NachrichtenPressemitteilung

Global, um dem Markt für Deformität des Wirbelsäulensystems zu einer guten Stellung zu verhelfen

Das Deformity Spinal System ist ein Implantatsystem, das zur Korrektur von Wirbelsäulendeformitäten und zur Erleichterung des biologischen Prozesses der Wirbelsäulenfusion verwendet wird. Das Deformitäts-Spinal-System ist ein Spinal-Schrauben-Stab-System. Da das Deformitäts-Wirbelsäulensystem festsitzende und polyaxiale Schrauben verschiedener Längen und Durchmesser umfasst und alle Komponenten des Deformitäts-Wirbelsäulensystems von oben angezogen und belastet werden. Darüber hinaus werden die Stäbe des Deformitäts-Wirbelsäulensystems intraoperativ geformt, um die richtige Wirbelsäulenkrümmung beizubehalten oder zu korrigieren. Ein Implantat für das Wirbelsäulensystem mit Deformität ist nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt. Das Wirbelsäulenimplantat mit Deformität sollte nach dem Kontakt mit Körpergewebe und -flüssigkeiten niemals erneut sterilisiert und nach der Entfernung aus dem Körper nicht wiederverwendet werden. Das Deformitäts-Wirbelsäulensystem wird in der offenen und minimal-invasiven Chirurgie (MIS) verwendet und zur Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen, Spondylolisthesis, Spinalstenose, Fraktur oder Luxation, Pseudoarthrose und anderen Deformitäten und Instabilitäten verwendet.

Fordern Sie für weitere Einblicke in den Markt ein Muster dieses Berichts an @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/18808

Der globale Markt für Wirbelsäulendeformitäten wird durch die zunehmende Prävalenz von Wirbelsäulendeformitäten und -instabilitäten sowie wirbelsäulenbedingten Erkrankungen getrieben. Wirbelsäulenimplantate mit Deformitäten werden immer mehr erzeugt, da Innovationen die maschinelle Bearbeitung, Biomechanik und den Komfort der Implantate vorantreiben. Der technologische Fortschritt umfasst Instrumente mit niedrigerem Profil, um das Unbehagen des Patienten zu verringern, und Einbettungen, die vernachlässigbar invasive Methoden durchlaufen können. Diese Innovation sollte die positive Entwicklung auf dem globalen Markt für Wirbelsäulendeformitäten widerspiegeln. Darüber hinaus können bei MRTs eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verwendung von Titaneinbettungen verwendet werden, da sie stabil, leicht und überhaupt nicht wie Edelstahleinsätze sind. Infolgedessen wird der Weltmarkt für Deformiertes Wirbelsäulensystem einen Aufschwung erleben, der die Markteinnahmen für Deformiertes Wirbelsäulensystem im Prognosezeitraum voraussichtlich ankurbeln wird. Der globale Markt für Wirbelsäulendeformitäten wird wahrscheinlich durch die hohen Ausgaben für Medikamente, die Nichtbeachtung dieser Strategien bei Patienten und Ärzten und unklare Kostenerstattungen gebremst.

Markt für Deformität der Wirbelsäule: Segmentierung

Der globale Markt für Wirbelsäulen-Deformitätssysteme wird nach Produkttyp und Endbenutzer klassifiziert.

Nach Produkttyp

Stangen
Haken
Platten
Käfige
Pedikelschrauben

Nach Endbenutzer

Krankenhäuser
Ambulante chirurgische Zentren

Um eine umfassende Liste wichtiger Regionen zu erhalten, fordern Sie das Inhaltsverzeichnis hier an @ https://www.persistencemarketresearch.com/toc/18808

Basierend auf dem Produkttyp ist der globale Markt für Wirbelsäulendeformitätssysteme in Stäbe, Haken, Platten, Käfige und Pedikelschrauben unterteilt. Schrauben, das lange Repositionsgewinde und die speziell entwickelten uniplanaren Fraktur- und Deformitätsschrauben werden häufig bei der Ausrichtung nach chirurgischer Korrektur von Spondylolisthesen verwendet. Ebenso wird der Markt je nach Endverbraucher in Krankenhäuser und ambulante chirurgische Zentren unterteilt. Aufgrund der leichten Verfügbarkeit von Medikamenten und der zunehmenden Verschreibungsmuster für die Behandlung von Wirbelsäulendeformitäten und -instabilitäten wird von Krankenhäusern erwartet, dass sie einen maximalen Marktanteil halten.

In Bezug auf die Region wurde der globale Markt für Wirbelsäulen-Deformitätssysteme in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt. Nordamerika ist der führende Akteur auf dem Markt für Deformitäten-Wirbelsäulensysteme aufgrund des zunehmenden Bewusstseins und der erfolgreichen Forschung zu Produktinnovationen. Europa ist aufgrund der Produktentwicklung und Effizienz der zweitgrößte Markt auf dem Weltmarkt für Wirbelsäulendeformitäten. Auch im asiatisch-pazifischen Raum wird aufgrund steigender Investitionen in die Gesundheitsausgaben und eines Anstiegs in Forschung und Entwicklung ein Wachstum erwartet.

Die Hauptakteure auf dem Markt sind K2M, Inc., SpineCraft, LLC., Aesculap Implant Systems, LLC., Biomet, Inc., Stryker, Z-Medical GmbH + Co. KG, NuVasive und andere.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht zu @ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/18808

Über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung der Kundenerfahrung. Es sammelt angemessenes Feedback, nachdem es personalisierte Kundeninteraktionen durchlaufen hat, um einen Mehrwert für das Kundenerlebnis zu schaffen, indem es als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungiert. Darin sind bestmögliche Renditen gewährleistet.

Kontaktiere uns:

Persistenz-Marktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7th Floor, New York City, NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close