Nachrichten

Geschäftsszenario für den Call Center-Markt 2020 – EXL Service Holdings, BT Communications (Irland), Genpact, Plusoft Informatica, IBEX Global, West Corporation, Convergys Corp., Tata Consultancy Services, ATOS

COVID-19 Ausbruch – Globaler Marktbericht für Call Center – Entwicklungstrends, Bedrohungen, Chancen und Wettbewerbslandschaft im Jahr 2020

Der  Call Center-Marktbericht  ist eine Zusammenstellung von Informationen aus erster Hand, einer qualitativen und quantitativen Bewertung durch Branchenanalysten, Beiträgen von Branchenexperten und Branchenteilnehmern entlang der Wertschöpfungskette. Der Bericht enthält eine eingehende Analyse der Trends auf dem Muttermarkt, der makroökonomischen Indikatoren und der maßgeblichen Faktoren sowie der Marktattraktivität nach Segmenten. Der Bericht bildet auch die qualitativen Auswirkungen verschiedener Marktfaktoren auf Marktsegmente und Regionen ab. Wir haben die Auswirkungen von COVID-19 (Corona-Virus) auf die Produktindustriekette anhand der vor- und nachgelagerten Märkte, auf verschiedene Regionen und wichtige Länder sowie auf die zukünftige Entwicklung der Branche analysiert.

Klicken Sie auf den Link, um eine Beispielkopie des Berichts zu erhalten:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/08312271650/covid-19-outbreak-global-call-centre-industry-market-report-development-trends-threats-opportunities-and-competitive-landscape-in-2020/ Anfrage? Quelle = Xherald & Mode = 12

Der Bericht präsentiert die Wettbewerbslandschaft des Marktes und eine entsprechende detaillierte Analyse der wichtigsten Anbieter / Hauptakteure auf dem Markt. Top-Unternehmen auf dem globalen Call Center-Markt:   EXL Service Holdings, BT Communications (Irland), Genpact, Plusoft Informatica, IBEX Global, West Corporation, Convergys Corp., Tata Consultancy Services, ATOS, IBM Global Process Services, Teleperformance, Sykes Enterprises, Capita Kundenmanagement und andere.

Die Reaktion von Genpact auf das Coronavirus ist eine Lehre, was während einer Pandemie nicht zu tun ist

Anfang März erkannte Genpact das Coronavirus als Risiko für sein Indiengeschäft an. Aber fast drei Wochen später scheint das Unternehmen der Gesundheit und dem Wohlbefinden seiner Belegschaft im Land wenig Beachtung geschenkt zu haben. Selbst als andere Unternehmen Anfang März mit der Einführung von Richtlinien für Fernarbeit begannen, zwang Indiens zweitgrößtes BPO-Unternehmen (Business Process Outsourcing) seine Mitarbeiter, zur Arbeit zu kommen, wie mehrere Personen auf Twitter behaupteten. 

„Genpact ist als ausgewiesener wesentlicher Dienst enthalten und entspricht vollständig allen Mandaten der indischen Regierung“, sagte das Unternehmen gegenüber Quartz. „Wir bieten wichtige Unterstützung für Branchen wie Medizin, Lebensmittelversorgung und Bankwesen – globale Unternehmen, die für die Sicherheit der Menschen von entscheidender Bedeutung sind.“

IT- und IT-fähige Dienste werden empfohlen, sind jedoch nicht erforderlich, um ihre Mitarbeiter zu ermutigen, von zu Hause aus zu arbeiten. Der Branchenverband Nasscom hat jedoch am 20. März festgelegt, dass Unternehmen alle Vermögenswerte sofort verschieben sollten, damit die Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten können und nur eine Handvoll Mitarbeiter vor Ort sind.

Als bestätigte Coronavirus-Fälle in Indien auf über 500 anstiegen und die Regierung Ende letzter Woche die Sperren verschärfte, erwachte Genpact schließlich und vollständig von zu Hause aus. Für die 65.000 indischen Mitarbeiter war dies jedoch zu spät.   

Ibex eröffnet ein weiteres Call Center in Jamaika

Der BPO-Anbieter Ibex hat sein drittes Lieferzentrum in der jamaikanischen Stadt New Kingston eröffnet und die Kapazität erweitert, um weitere 700 Mitarbeiter in der Karibik zu beschäftigen. Die Erweiterung wird die Mitarbeiterzahl des Unternehmens im Land auf über 4.500 erhöhen, sagte das in Washington DC ansässige Unternehmen in einer Erklärung. Die anderen Call Center von Ibex befinden sich in Portmore und in der Innenstadt von Kingston.

Die Nähe Jamaikas zu den USA, die leichte Verfügbarkeit englischsprachiger Talente und die großzügige Unterstützung der Regierung sind die drei Hauptfaktoren für die BPO-Branche, sagte Bob Dechant, CEO von Ibex. Ibex baute seine Basis in Jamaika im Jahr 2016 mit der Eröffnung eines Lieferzentrums in Portmore auf. Zwei Jahre später wurde ein weiteres Callcenter in Downtown Kingston eingerichtet. In Anbetracht der Aussage des Unternehmens ist fast ein Viertel seiner weltweiten Belegschaft in der Karibik beschäftigt. Inzwischen ist die BPO-Beschäftigung in Jamaika auf 40.000 gestiegen, und die Regierung baut weiterhin Infrastruktur für die Branche auf und stattet ihre jungen Absolventen mit globalen Dienstleistungen aus.       

Globaler Call Center-Markt, aufgeteilt nach Produkttyp und Anwendungen:

Dieser Bericht segmentiert den globalen Call Center-Markt nach Typen :

Ausgelagerte Call Center

Inhouse-Callcenter

Auf der Grundlage der Anwendung wird der globale Call Center-Markt unterteilt in:

Massenmarktzentrum

B2B-Center

Universelles Zentrum

Die Forschungsstudie bewertet die Gesamtgröße des Marktes mithilfe eines Bottom-up-Ansatzes, bei dem Daten für verschiedene Branchen sowie Endverbraucherindustrien und ihre Anwendungen für verschiedene Produkttypen im Prognosezeitraum erfasst und vorhergesagt wurden. Diese Segmente und Untersegmente wurden von Branchenspezialisten und Fachleuten sowie von Unternehmensvertretern dokumentiert und durch Analyse der Vorjahresdaten dieser Segmente und Untersegmente nach außen validiert, um eine genaue und vollständige Marktgröße zu erhalten.

Einfluss des Call Center-Marktberichts:

– Umfassende Bewertung aller Chancen und Risiken auf dem Call Center-Markt.

– Call Center vermarktet aktuelle Innovationen und Großveranstaltungen.

– Detaillierte Untersuchung der Geschäftsstrategien für das Wachstum der marktführenden Akteure des Call Centers.

– Abschließende Studie über das Wachstum des Call Center-Marktes für die kommenden Jahre.

– Vertiefte Kenntnisse der marktspezifischen Treiber, Einschränkungen und wichtigen Mikromärkte des Call Centers.

– Günstiger Eindruck in wichtigen technologischen und marktaktuellen Trends, die den Call Center-Markt treffen.

Der Bericht enthält 150 Tabellen und Abbildungen. Durchsuchen Sie die Berichtsbeschreibung und das Inhaltsverzeichnis:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/08312271650/covid-19-outbreak-global-call-centre-industry-market-report-development-trends-threats-opportunities-and-competitive-landscape-in-2020? Quelle = Xherald & Modus = 12

Welche Marktfaktoren werden im Bericht erläutert?

Wichtige strategische Entwicklungen:  Die Studie umfasst auch die wichtigsten strategischen Entwicklungen des Marktes, einschließlich Forschung und Entwicklung, Einführung neuer Produkte, Fusionen und Übernahmen, Vereinbarungen, Kooperationen, Partnerschaften, Joint Ventures und regionales Wachstum der führenden Wettbewerber, die auf globaler und regionaler Ebene auf dem Markt tätig sind Rahmen.

Analysetools:  Der Global Call Center Market Report enthält die genau untersuchten und bewerteten Daten der wichtigsten Akteure der Branche und deren Umfang auf dem Markt mithilfe einer Reihe von Analysetools. Die Analysewerkzeuge wie die Fünf-Kräfte-Analyse von Porter, die SWOT-Analyse, die Machbarkeitsstudie und die Renditeanalyse wurden verwendet, um das Wachstum der wichtigsten Marktteilnehmer zu analysieren.

Wichtige Marktmerkmale:  In dem Bericht wurden wichtige Marktmerkmale bewertet, darunter Umsatz, Preis, Kapazität, Kapazitätsauslastungsrate, Brutto, Produktion, Produktionsrate, Verbrauch, Import / Export, Angebot / Nachfrage, Kosten, Marktanteil, CAGR und Bruttomarge. Darüber hinaus bietet die Studie eine umfassende Studie über die wichtigsten Marktdynamiken und ihre neuesten Trends sowie relevante Marktsegmente und Teilsegmente.

Anpassung des Berichts : Dieser Bericht kann nach Ihren Wünschen für zusätzliche Daten bis zu 3 Unternehmen oder Ländern oder 40 Analystenstunden angepasst werden.

Bitte wenden Sie sich an unser Verkaufsteam (sales@marketinsightsreports.com).

Über uns:

MarketInsightsReports bietet syndizierte Marktforschung zu Branchen wieGesundheitswesen, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Technologie und Medien, Chemie, Materialien, Energie, Schwerindustrie usw. MarketInsightsReports bietet globale und regionale Marktinformationen, eine 360-Grad- Marktansicht umfasst statistische Prognosen, Wettbewerbslandschaft, detaillierte Segmentierung, wichtige Trends und strategische Empfehlungen.

Kontaktiere uns:

Irfan Tamboli (Vertriebsleiter) – Market Insights Reports

Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687

sales@marketinsightsreports.com | irfan@marketinsightsreports.com

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close