NachrichtenPressemitteilung

Der Markt für die Behandlung von Phenylketonurie wächst ohne Abschwächung

Phenylketonurie (PKU) ist eine Erbkrankheit, die durch einen Überschuss an Phenylalanin im Blut verursacht wird und zu schweren geistigen Behinderungen führen kann. Es gibt noch keine Heilung für Phenylketonurie, und Ernährungsmanagement ist die einzige Option, um den Phenylalaninspiegel im Körper aufrechtzuerhalten. Unbehandelte Säuglinge mit PKU neigen dazu, eine ungewöhnlich helle Augen-, Haut- und Haarfarbe zu haben, da ein übermäßiger Phenylalaninspiegel das Melanin stört. Neurologische Symptome wie Krampfanfälle, abnormale Muskelbewegungen, Zittern oder unwillkürliche Bewegungen sind einige der Symptome, die hauptsächlich bei solchen Patienten beobachtet werden.

Die steigende Prävalenz von Phenylketonurie bei Neugeborenen und die steigende Nachfrage nach neuartigen Formulierungen zur Behandlung der Krankheit haben zu erhöhten Chancen für Marktteilnehmer geführt. Die Interessengruppen investieren mehr in Forschung und Entwicklung für neuartige Behandlungslösungen in der Nutrazeutikabranche.

Beispielkopie des Berichts erhalten Sie unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/14410

Unternehmen, die im Marktbericht zur Behandlung von Phenylketonurie behandelt werden

Arla Foods Ingredients Group P / S.
Archer Daniels Midland Company
BASF SE
Chr. Hansen
Cargill, Incorporated
Seidler Chemical Co, Inc.
Nestlé S.A. (Vitaflo International)
Reckitt Benckiser Group plc. (Mead Johnson & Company, LLC.)
Abbott Laboratories
APR Angewandte Pharmaforschung S. A.
Ajinomoto Co., Inc.
VitafriendsPKU
Pristine Organics Pvt. GmbH

Lernen Sie die Methodik des Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/14410 kennen

Laut dem jüngsten von Persistence Market Research veröffentlichten Bericht wurde der weltweite Markt für die Behandlung von Proteinbestandteilen mit Phenylketonurie im Jahr 2019 auf 325,9 Mio. USD geschätzt und wird im Prognosezeitraum (2020–2030) voraussichtlich eine beeindruckende CAGR von über 6% aufweisen. . In ähnlicher Weise wurde der Markt für Fertigprodukte im Jahr 2019 auf 565,8 Mio. USD geschätzt und wird voraussichtlich bis 2030 eine beeindruckende CAGR von rund 7% aufweisen.

Wichtige Erkenntnisse aus der Marktstudie zur Behandlung von Phenylketonurie

  • Für Proteinbestandteile
    Es wird erwartet, dass essentielle und nicht essentielle Aminosäurebestandteile mehr als 1/3 des Umsatzanteils am Markt ausmachen.
  • Es wird erwartet, dass die Pulvermischungsform bei der Behandlung mit Phenylketonurie an Bedeutung gewinnt und in den prognostizierten Jahren einen Anteil von mehr als 90% ausmacht.
  • Verbrauchergesundheitsunternehmen halten nach gezielten Kunden den höchsten Anteil von mehr als 80% in diesem Bereich.
  • Nach Vertriebskanälen dominieren die Verkäufe von Proteinbestandteilen in der Industrie den Markt.
    Nordamerika hat aufgrund der Präsenz großer Marktteilnehmer und der wachsenden Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen in der Region den höchsten Anteil am globalen Markt für die Behandlung von Phenylketonurie.
  • Die Hauptakteure konzentrieren sich auf die Erweiterung ihres Produktportfolios und die Expansion auf regionaler Ebene durch Kooperationen und Akquisitionen.
  • Der Markt in den USA wird voraussichtlich mit einer CAGR von über 6,5% bis 2030 am schnellsten wachsen. Die USA halten einen großen Teil der Markteinnahmen und machen in Nordamerika mehr als 90% aus.
  • Für Fertigprodukte
    Es wird erwartet, dass essentielle und nicht essentielle Aminosäuren mehr als 1/3 des Umsatzanteils am Markt ausmachen.
  • Es wird erwartet, dass die Pulver- und Granulatform die Behandlung mit Phenylketonurie dominiert und bis 2030 einen Anteil von mehr als 50% ausmacht.
  • Erwachsene haben nach gezielten Kunden den höchsten Marktanteil von mehr als 50%.
    Hypermärkte und Supermärkte werden nach Vertriebskanälen im Prognosezeitraum den höchsten Anteil halten.
  • Nordamerika hält mehr als 40% des weltweiten Marktanteils bei der Behandlung von Phenylketonurie.
    Wichtige Marktteilnehmer konzentrieren sich auf die Erweiterung ihres Produktportfolios durch hohe Investitionen in den Forschungs- und Entwicklungssektor und erzielen durch Kooperationen und Akquisitionen hohe Einnahmen.
  • Der Markt in den USA wird voraussichtlich am schnellsten wachsen und bis 2030 mit einer CAGR von nahezu 6% wachsen. Die USA halten einen großen Teil des Markteinkommens und machen einen Anteil von mehr als 90% in Nordamerika aus.

„Die zunehmende Verbreitung von PKU und die zunehmende Akzeptanz von PKU-Diäten werden den globalen Markt für die Behandlung von Phenylketonurie in den kommenden Jahren beleben“, sagt ein Analyst von Persistence Market Research.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/14410 zu

Kooperationen und Akquisitionen Schlüsselstrategien unter den Marktteilnehmern

Prominente Akteure auf dem Markt für die Behandlung von Phenylketonurie festigen ihre Produktpalette durch Akquisitionen und erreichen aufstrebende Märkte. Zunehmende Investitionen und die Erweiterung der Produktionskapazitäten dürften das Wachstum des Weltmarktes im Prognosezeitraum begünstigen.

Beispielsweise wurde die Mead Johnson Nutrition Company von der Reckitt Benckiser Group plc (RB) übernommen. Mead Johnson ist jetzt ein Geschäftsbereich von RB und fügt seine weltweit anerkannten Marken hinzu, darunter Phenyl-Free® 1, eine mit Eisen angereicherte PKU-Säuglingsnahrung und medizinisches Lebensmittelpulver für Säuglinge und Kleinkinder mit dokumentierter Phenylketonurie.

Über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Lösung aus einer Hand, um das Kundenerlebnis zu verbessern. Nach personalisierten Kundeninteraktionen wird ein angemessenes Feedback eingeholt, um das Kundenerlebnis zu verbessern, indem es als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungiert. Darin sind die bestmöglichen Renditen gewährleistet.

Kontaktiere uns:

Persistenzmarktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7. StockNew York City,
NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Ph. – + 1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close