Japanischer Sake-Markt Globale Einblicke, Trends und enorme Geschäftsmöglichkeiten 2020 bis 2026 | Dassai, Juyondai, Kubota, Hakkaisan, Kokuryu, Sudohonke, Takara, Gekkeikan, Ozeki, Yaegaki, Otokoyama

Der japanische Sake Market-Bericht ist eine Zusammenstellung von Informationen aus erster Hand, qualitativer und quantitativer Bewertung durch Branchenanalysten, Inputs von Branchenexperten und Branchenteilnehmern entlang der Wertschöpfungskette. Der Bericht enthält eine eingehende Analyse der Trends auf dem Muttermarkt, der makroökonomischen Indikatoren und der maßgeblichen Faktoren sowie der Marktattraktivität nach Segmenten. Der Bericht bildet auch die qualitativen Auswirkungen verschiedener Marktfaktoren auf Marktsegmente und Regionen ab. Wir haben die Auswirkungen von COVID-19 (Corona-Virus) auf die Produktindustriekette anhand der vor- und nachgelagerten Märkte, auf verschiedene Regionen und wichtige Länder sowie auf die zukünftige Entwicklung der Branche analysiert.

Japanischer Sake ist ein fermentiertes alkoholisches Getränk aus Sake-Reis, auch Sakamai genannt.

Japanischer Sake wird hauptsächlich in folgende Typen eingeteilt: Gewöhnlicher Sake, Junmai, Honjozo, Junmai Ginjo und Ginjo. Junmai ist heute der Schlüsseltyp des US-Marktes, der 2018 aufgrund des guten Geschmacks, der besseren Qualität und des akzeptablen Preises etwa 30,5% des gesamten Marktvolumens ausmacht. Für die Marktgröße wird Junmai Ginjo 2018 aufgrund des hohen Preises die Hälfte des Marktes einnehmen.

Beispielkopie dieses Berichts erhalten:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/03051129631/global-japanese-sake-market-growth-2019-2024/inquiry?Mode=12&Source=Mw

Die führenden  Unternehmen des globalen japanischen Sake-Marktes sind unter anderem  Dassai, Juyondai, Kubota, Hakkaisan, Kokuryu, Sudohonke, Takara, Gekkeikan, Ozeki, Yaegaki, Otokoyama und SakeOne.

24. Januar 2020 : Hersteller von Dassai zahlt 25-mal mehr für den Gewinn von Reis aus Tochigi

Yoshinobu Sakauchi, rechts, erhält am 23. Januar in Tokio eine Tafel vom Manga-Künstler Kenshi Hirokane, der als Sonderrichter fungierte. Die Tafel besagt, dass 50 Säcke Sakauchis Yamada Nishiki-Reis zu einem Preis von 25 Millionen Yen gekauft werden. (Hiroki Ito)

Die Ernte eines Landwirts der Premium-Reissorte ist von solch hervorragender Qualität, dass der Brauer der bekannten Sake-Marke Dassai zugestimmt hat, ihm etwa das 25-fache des Marktpreises dafür zu zahlen. Yoshinobu Sakauchi, 55, der in Otawara, Präfektur Tochigi, lebt, gewann den Wettbewerb der Brauerei Asahi Shuzo, um die beste Yamada Nishiki-Reissorte für Dassai zu finden, eine Marke von „Junmai Daiginjo“ (Sake, die speziell mit reinem Reis gebraut wurde). Asahi Shuzo gab die Auswahl am 23. Januar bei einer Preisverleihung in einem Hotel in Tokio bekannt.

„Ich bin dankbar, eine so große Ehre zu erhalten“, sagte Sakauchi. „Es dauert länger, bis Yamada Nishiki-Reis geerntet wird als Reis für den menschlichen Verzehr und erfordert viel Pflege, aber es lohnt sich.“

Asahi Shuzo mit Sitz in Iwakuni, Präfektur Yamaguchi, wird 50 Säcke Sakauchis Reis für 25 Millionen Yen (228.000 USD) oder 500.000 Yen pro Sack kaufen. Die Brauerei erhielt 45 Einsendungen von Landwirten von Premium-Yamada-Nishiki-Reis, die 2019 geerntet wurden. Die Erzeuger der Präfektur Tochigi im Osten Japans bis zur Präfektur Fukuoka im Westen nahmen an dem Wettbewerb teil, den Asahi Shuzo zur Wiederbelebung des Reisanbaus und zur Gewährleistung eines Reis anbot hohe Qualität seiner Hauptzutat. Einträge mit gerissenem Reis wurden nicht akzeptiert. Nach den Wettbewerbsregeln musste Reis auch eine geschwollene Form und in der Mitte ein „Shinpaku“ haben, den weißen Kern eines Getreides. Die Brauerei führte mehrere Screenings durch maschinelle Analyse und visuelle Inspektionen durch, wobei die Einträge im vorläufigen Screening auf neun reduziert wurden. Um die Top Drei zu bestimmen,

1. Oktober 2019: Kodama Shuzō verkauft, Saga-Überschwemmung, Dassai-Rückruf, Neue Reissorten, China-Markt, Neue Regierung. Strategie für den Export, Sake Grading Änderungen

Kodama Shuzō, eine beliebte, aber finanziell umkämpfte Brauerei in Yamaguchi, wurde vom Hersteller von Solarstromanlagen, Chōshū Industries, aufgekauft. Unter neuer Leitung wird die Brauerei nun als Chōshū Shuzō bekannt sein. Ihr Hauptlabel Nagato Kikugawa wird unverändert bleiben, sie erwarten jedoch, in den kommenden Monaten ein neues Label anzukündigen. Andere Änderungen haben bereits begonnen. Eine neue Brauerei wird gebaut. Der Bau soll bis Dezember abgeschlossen sein.

Das Testbrauen beginnt um den April mit neuem Sake, der bis Herbst 2020 erhältlich ist. Miki Fujioka, neu ernannter Tōji, bringt eine Fülle von Erfahrungen mit, die er zuvor in Zaku (Mie) und Kawatsuru (Kagawa) gebraut hat . Fujioka sagte über ihre Anfänge: „Wir beginnen bei Null. Unser erster Schritt besteht darin, ein System und einen Rhythmus zu etablieren, damit wir Qualitätssake brauen können.“ Fujioka sagt, sie freue sich darauf, Sake mit weichen Aromen und einem schönen, knackigen Abgang zuzubereiten – die Art von Sake, deren Trinken man nicht müde wird. Während sie anfänglich Yamada Nishiki verwenden werden, hofft Fujioka, dass sie sich in zukünftigen Brauereien auf lokalen Reis, Saito No Shizuku und lokale Hefestämme verzweigen werden.

Auf der Grundlage des Produkts ist der japanische Sake-Markt in erster Linie aufgeteilt

Gewöhnlicher Sake
Junmai
Honjozo
Junmai Ginjo
Ginjo

Auf der Grundlage der Endbenutzer / Anwendungen deckt dieser Bericht ab

20-40 Jahre alt
40-60 Jahre alt
Über 60 Jahre alt

Dieser Bericht konzentriert sich auf das Volumen und den Wert des japanischen Sake auf globaler, regionaler und Unternehmensebene. Aus globaler Sicht repräsentiert dieser Bericht die Gesamtgröße des japanischen Sake-Marktes durch Analyse historischer Daten und Zukunftsaussichten. Regional konzentriert sich dieser Bericht auf mehrere Schlüsselregionen: Nordamerika, Europa, China und Japan usw.

Dies ermöglicht ein Verständnis des Marktes und profitiert von allen lukrativen Möglichkeiten, die sich bieten. Die Forscher haben eine umfassende Studie des bestehenden Marktszenarios angeboten und sich dabei auf die neuen Geschäftsziele konzentriert. Es gibt eine detaillierte Analyse der Änderung der Kundenanforderungen, Kundenpräferenzen und der Lieferantenlandschaft des Gesamtmarktes.

Darüber hinaus hilft diese Studie unseren Kunden bei der Lösung der folgenden Probleme:

Zyklische Dynamik – Wir sehen die Dynamik der Industrie anhand von analytischen und unkonventionellen Marktforschungsansätzen voraus. Unsere Kunden nutzen die von uns bereitgestellten Erkenntnisse, um sich durch Marktunsicherheiten und -störungen zu manövrieren.

Identifizierung von Schlüssel-Kannibalen – Ein starker Ersatz für ein Produkt oder eine Dienstleistung ist die wichtigste Bedrohung. Unsere Kunden können wichtige Kannibalisierungen eines Marktes identifizieren, indem sie unsere Forschung beschaffen. Dies hilft ihnen, ihre neuen Produktentwicklungs- / Einführungsstrategien im Voraus abzustimmen.

Aufkommende Trends erkennen – Der Bericht hilft Kunden, bevorstehende Trends auf dem heißen Markt zu erkennen. Wir verfolgen auch mögliche Auswirkungen und Störungen, die ein Markt durch einen bestimmten aufkommenden Trend erleben würde. Unsere proaktive Analyse hilft Kunden, Early Mover-Vorteile zu erzielen.

Zusammenhängende Möglichkeiten – Mit diesem Bericht können Kunden Entscheidungen auf der Grundlage von Daten treffen und so die Chancen erhöhen, dass die Strategien in der realen Welt eine bessere, wenn nicht sogar die beste Leistung erbringen.

Den vollständigen Bericht finden Sie unter:

https://www.marketinsightsreports.com/reports/03051129631/global-japanese-sake-market-growth-2019-2024?Mode=12&Source=Mw

Es folgen die wichtigsten Inhaltsverzeichnisse der japanischen Sake-Industrie:

  • Umsatzübersicht über den japanischen Sake-Markt.
  • Verkaufswettbewerb auf dem japanischen Sake-Markt durch Hersteller.
  • Umsatzanalyse des japanischen Sake-Marktes nach Regionen.
  • Umsatzanalyse des japanischen Sake-Marktes nach Typ.
  • Japanische Sake-Marktanalyse nach Anwendung.
  • Japanischer Sake-Markt – Herstelleranalyse.

Anpassung des Berichts:

MarketInsightsReports bietet die Möglichkeit, Berichte nach Ihren Wünschen anzupassen. Dieser Bericht kann an Ihre Anforderungen angepasst werden. Wenden Sie sich an unser Verkaufsteam, das Ihnen garantiert, dass Sie einen Bericht erhalten, der Ihren Anforderungen entspricht.

Über uns:

MarketInsightsReports  bietet syndizierte Marktforschung zu Branchen wie  Gesundheitswesen, Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), Technologie und Medien, Chemie, Materialien, Energie, Schwerindustrie usw.  MarketInsightsReports  bietet globale und regionale Marktinformationen, eine 360-Grad- Marktansicht umfasst statistische Prognosen, Wettbewerbslandschaft, detaillierte Segmentierung, wichtige Trends und strategische Empfehlungen.

Kontaktiere uns:

Irfan Tamboli (Vertriebsleiter) – Market Insights Reports

Telefon: + 1704 266 3234 | + 91-750-707-8687

sales@marketinsightsreports.com | irfan@marketinsightsreports.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.