NachrichtenPressemitteilung

Der Markt für telemedizinische Notfalldienste verzeichnet ein explizites Wachstum

Telemedizin ist ein aufkommendes und tragfähiges Dienstleistungsmodell, das verwendet wird, um die Dienste für Ärzte und Gesundheitsdienstleister bereitzustellen. Telemedizinische Dienste werden auch als Telemedizin oder E-Health bezeichnet. Früher wurde die Telemedizin eingeführt, um die Dienste in militärischen Situationen und Bürgerkriegen zu erbringen, um die medizinische Beratung und die Bestellung von medizinischem Material zu erledigen. Bei telemedizinischen Diensten wird die Telekommunikations- und Informationstechnologie eingesetzt, um die Barriere der Entfernung zu überwinden und die medizinischen Dienste auf Endnutzerebene zu verbessern. Telemedizinische Notfalldienste ermöglichen es Gesundheitsdienstleistern, die Patienten ohne den persönlichen Besuch zu diagnostizieren, zu bewerten und zu behandeln. Die Informationstechnologie erreicht ihr exponentielles Niveau und bringt die Erschwinglichkeit und Zugänglichkeit zu den telemedizinischen Diensten, was das Marktszenario schneller als je zuvor verändert.

Die zunehmende Nutzung von Internet- und Teleradiologiediensten zur Bereitstellung der Gesundheitslösung hat sich zu einem aufkommenden Trend entwickelt, der das Wachstum des globalen Marktes für telemedizinische Notfalldienste im Prognosezeitraum voraussichtlich ankurbeln wird.

Um Ihren Mitbewerbern einen „Vorsprung“ voraus zu sein, fordern Sie hier ein Muster an @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/15508

Der globale Markt für telemedizinische Notfalldienste ist nach Diensttyp, Anwendung und Endbenutzer segmentiert.

Auf der Grundlage des Typs ist der globale Markt für telemedizinische Notfalldienste unterteilt in:

Telekonsultation
Teleüberwachung
Tele-Bildung
Telepflege
Teletraining
Tele-Chirurgie

Auf der Grundlage der Anwendung ist der globale Markt für telemedizinische Notfalldienste unterteilt in:

Kardiologie
Dermatologie
Neurologie
Orthopädie
Notfallversorgung
Innere Medizin
Gynäkologie
Andere

Auf der Grundlage des Endbenutzers ist der globale Markt für telemedizinische Notfalldienste unterteilt in:

Krankenhäuser
Kliniken
Ambulante chirurgische Zentren
Andere

Um eine umfassende Liste wichtiger Regionen zu erhalten, fordern Sie das Inhaltsverzeichnis hier an @ https://www.persistencemarketresearch.com/toc/15508

Es wird erwartet, dass der globale Markt für telemedizinische Notfalldienste über einen Prognosezeitraum eine erhebliche CAGR verzeichnen wird. Die telemedizinischen Notfalldienste sind für die Patienten in den abgelegenen Gemeinden und abgelegenen Gebieten von Vorteil, um ohne persönlichen Besuch von Ärzten und Spezialisten betreut und beraten zu werden, was die Nachfrage des globalen Marktes für Notfalltelemedizindienste über einen Prognosezeitraum antreibt. Die Fortschritte in der Technologie ermöglichen den Austausch von Patientendaten, Patientengeschichte und Falldetails über Videoanrufe und andere Kommunikationsquellen, um die Informationen mit den Patienten interaktiv zu gestalten, und treiben auch das Wachstum des globalen Marktes für telemedizinische Notfalldienste voran. Die telemedizinischen Notfalldienste reduzieren die mögliche Übertragung von Infektionskrankheiten zwischen Patienten und medizinischem Fachpersonal, was den weltweiten Markt für telemedizinische Notfalldienste ankurbeln sollte. Die telemedizinischen Notfalldienste werden in verschiedenen Anwendungen wie Telekonsultation, Telemonitoring, Telepädagogik, Telepflege, Teletraining und Telechirurgie eingesetzt, die auch das Wachstum des globalen Marktes für telemedizinische Notfalldienste über einen Zeitraum hinweg vorantreiben Prognosezeitraum. Die Finanzierung durch verschiedene Regierungsinstitute und -organisationen wie die US-Regierung und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Überwindung des Fachkräftemangels und zur Verbesserung der medizinischen Dienste in der Region wird voraussichtlich auch die Nachfrage des Marktes für telemedizinische Notfalldienste erhöhen.

Die höheren Kosten für Telekommunikations- und Datenverwaltungsgeräte und der Mangel an geschultem Personal für den Betrieb der telemedizinischen Notfalldienste können jedoch das Wachstum des globalen Marktes für telemedizinische Notfalldienste im Prognosezeitraum hemmen. Die Übertragung von schlechten und irrelevanten Patientendaten und -geschichten kann die Relevanz für die klinischen Informationen verringern und zu einem Qualitätssicherungsrisiko führen, was auch die Akzeptanz der telemedizinischen Notfalldienste beeinträchtigen und das Wachstum des globalen Marktes für telemedizinische Notfalldienste hemmen kann.

Auf der Grundlage der regionalen Präsenz ist der globale Markt für telemedizinische Notfalldienste in fünf Schlüsselregionen unterteilt: Nordamerika, Lateinamerika, Europa, Asien-Pazifik sowie Naher Osten und Afrika.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht zu @ https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/15508

Nordamerika dominiert den globalen Markt für telemedizinische Notfalldienste und trägt in Bezug auf den Umsatz die führenden Anteile bei und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum aufgrund des technologischen Fortschritts und der entwickelten medizinischen Infrastruktur ein deutliches Wachstum verzeichnen. Europa hat ebenfalls die moderaten Anteile beigesteuert und verzeichnete eine gesunde Wachstumsrate zum globalen Markt für telemedizinische Notfalldienste, gefolgt von Nordamerika. Die APEJ hat sich zu einem lukrativen Markt für telemedizinische Notfalldienste entwickelt und wird voraussichtlich aufgrund der zunehmenden Akzeptanz von Telemedizindiensten und der Entwicklung der medizinischen Infrastruktur im Prognosezeitraum erhebliche Anteile verzeichnen. Lateinamerika und MEA befinden sich in der Anfangsphase des globalen Marktes für telemedizinische Notfalldienste und werden aufgrund der zunehmenden medizinischen Einrichtungen und der Akzeptanz telemedizinischer Dienste in der Region im Prognosezeitraum voraussichtlich ein moderates Wachstum aufweisen.

Zu den Marktteilnehmern auf dem Markt für medizinische Notfalldienste weltweit gehören:

Allscripts Healthcare Solutions, Inc.
Honeywell HomMed LLC
OBS Medical Ltd.
LifeWatch AG
Medtronic Inc.
Siemens Healthcare
McKesson Corp.

Über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung der Kundenerfahrung. Es sammelt angemessenes Feedback, nachdem es personalisierte Kundeninteraktionen durchlaufen hat, um einen Mehrwert für das Kundenerlebnis zu schaffen, indem es als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungiert. Darin sind die bestmöglichen Renditen gewährleistet.

Kontaktiere uns:

Persistenz-Marktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7th Floor, New York City, NY 10007 Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close