NachrichtenPressemitteilung

Der Markt für Immunoassay-Systeme wird Zeuge einer bedeutenden Wachstumsauflösung

Immunoassays sind zu einer unverzichtbaren Labortechnik geworden, die verwendet werden kann, um die Konzentration verschiedener Analyten zu messen. Immunoassay-Systeme werden daher im Wesentlichen von praktisch allen diagnostischen Labors, akademischen und Forschungsinstituten, diagnostischen Zentren von Krankenhäusern und anderen potentiellen Endverbrauchern übernommen. Die Einführung von Multiplex-Immunoassays hat die Anwendungen von Immunoassay-Systemen in verschiedenen Branchen wie Pharmaunternehmen, Biotechnologie- und Life-Science-Industrie, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Umweltkontrollmessungen usw , fluoreszenzmarkierte etc. und Immunoassay-Systeme werden verwendet, um diese markierten Analyten qualitativ oder quantitativ nachzuweisen. Zu den etablierten Marken in globalen Immunoassay-Systemen gehören unter anderem ADVIA (Siemens), UniCel DxI (Beckman Coulter), IDS-iSYS (Immunodiagnostic Systems Inc.), LUMINEX (Luminex Corporation), Cobas Analyzer (Roche) etc. Unternehmen, die Multiplex-Immunoassay-Systeme anbieten, erweitern ihre Effizienz des Multiplexing, was die Nachfrage nach diesen Geräten im Laufe der Zeit voraussichtlich steigern wird. Diese etablierten Marken profitieren von Kundenbindung und hohen Kosten für den Instrumentenwechsel.

Es wird erwartet, dass der globale Markt für Immunoassay-Systeme durch die Einführung von Immunoassay-Systemen durch akademische und Forschungsinstitute in den USA und Europa angetrieben wird. Darüber hinaus würden ein kontinuierlicher Anstieg der F&E-Ausgaben und zunehmende Forschungsstipendien und staatliche Mittel für Forschungslabors die Nachfrage nach Immunoassay-Systemen weiter erhöhen. Die zunehmende Automatisierung in diagnostischen Laboratorien würde die stärkere Verwendung von automatisierten Immunoassay-Systemen erfordern, um den Bedarf nach mehr Leistung bei geringeren Kosten zu decken. Jüngste Fortschritte bei multiplen Immunoassays und die Erweiterung seiner Anwendungen in der Veterinärdiagnostik und beim Testen von Lebensmittelkontaminationen würden die Installationsbasis von Immunoassay-Systemen in diesen Branchen erweitern. Strenge regulatorische Anforderungen und häufige Rückrufe von Immunoassay-Systemen sind jedoch der Hauptfaktor, der das Wachstum des globalen Marktes für Immunoassay-Systeme begrenzt. Im Juli 2016 kündigte die FDA beispielsweise den Rückruf des ADVIA Centaur XPT-Systems aufgrund fehlerhafter Ergebnisse der Systemsoftware an.

Um Ihren Mitbewerbern einen „Vorsprung“ voraus zu sein, fordern Sie hier ein Muster an @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/15613

In letzter Zeit gab es nicht viel Innovation in der Immunoassay-Systemtechnologie. Hersteller von Immunoassay-Systemen arbeiten jedoch kreuzweise mit Entwicklern von Immunoassay-Kits und -Reagenzien zusammen. Darüber hinaus konzentrieren sich Hersteller, die Immunoassay-Kits und Reagenzien für ihr eigenes System anbieten, darauf, neue oder verbesserte Immunoassay-Kits auf den Markt zu bringen, um die Fortsetzung des Service und die Kundenbindung für bereits installierte Immunoassay-Systeme sicherzustellen.

Der globale Markt für Immunoassay-Systeme ist nach Produkttyp, Technologie, Endbenutzer und Geografie unterteilt:

Segmentierung nach Produkttyp

Fluoreszenz-Immunoassay-Systeme
Chemilumineszenz-Immunoassay-Systeme
Nephelometrische Immunoassay-Systeme
Radioimmunoassay-Systeme
Andere

Segmentierung nach Technologie

Einzel-Plex-Immunoassay-Systeme
Multiplex-Immunoassay-Systeme

Segmentierung nach Endbenutzer

Diagnosezentren
Pharmaunternehmen
Akademische und Forschungsinstitute
Regierungsbehörden
Andere

Sie können das Inhaltsverzeichnis hier anfordern@ https://www.persistencemarketresearch.com/toc/15613

Basierend auf dem Produkttyp trugen Fluoreszenz- und Chemlumineszenz-Immunoassay-Systeme zusammen den bisher höchsten Anteil am globalen Markt für Immunoassay-Systeme bei. Basierend auf dem Endbenutzer wurde der globale Markt für Immunoassay-Systeme in Diagnosezentren, Pharmaunternehmen, akademische und Forschungsinstitute, Regierungsbehörden und andere unterteilt. Diagnostische Labore und pharmazeutische Unternehmen tragen den höchsten Anteil am globalen Markt für Immunoassay-Systeme.

Regional ist der globale Markt für Immunoassay-Systeme in fünf Schlüsselregionen unterteilt. Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika. Nordamerika dominiert eindeutig den Weltmarkt für Immunoassay-Systeme aufgrund einer riesigen Installationsbasis und der zunehmenden Akzeptanz dieser Systeme in Hochschulen und Forschungsinstituten. Aufgrund der Konsolidierung der Anbieter und Hersteller von Immunoassay-Systemen in der Region in den letzten Jahren wird Europa voraussichtlich der zweitgrößte Markt für Immunoassay-Systeme sein. Der Markt für Immunoassay-Systeme im asiatisch-pazifischen Raum wird im Prognosezeitraum 2017–2025 voraussichtlich eine beeindruckende Wachstumsrate aufweisen, hauptsächlich aufgrund der hohen Nachfrage nach Immunoassay-Systemen in Japan und Australien.

Zu den Akteuren, die auf dem globalen Markt für Immunoassay-Systeme identifiziert wurden, gehören Siemens Healthcare Private Limited, Beckman Coulter, Inc. (Danaher Corporation), Thermo Fisher Scientific Inc., Promega Corporation, Immunodiagnostic Systems Inc., Bio Rad Laboratories Inc., EMD Millipore (Merck KGaA), F. Hoffmann-La Roche Ltd. etc. u.a. Alle auf dem Markt für Immunoassay-Systeme tätigen Unternehmen bieten auch für ihre Systeme spezifische Immunoassay-Kits und Reagenzien an. Große Player versuchen, ihre Installationsbasis für Immunoassay-Systeme auf der Grundlage langfristiger Verträge mit dem Endkunden zum Kauf von Reagenzien und Kits speziell für ihr Immunoassay-System zu maximieren.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht zu @ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/15613

Über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung der Kundenerfahrung. Es sammelt angemessenes Feedback, nachdem es personalisierte Kundeninteraktionen durchlaufen hat, um einen Mehrwert für das Kundenerlebnis zu schaffen, indem es als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungiert. Darin sind die bestmöglichen Renditen gewährleistet.

Kontaktiere uns:

Persistenz-Marktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7th Floor, New York City, NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close