SCHNELLE INDUSTRIALISIERUNG, UM DAS WACHSTUM DES MARKET-VERMEIDUNGSSYSTEMS FÜR KOLLISIONSVORSCHRIFTEN BIS 2026 ZU STEIGERN

MARKT ZUR VERMEIDUNG VON KOLLISIONSSYSTEMEN: ÜBERBLICK

Die zunehmende Anzahl schwerer Unfälle hatte die Notwendigkeit eines Systems zur Vermeidung von Kollisionen erhöht. Das Kollisionsvermeidungssystem ist hilfreich, um drohende Kollisionen zwischen Objekten wie Automobilen, Flugzeugen, Eisenbahnen, Schiffen und anderen zu vermeiden. Die zunehmende Anwendung von Kollisionsvermeidungssystemen in der Bau- und Bergbauindustrie stärkt den globalen Markt für Kollisionsvermeidungssysteme. Basierend auf seinen Anwendungen gibt es verschiedene Kollisionsvermeidungssysteme wie das Luftkollisionsvermeidungssystem (ACAS), das Verkehrskollisionsvermeidungssystem (TCAS), das Bodennäherungswarnsystem (GPWS) und das Hinderniskollisionsvermeidungssystem. Das Kollisionsvermeidungssystem arbeitet nach dem Prinzip der Kollisionsvermeidung, indem es den Bediener vor der Bedrohung warnt oder eine autonome Vermeidungsbewegung ausführt. Die Automobilgiganten wie Fusion, General Motors und Ford Explorer haben ein Vorkollisionssystem in ihren Autos installiert. Dieses Vorkollisionssystem verwendet Radar, um die sich nähernden Hindernisse zu erkennen und die Fahrer entsprechend zu warnen, oder sogar das System bremst das Fahrzeug. Derzeit ist der weltweite Markt für Kollisionsvermeidungssysteme in Milliardenhöhe und wird im prognostizierten Zeitraum voraussichtlich ein moderates CAGR-Wachstum verzeichnen.

Beispielkopie dieses Berichts erhalten Sie unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/11233

MARKT ZUR VERMEIDUNG VON KOLLISIONSSYSTEMEN: FAHRER UND EINSCHRÄNKUNGEN

Die Automobilindustrie hat den größten Anteil am globalen Markt für Kollisionsvermeidung. Aufgrund der zunehmenden Besorgnis der Reisenden und der Fahrzeugsicherheit wird erwartet, dass sich der weltweite Markt für Kollisionsvermeidungssysteme im prognostizierten Zeitraum belebt. Darüber hinaus treiben strenge staatliche Vorschriften und niedrigere Versicherungsprämien von Fahrzeugen mit Kollisionsvermeidungssystem den globalen Markt für Kollisionsvermeidungssysteme voran. Das zunehmende Bewusstsein der Regierungen verschiedener Regionen führt zur Installation eines Kollisionsvermeidungssystems in Eisenbahnen, Flugzeugen und U-Booten, was zu einem Wachstum des globalen Marktes für Kollisionsvermeidungssysteme führt.

Die teure Natur des Kollisionsvermeidungssystems beschränkt seine Verwendung in Fahrzeugen der mittleren und unteren Ebene. In einigen Fällen warnt das Kollisionsvermeidungssystem nur die Fahrer und führt keine autonomen Vermeidungsbewegungen durch, und die Unkenntnis der Fahrer kann zur Kollision führen. Die oben genannten Faktoren können den globalen Markt für Kollisionsvermeidungssysteme verlangsamen.

Anfrage für Inhaltsverzeichnis @ https://www.persistencemarketresearch.com/toc/11233

MARKT ZUR VERMEIDUNG VON KOLLISIONSSYSTEMEN: SEGMENTIERUNG

Basis des Produkttyps

Airborne Collision Avoidance System (ACAS)
Traffic Collision Avoidance System (TCAS)
Terrain Awareness and Warning System (TAWS).
FLARM
Ground Proximity Warning System (GPWS)
Tragbares Kollisionsvermeidungssystem (PCAS)
Synthetisches Sehen
System zur Vermeidung von Hinderniskollisionen

Basis der Funktionalität

Adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC)
Blind Spot Detection (BSD)
Vorwärtskollisionswarnung (FCW)
Spurverlassenswarnsystem (LDWS)

Basis der Anwendungen

Automobil
Marine
Luft- und Raumfahrt
Eisenbahnen
Andere (Bau und Bergbau)

MARKT ZUR VERMEIDUNG VON KOLLISIONSSYSTEMEN: REGION WISE OUTLOOK

Der globale Markt für Kollisionsvermeidungssysteme kann in sieben Regionen unterteilt werden, nämlich Nordamerika, Lateinamerika, Westeuropa, Osteuropa, Asien-Pazifik, Japan sowie den Nahen Osten und Afrika. Europa ist führend in Bezug auf Marktanteile im globalen Kollisionsvermeidungssystem Markt aufgrund des florierenden Automobilsektors in dieser Region. Auch in dieser Region gibt es strenge behördliche Vorschriften für die Installation einiger grundlegender Systeme wie Reifendrucküberwachungssysteme in Kraftfahrzeugen und ACAS-Systeme in Flugzeugen für Sitzplatzkapazitäten über einer bestimmten Anzahl. Nordamerika leistet aufgrund seiner zunehmenden Bau-, Eisenbahn- und Bergbausektoren einen weiteren wichtigen Beitrag zum globalen Markt für Kollisionsvermeidungssysteme. Der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich in naher Zukunft ein potenzieller Markt auf dem globalen Markt für Kollisionsvermeidungssysteme sein. Indien und China sind die Länder, in denen ein ordentliches Wachstum im Bau- und Bergbau sowie in der Automobilbranche zu verzeichnen ist. Lateinamerika und Japan befinden sich auf dem globalen Markt für Kollisionsvermeidungssysteme im Anfangsstadium. Für den Nahen Osten und Afrika wird im prognostizierten Zeitraum ein langsamerer Markt für Kollisionsvermeidungssysteme erwartet.

Erhalten Sie vollen Zugriff auf den Bericht unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/11233

MARKT ZUR VERMEIDUNG VON KOLLISIONSSYSTEMEN: SCHLÜSSELSPIELER

Einige der Hauptakteure auf dem globalen Markt für Kollisionsvermeidungssysteme sind:

Delphi Automotive LLP
Robert Bosch GmbH
DENSO CORPORATION
Autoliv Inc.
Becker Mining Systems AG
Wabtec Corporation
Siemens AG
Rockwell Collins
ALSTOM
ALLGEMEINE ELEKTRIK
Honeywell International Inc.
Saab AB

Entdecken Sie die umfassende Abdeckung von PMRs

Sektor der industriellen Automatisierung

Über uns:

Persistence Market Research (PMR) ist ein Forschungsunternehmen der dritten Plattform. Unser Forschungsmodell ist eine einzigartige Zusammenarbeit von Datenanalyse und Marktforschungsmethode, um Unternehmen dabei zu helfen, eine optimale Leistung zu erzielen.

Um Unternehmen bei der Bewältigung komplexer geschäftlicher Herausforderungen zu unterstützen, verfolgen wir einen multidisziplinären Ansatz. Bei PMR vereinen wir verschiedene Datenströme aus mehrdimensionalen Quellen. Durch die Bereitstellung von Echtzeitdatenerfassung, Big Data und Customer Experience Analytics liefern wir Business Intelligence für Unternehmen jeder Größe.

Unsere Kundenerfolgsgeschichten umfassen eine Reihe von Kunden, von Fortune 500-Unternehmen bis hin zu schnell wachsenden Startups. Die kollaborative Umgebung von PMR hat sich zum Ziel gesetzt, branchenspezifische Lösungen zu entwickeln, indem Daten aus mehreren Streams in ein strategisches Asset umgewandelt werden.

Kontaktiere uns:

Persistenzmarktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. Stock, New York City, NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Ph. – + 1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.