Der nordamerikanische Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel soll bis 2030 2,3 Mrd. USD erreichen

north america antifreeze and coolants market

Die laufenden Entwicklungen im Automobilsektor haben zu bedeutenden Produktinnovationen in der Frostschutz- und Kühlmittelindustrie geführt. Steigende Fahrzeugzahlen, aufstrebende Volkswirtschaften und ein höheres Pro-Kopf-Einkommen führen zu einer steigenden Nachfrage nach fortschrittlichen Versionen von Frostschutzmitteln und Kühlmitteln in großem Umfang. Dies wird die Beschaffungsrate von Frostschutzmitteln / Kühlmitteln im Prognosezeitraum erhöhen und damit das Wachstum des nordamerikanischen Marktes für Frostschutzmittel und Kühlmittel unterstützen.

Laut PMR-Analyse wird der nordamerikanische Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel im Prognosezeitraum 2020-2030 voraussichtlich um rund 4% wachsen und bis Ende 2030 eine Bewertung von 2,3 Mrd. USD erreichen.

Beispielkopie mit Auswirkungsanalyse von COVID-19 des Marktberichts erhalten >>> https://www.persistencemarketresearch.com/samples/32151

Wichtige Marktstudie zu Frostschutzmitteln und Kühlmitteln in Nordamerika

Die Verwendung von Frostschutzmitteln und Kühlmitteln ist in kalten Regionen von Bedeutung, wobei der Bedarf an Wärmemanagement und Flüssigkeiten mit niedrigem Flammpunkt steigt.
PMR prognostiziert für die Industrieländer Nordamerikas ein recht solides Wachstum, wobei der Schwerpunkt auf Ethylenglykol liegt, da es unter allen klimatischen Bedingungen eingesetzt werden kann und kostengünstig ist. Einer der Vorteile von Ethylenglykol besteht darin, dass es die weltweit am meisten bevorzugte Basisflüssigkeit ist.

Frostschutz- und Kühlmittelhersteller in den USA erhöhen ihr Interesse an der Entwicklung leistungsspezifischer Kühlmittel mit steigender Nachfrage aus dem Automobil- und Industriesektor.
Prominente Spieler haben Kühlmittel mit verlängerter Lebensdauer für Hochleistungsanwendungen entwickelt. Es wird spekuliert, dass die Auswirkungen solcher Entwicklungen mit ihrem starken Marketing und Engineering den nordamerikanischen Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel verändern werden.

Die jüngste Industrialisierung in Verbindung mit der Zunahme der Anzahl von HLK-Anlagen dürfte auch das Wachstum des nordamerikanischen Marktes für Frostschutzmittel und Kühlmittel im Prognosezeitraum vorantreiben.
Die Einführung von Frostschutzmitteln / Kühlmitteln wird auch durch die Erweiterung der Produktionsanlagen, den zunehmenden Einsatz in Luft- und Raumfahrtanwendungen und aufkommende Technologien in der Elektronikindustrie in ganz Nordamerika vorangetrieben.
Auf die USA entfällt mehr als die Hälfte des nordamerikanischen Marktanteils für Frostschutzmittel und Kühlmittel. Aufgrund des Rückgangs der Wirtschaftssektoren verschiedener Länder gab es jedoch seit Beginn der COVID-19-Pandemie starke Rückgänge. Die Volkswirtschaften erholen sich jedoch von den Auswirkungen und passen sich neuen Industrieprotokollen an, und es wird erwartet, dass die Frostschutz- / Kühlmittelindustrie aufgrund neuer Entwicklungen ein beispielloses Wachstum verzeichnen wird.

„Die Pandemie wird das Gesicht der Autoindustrie nachhaltig verändern und die Entwicklungen auf operativer Ebene beschleunigen. Es wird erwartet, dass neue Möglichkeiten für Frostschutzmittel und Kühlmittel geschaffen werden, indem ihre Spezifikationen für verbesserte Endanwendungen neu definiert werden. Es wird als Mittel zur Erholung angesehen, um die Krise zu bewältigen “, sagt ein PMR-Analyst.

Der nordamerikanische Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel bleibt konsolidiert

Der nordamerikanische Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel ist von Natur aus moderat konsolidiert. Schätzungen zufolge machen Tier-1-Hersteller ein Drittel des nordamerikanischen Marktes für Frostschutzmittel und Kühlmittel aus. Einige der führenden Hersteller auf dem nordamerikanischen Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel sind unter anderem Old World Industries, CCI Manufacturing, Valvoline, die Chevron Products Company, Royal Dutch Shell und Roshfrans. Die Hersteller wollen ihren Marktanteil stärken, indem sie den Markenwert verbessern und die Vertriebsnetze erweitern.

Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel in Nordamerika: Fazit

In jüngster Zeit ist die Frostschutz- und Kühlmittelindustrie aufgrund des steigenden Automobilsektors erheblich gewachsen. Der nordamerikanische Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel wird voraussichtlich die Produktinnovation beeinflussen, da die Hersteller einen großen Anteil an Unternehmen haben, die im After-Sales-Kanal tätig sind. Die Hauptakteure konzentrieren sich auf Akquisitionsstrategien und regionale Dominanz, um ihre Produkte in der Region zu etablieren. Darüber hinaus werden strenge Vorschriften in Bezug auf die Entsorgung von Frostschutzmitteln / Kühlmitteln den nordamerikanischen Markt für Frostschutzmittel und Kühlmittel während des festgelegten Zeitraums vermehren.

Kaufen Sie jetzt >>>> https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/32151, um eine eingehende Wettbewerbsanalyse zu erhalten

Mehr von Persistencemarketresearch Intelligence:

Über uns:
Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen. Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen.

Kontaktiere uns
Persistenzmarktforschung
US-Verkaufsbüro
305 Broadway, 7. Stock
New York City, NY 10007
+ 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten
USA – Kanada gebührenfrei: 800-961-0353
E-Mail an id-sales@persistencemarketresearch.com
Website: www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.