Der Markt für Grippeimpfstoffe soll durch eklektische Methoden wachsen

Die Grippesaison ist einer der Haupttreiber für die Nachfrage nach Grippeimpfstoffen. Darüber hinaus hat der Anstieg der COVID-19-Patienten eine beispiellose Nachfrage nach Grippeimpfstoffen geschaffen, die eine Exposition gegenüber dem neuen Virus verhindern. Kontinuierliche Investitionen werden laut einer neuen Studie von Persistence Market Research (PMR) eine wichtige Rolle bei der Entwicklung maßgeschneiderter Grippeimpfstoffe spielen. Der Marktwert überstieg 2018 4 Milliarden US-Dollar, heißt es in dem Bericht.

Die Modernisierung der Herstellungsverfahren ist unerlässlich, um die Impfstoffproduktion auszuweiten und die wachsende individuelle Nachfrage angesichts der bevorstehenden Grippepandemie zu decken. Hersteller nutzen die Möglichkeit einer mündlichen Ansprache, um dem individuellen Komfort gerecht zu werden. Universelle Impfstoffe erweisen sich als kostengünstige Lösungen für Pharmaunternehmen.

Holen Sie sich eine Musterkopie des Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/28720

Im Marktbericht für Grippeimpfstoffe behandelte Unternehmen

Sanofi Pasteur Inc. (Sanofi S/A)
AstraZeneca
CSL Ltd. (Seqirus)
Abbott
GlaxoSmithKline Plc.
Indian Serum Institute Pvt. GmbH.

Erfahren Sie mehr über unsere Berichtsmethodik unter https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/28720

Wichtige Punkte der Influenza-Impfstoff-Marktforschung

Der Influenza-Impfstoff-Markt wird sich im Prognosezeitraum 2020-2030 mit einer starken CAGR entwickeln, da sich die Unternehmen darauf konzentrieren, verstärkt in F&E-Aktivitäten für neue Fertigungstechnologien zu investieren.
Unternehmen erhöhen ihre Chancen in den Vereinigten Staaten aufgrund der hohen Sterblichkeit durch Influenza.
Das Aufkommen neuer Stämme zwingt Unternehmen dazu, jedes Jahr neue Updates für ihre Grippeimpfstoffe einzuführen.

Strategische Zusammenarbeit löst Innovationen bei oralen Grippeimpfstoffen aus.
Antigene in universellen Grippeimpfstoffen haben das Potenzial, neue Virusstämme zu bekämpfen.
Orale Grippeimpfstoffe in Tablettenform bieten Unternehmen margenstarke Chancen.
„Das Aufkommen neuer Virusstämme und Möglichkeiten in der Herstellungstechnologie werden das Wachstum des Grippeimpfstoffmarktes vorantreiben. Die Partnerschaft spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung einfach anzuwendender Impfstoffe“, sagt der PMR-Analyst.

Den vollständigen Bericht finden Sie unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/28720

Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt für Grippeimpfstoffe

Die jüngsten Entwicklungen bei COVID-19 haben zu einer beispiellosen Nachfrage nach Grippeimpfstoffen geführt, die die Exposition des Einzelnen gegenüber dem Virus begrenzen. Verschiedene Unternehmen arbeiten zusammen, um neue Impfstoffkandidaten auf den Markt zu bringen.

Dieser Trend wird Zeuge des Aufkommens von Nasentropfen-Impfstoffen, während sich Unternehmen auf Studien am Menschen vorbereiten. Glücklicherweise hat die erhöhte Verfügbarkeit von Influenza-Impfstoffen den Stress für Gesundheitseinrichtungen, insbesondere in den Vereinigten Staaten, verringert, da Krankenhäuser bereits durch den Anstieg der COVID-19-Patienten bedroht sind.

Es besteht eine anhaltende Nachfrage nach Influenza-Impfstoffen, da Personen, die in Ländern der südlichen Hemisphäre leben, einem hohen Risiko ausgesetzt sind, an Influenza zu erkranken. Unternehmen arbeiten mit Top-Virologen renommierter Universitäten zusammen, um Nasenimpfstoffe gegen das Coronavirus zu entwickeln. Analysten von Persistence Market Research (PMR) sagen, dass führende Pharmaunternehmen modernste Herstellungsverfahren in Labors in den asiatisch-pazifischen Ländern verlagern.

Markt für Grippeimpfstoffe: Wettbewerbslandschaft

Die Nachfrage nach Impfstoffen steigt aufgrund der Coronavirus-Pandemie, aber ob Impfstoffe eine Infektion bei Einzelpersonen wirksam verhindern, wird diskutiert.

Daher verbessern Unternehmen auf dem Grippeimpfstoffmarkt ihre F&E-Kapazitäten, um neue Impfstoffe zu entwickeln, die nicht nur das Coronavirus bekämpfen, sondern auch die Ausbreitung des neuartigen Virus stoppen. Unternehmen erhöhen die Produktionskapazitäten zur Entwicklung von Influenza-Impfstoffen, um zu verhindern, dass Einzelpersonen in der COVID-19-Ära Ärzte aufsuchen.

Fazit

Analysten von PMR sagen voraus, dass COVID-19 sich als einer der Hauptgründe für den erhöhten Druck auf Unternehmen herausgestellt hat, neue Grippeimpfstoffe einzuführen. Unternehmen verstärken ihre Bemühungen, das Influenza-Virus einzudämmen, indem sie in zusätzliche Kapazitäten investieren. Zahlreiche Kampagnen zur Sensibilisierung für Epidemien haben dazu beigetragen, die Impfraten bei Menschen auf der ganzen Welt zu erhöhen.

Von der FDA zugelassene vierwertige Grippeimpfstoffe werden zunehmend zur Bekämpfung neuer Virusstämme eingesetzt. Die Einführung universeller Impfstoffe hat zu Kosteneinsparungen geführt, indem die Belastung der Biotech-Unternehmen bei der Aktualisierung von Grippeimpfstoffen verringert wurde. Solide Investitionen in die Gesundheitsinfrastruktur in Entwicklungsländern schaffen zusätzliche Chancen für Unternehmen auf dem Markt für Grippeimpfstoffe.

Erfahren Sie mehr über den Bericht

Der Markt wurde nach Produkt (trivalent und tetravalent), Formulierung (Nasenspray, intramuskuläre und intradermale Injektion) und Vertriebskanal (Krankenhäuser, Gemeinschaftskliniken, öffentliche Gesundheitseinrichtungen und Arbeitsplätze und Einzelhandelsgeschäfte) segmentiert. – nochmal

Über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung für ein besseres Kundenerlebnis. Es dient als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehung“ und „Geschäftsleistung“, um durch personalisierte Kundeninteraktionen relevantes Feedback zu sammeln, um einen Mehrwert für das Kundenerlebnis zu schaffen. Beste Renditen sind garantiert.

Kontaktiere uns:

Nachhaltigkeitsmarktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7th FloorNew York City,
NY 10007 USA
US-Ph. – +1-646-568-7751
USA-Kanada gebührenfrei – + 1800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.