosen, Wettbewerbslandschaft, detaillierte Segmentierung, wichtige Trends und strategische Empfehlungen.

Kontaktiere uns:

Irfan Tamboli (Vertriebsleiter) – Market Insights Reports

Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687

sales@marketinsightsreports.com | irfan@marketinsightsreports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.