Globaler Typhus-Impfstoffmarkt: Entwicklungsgeschichte, aktuelle Analyse und geschätzte Prognose bis 2027

Der Markt für Typhus-Impfstoffe wurde 2019 auf 262,81 Millionen US-Dollar geschätzt und soll bis 2027 525,32 Millionen US-Dollar erreichen. Es wird erwartet, dass es von 2020 bis 2027 mit einer CAGR von 9,3% wachsen wird.

Basierend auf dem Impfstofftyp ist der Markt in abgeschwächte Lebendimpfstoffe, Kapselpolysaccharid-Impfstoffe, Konjugat-Impfstoffe und andere unterteilt. 2019 hatte das Segment Kapselpolysaccharid-Impfstoffe den höchsten Marktanteil. Das Wachstum dieses Segments wird auf die Wirksamkeit bei der Vorbeugung von Infektionen und der Erhöhung des Patientenpools auf der ganzen Welt zurückgeführt. Das Segment der abgeschwächten Lebendimpfstoffe dürfte im Prognosezeitraum die höchste CAGR auf dem globalen Markt für Impfstoffe gegen Typhus verzeichnen. 

Klicken Sie auf den folgenden Link, um eine Beispielkopie anzufordern oder eine Zusammenfassung dieses Berichts anzuzeigen: https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPRE00003752/

Globaler Markt für Impfstoffe gegen Typhus, basierend auf dem Verabreichungsweg, ist der Markt für Impfstoffe gegen Typhus in orale und Injektionen unterteilt. Das injizierbare Segment hatte 2019 den größten Marktanteil, während das orale Segment im Prognosezeitraum voraussichtlich die höchste CAGR von 10,1% auf dem Markt verzeichnen wird. 

Die COVID-19-Pandemie ist weltweit zur größten Herausforderung geworden. Diese Herausforderung wird insbesondere in Entwicklungsländern auf der ganzen Welt beängstigend sein, da sie zu einer Verringerung der Importe aufgrund von Störungen im Welthandel führen wird, was den Mangel an medizinischer Versorgung und anderen Gütern weiter erhöht und zu einem erheblichen Preisanstieg führt. Die Weltgesundheitsorganisation und UNICEF warnten vor einem alarmierenden Rückgang der Zahl der Kinder, die weltweit lebensrettende Impfstoffe erhalten. Dies ist auf Störungen bei der Bereitstellung und Aufnahme von Immunisierungsdiensten zurückzuführen, die durch die COVID-19-Pandemie verursacht wurden. Im Jahr 2019 beschaffte UNICEF schätzungsweise 2,43 Milliarden Impfstoffdosen in rund 100 Länder, um rund 45% der Kinder weltweit unter der 5-jährigen Altersgruppe zu erreichen. 

Das Shanghai Institute of Biological Products Co., Ltd., Bharat Biotech, Sanofi, GlaxoSmithKline, Paxvax Inc., PT Bio Farma, BIO-MED, Prokarium Ltd. und Scandinavian Biopharma gehören zu den führenden Unternehmen auf dem Markt für Typhus-Impfstoffe.

Nach Typ

  • Abgeschwächter Lebendimpfstoff
  • Kapselpolysaccharid-Impfstoffe
  • Impfstoff konjugieren
  • Andere


Auf dem Weg der Verwaltung     

  • Oral
  • Injektionen


Nach Geographie

  • Nordamerika
    • UNS
    • Kanada
    • Mexiko
  • Europa
    • Frankreich
    • Deutschland
    • Italien
    • Vereinigtes Königreich
    • Spanien
    • Rest des Europas
  • Asien-Pazifik (APAC)
    • China
    • Indien
    • Südkorea
    • Japan
    • Australien
    • Rest des asiatisch-pazifischen Raums
  • Naher Osten und Afrika (MEA)
    • Südafrika
    • Saudi-Arabien
    • VAE
    • Rest des Nahen Ostens und Afrikas
  • Südamerika (SAM)
    • Brasilien
    • Argentinien
    • Rest von Südamerika

Jetzt kaufen Dieser Bericht @ https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPRE00003752/

Inhaltsverzeichnis:

Einführung

Die zentralen Thesen

Forschungsmethodik

Marktlandschaft für Impfstoffe gegen Typhus

Markt für Typhus-Impfstoffe – Wichtige Marktdynamik

Markt für Typhus-Impfstoffe – Globale Marktanalyse

Markt für Typhus-Impfstoffe – Umsatz und Prognosen bis 2027 – Produkttyp

Markt für Typhus-Impfstoffe – Einnahmen und Prognosen bis 2027 – Anwendung

Markt für Typhus-Impfstoffe – Einnahmen und Prognosen bis 2027 – Verbindung

Markteinnahmen und Prognosen für Typhus-Impfstoffe bis 2027 – Geografische Analyse

Industrielandschaft

Markt für Impfstoffe gegen Typhus, wichtige Unternehmensprofile

Blinddarm

Über uns:

Die Insight-Partner ist ein One-Stop-Branchenforscher für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden dabei, Lösungen für ihre Forschungsanforderungen durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste zu erhalten. Wir sind Spezialist für Biowissenschaften, Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung, Lebensmittelgetränke, Chemie usw.

Kontaktiere uns:

Rufen Sie an: + 1-646-491-9876

E-Mail: sales@theinsightpartners.com

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.