Marktwachstumsprognose für Edelstahllegierungen nach Herstellern, Regionen, Typ und Anwendung 2019 – 2029

Professions, Chemist, Experiments, Brew

Globaler Markt für Edelstahllegierungen: Einführung

Edelstahllegierungen werden auch als Edelstahl oder Inoxstahl bezeichnet. Die Edelstahllegierung ist eine Metalllegierung, die mindestens 10,5% Chrom und höchstens 30% Chrom enthält und korrosionsbeständiger ist als normale Stähle. Die Edelstahllegierung ist ein Metall, das aufgrund seiner hohen Lichtreflexionseigenschaften hell aussieht und bei Umgebungstemperaturen eine hohe Beständigkeit gegen Flecken und Oxidation in Luft aufweist. Die Zusammensetzung der Edelstahllegierung kann von einer einfachen Eisen- und Chromlegierung bis zu komplexen Legierungen variieren, die Nickel, Chrom und verschiedene andere Elemente in kleinen Mengen enthalten.

Globaler Markt für Edelstahllegierungen: Dynamik

Es wird erwartet, dass die Eigenschaften von rostfreiem Stahl wie Korrosionsbeständigkeit, Zugfestigkeit und ästhetisches Erscheinungsbild das Marktwachstum der Endverbrauchsindustrien, nämlich Automobilindustrie und Transportwesen sowie Infrastruktur und Bauwesen, vorantreiben. Die zunehmenden staatlichen Vorschriften in Bezug auf Kohlenstoffemissionen dürften die Nachfrage nach Edelstahl bei der Herstellung von Automobilen, weißer Ware und anderen Ausrüstungen erhöhen. Da der Edelstahl recycelbar ist, wird bevorzugt eine Legierung verwendet, die beim Bau von Brücken, Gebäuden und anderen architektonischen Strukturen weit verbreitet ist. Ein Überangebot an Stahl, eine Verlangsamung der Nachfrage im verarbeitenden Gewerbe, eskalierende Rohstoffpreise und die zunehmende Verwendung von Aluminium und Kohlenstofffasern als Ersatz aufgrund seiner Vorteile wie Kraftstoffeffizienz, Haltbarkeit und Leistung bei Automobilkomponenten dürften jedoch zurückhalten die Nachfrage nach Edelstahllegierungen in der Zukunft.

Fordern Sie hier ein Muster an, um Ihren Mitbewerbern immer einen Schritt voraus zu sein
https://www.persistencemarketresearch.com/samples/31084

Globale Edelstahllegierungen

Marktsegmentierung

Weltweit kann der Markt für Edelstahllegierungen nach Produkttyp, Sorte, Produktform und Anwendung segmentiert werden

Basierend auf dem Produkttyp kann der globale Markt für Edelstahllegierungen unterteilt werden in:

Austenitisch
Ferritisch
Martensitisch
Basierend auf der Sorte kann der globale Markt für Edelstahllegierungen unterteilt werden in:

Serie 200
300er Serie
Serie 400
Duplex-Serie
Basierend auf der Produktform kann der globale Markt für Edelstahllegierungen unterteilt werden in:

Heiße / kalte Bars
Heiße Spulen
Andere
Basierend auf der Anwendung kann der globale Markt für Edelstahllegierungen unterteilt werden in:

Automobil und Transport
Infrastrukturbau
Metallprodukte
Konsumgüter
Schwerindustrie
Globaler Markt für Edelstahllegierungen: Regionaler Ausblick

Es wird geschätzt, dass Nordamerika den Markt für Edelstahllegierungen dominiert und die Akzeptanz von Edelstahl in der Öl- und Gasindustrie für Offshore-Ölplattformen in der Region zunimmt. Der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich erhebliche Wachstumschancen für den Markt für Edelstahllegierungen schaffen, da die Region in verschiedenen Ländern im asiatisch-pazifischen Raum über enorme Rohstoffreserven verfügt und die Infrastrukturentwicklung, einschließlich Einkaufszentren, Autobahnen, Eisenbahnen und Flughäfen, den Markt ankurbeln wird in naher Zukunft. Europa hat einen bedeutenden Anteil am Weltmarkt, da der wachsende Automobilsektor in Ländern wie Deutschland die regionale Nachfrage voraussichtlich unterstützen wird. Europa wird voraussichtlich von der Region Asien-Pazifik folgen. Für Lateinamerika, den Nahen Osten und Afrika wird ein langsames Wachstum des globalen Marktes für Edelstahllegierungen erwartet

Um eine umfassende Liste wichtiger Regionen zu erhalten, fordern Sie das Inhaltsverzeichnis hier an: https://www.persistencemarketresearch.com/toc/31084

Globaler Markt für Edelstahllegierungen: Marktteilnehmer

Weltweit ist der Markt für Edelstahllegierungen aufgrund der Anwesenheit einer großen Anzahl von Akteuren in der Natur mäßig fragmentiert. Hersteller von Edelstahllegierungen konzentrieren sich darauf, ihr Geschäft durch Akquisitionen und Kooperationen mit anderen Marktteilnehmern auszubauen. Zum Beispiel erwirbt Acerinox, S.A., am 7. November 2019 VDM Metals, einen führenden Hersteller von Speziallegierungen in Deutschland. Diese Akquisition hilft Acerinox, mit maßgeschneiderten Projekten und Lösungen und Materialien mit höherer Wertschöpfung in neue Märkte zu wachsen.

Einige der Hauptakteure auf dem Markt für Edelstahllegierungen sind:

Aperam S.A.,
Bristol Metals LLC,
RTI Industries,
Nippon Steel Corporation,
Sandvik AB, ArcelorMittal S.A.,
Thyssenkrupp AG,
Jindal Stainless,
Outokumpu OYJ,
Pohang Eisen und Stahl (Posco),
JFE Holdings, Inc.,
Acerinox S.A.
Mexinox,
Sandmeyer Stahlunternehmen,
Schmolz + Bickenbach AG, Ta Chen International,
Guangxi Chengde Group,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.