Global, um das erhebliche Wachstum des Marktes für Influenza-Diagnostika voranzutreiben

Influenza oder Grippe ist eine durch ein Virus verursachte Atemwegsinfektion. Laut WHO beträgt die weltweite durchschnittliche Belastung durch saisonale Influenza etwa 600 Millionen Fälle, davon 3 Millionen schwere Fälle und 250.000 bis 500.000 Todesfälle pro Jahr. Zu den verfügbaren diagnostischen Tests für Influenza gehören die schnelle Reverse-Transkriptase-Polymerase-Kettenreaktion (RT-PCR), Viruskultur, Immunfluoreszenzanalyse, Serologie, Antigentests und schnelle molekulare Analyse.

Da es jedoch das Influenzavirus innerhalb von 15 Minuten nachweisen kann und eine geringe Sensitivität und hohe Spezifität aufweist, werden für den Influenza-Nachweis meist kommerzielle Influenza-Schnelltests verwendet. In den letzten Jahren wurden RT-PCR-Tests und Nukleinsäure-Amplifikationstechniken in klinischen Mikrobiologielabors für die routinemäßige Influenza-Infektionsdiagnostik weit entwickelt. Dieser Faktor wird das Wachstum des Influenza-Diagnostik-Marktes im Prognosezeitraum vorantreiben.

Holen Sie sich eine Musterkopie des Berichts unter https://www.persistencemarketresearch.com/samples/13246

Im Influenza-Diagnostik-Marktbericht behandelte Unternehmen

Abbott Labs
Endress+Hauser (Analytik Jena AG)
Becton, Dickinson und Company
Biokartis
bioMérieux Inc
Danaher Corporation (Cepheid)
F. Hoffmann-La Roche Ltd
GenMark Diagnostics, Inc.
Luminex Corporation
Meridian Bioscience, Inc.
Quidel Corporation
Thermo Fisher Scientific Inc.
Hologic

Erfahren Sie mehr über unsere Berichtsmethodik unter https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/13246

Laut dem jüngsten von PMR veröffentlichten Bericht wird erwartet, dass der globale Markt für Influenza-Diagnostika bis 2030 einen Wert von mehr als 250 Millionen US-Dollar ausmachen wird. Der Bericht prognostiziert auch, dass der Markt für Influenza-Diagnostika bis 2030 mit einer CAGR von 6% wachsen wird.

Wichtige Punkte der Influenza-Diagnostik-Marktstudie:

Es wird erwartet, dass das bestehende diagnostische Testsegment, das derzeit getestet wird, mehr als 45 % seines Umsatzanteils am Markt für Influenza-Diagnostika ausmachen wird.
Es wird erwartet, dass verschiedene Produkteinführungen von großen Playern zusammen mit Schnelldiagnoseverfahren die Nachfrage nach kommerziellen Influenza-Schnelltests dominieren werden.
Die Marktführer in der Influenza-Diagnostik arbeiten mit diagnostischen Laboren und Forschungseinrichtungen zusammen, um ihre Marktpräsenz zu stärken.

Nordamerika dominiert den globalen Markt für Influenza-Diagnostika, und Ostasien wird aufgrund seiner schnell wachsenden medizinischen Programme und der Industrialisierung voraussichtlich lukrative Möglichkeiten bieten.
Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie kommt es weltweit zu einer Zunahme von Influenza-Tests, die sich positiv auf das Marktwachstum auswirkt.
„Die Verfügbarkeit kommerzieller Influenza-Schnelltests und jährliche saisonale Grippeausbrüche und deren Komplikationen werden voraussichtlich das Wachstum des globalen Marktes für Influenza-Diagnostik vorantreiben“, sagte ein PMR-Analyst.

Den vollständigen Bericht finden Sie unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/13246

Akquisitionen und Partnerschaften – Schlüsselstrategien der Marktteilnehmer

Die Hauptakteure auf dem Markt für Influenza-Diagnostika konzentrieren sich darauf, ihr Produktportfolio durch neue Produkteinführungen zu verbessern. So hat F. Hoffmann-La Roche Ltd im April 2017 das cobas Liat PCR-System mit vier Assays zur Diagnose von Atemwegserkrankungen auf den Markt gebracht.

Im Februar 2019 initiierte GenMark Diagnostics, Inc. mehrere serologische Analysen, um Subtypen der Vogelgrippe zu identifizieren. Die verschiedenen Akteure auf dem Influenza-Diagnostik-Markt konzentrieren sich auf Wachstumsstrategien wie Akquisitionen und Partnerschaften. Im September 2016 gab die Danaher Corporation beispielsweise die Übernahme von Cepheid für etwa 53 US-Dollar pro Aktie in bar bekannt.

Was deckt der Bericht ab?

Persistenz-Marktforschung bietet eine einzigartige Perspektive und umsetzbare Einblicke in den Influenza-Diagnostik-Markt in seiner neuesten Forschung, historischen Bedarfsanalyse von 2015 bis 2019 und Prognosen für 2020-2030 basierend auf Tests (molekulardiagnostische Tests, konventionelle diagnostische Tests). Influenza-Typen (Influenza A, Influenza B, Influenza C) und Endverbraucher (Auftragsforschungsorganisationen (CROs), Forschungs- und akademische Einrichtungen, Krankenhäuser und Diagnoselabore) in 7 Hauptregionen

Über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung für ein besseres Kundenerlebnis. Es dient als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehung“ und „Geschäftsleistung“, um durch personalisierte Kundeninteraktionen relevantes Feedback zu sammeln, um einen Mehrwert für das Kundenerlebnis zu schaffen. Beste Renditen sind garantiert.

Kontaktiere uns:

Nachhaltigkeitsmarktforschung
Adresse – 305 Broadway, 7th FloorNew York City,
NY 10007 USA
US-Ph. – +1-646-568-7751
USA-Kanada gebührenfrei – + 1800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.