Der Tiergesundheitsmarkt wird in den nächsten 10 Jahren ein stetiges Wachstum verzeichnen

Die erhebliche Zunahme des Viehbestands hat die Nachfrage nach Tiergesundheitsdiensten zur Verbesserung der Lebensmittelsicherheitssysteme und der öffentlichen Veterinärgesundheit zum Schutz der menschlichen Gesundheit erhöht. Die Annahme veterinärmedizinischer Dienste hängt stark von nationalen finanziellen, politischen und institutionellen Faktoren ab.

Um die Akzeptanz von Tiergesundheitsdiensten zu erhöhen, beteiligt sich die Regierung direkt, indem sie die Öffentlichkeit für Tierkrankheiten sensibilisiert und Tiergesundheitsdienste privatisiert. Ein solches System in Europa ist die Viehversicherung. Dies geschah, um die Effektivität und Effizienz des veterinärmedizinischen Systems zu erhöhen. Ein anderer möglicher Fall ist der Fall der britischen Regierung, direkte Verluste aus dem Entschädigungssystem der EU und dem britischen Staatshaushalt auszugleichen.

Holen Sie sich eine Beispielkopie des Berichts @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/2882

Firmenprofil

Bayer AG
Alivila Animal Health Limited
Betokinol SA Zoetis
Animal Health
Norbrook Laboratories Limited Pibro
Animal Health Corporation
Dechra Pharmaceuticals PLC Norbrook Laboratories, Inc
Boehringer Ingelheim GmbH Billback
SA
Zoetis, Inc.
Hester Biosciences Ltd.
Intas Pharmaceuticals Ltd.
Übersicht Übersicht
Merck Animal Health
Elanco (Eli Lily and Company)
Ceva Santé Animale

Kennen Sie die Methodik des Berichts @ https: //www.persistencemarketresearch.com/methodology/2882

Veterinärmediziner hingegen heben das Spiel auf die nächste Stufe, indem sie eine Vielzahl von Strategien implementieren. Die Hersteller konzentrieren sich auf die Entwicklung neuer Produkte, um die Akzeptanz der Tiergesundheitspflege zu erhöhen und erwarten, ihren Marktanteil zu erhöhen.

Die beiden Unternehmen konzentrieren sich auf das Outsourcing der Herstellung von Veterinärmedizinprodukten, um die Herstellungskosten zu senken und zu niedrigeren Preisen am Markt zu bestehen. Einige der führenden Unternehmen, die auf dem globalen Markt für Veterinärmedizin tätig sind.

Laut einem von Persistence Market Research (PMR) veröffentlichten Bericht wird erwartet, dass der weltweite Veterinärmarkt zwischen 2017 und 2025 eine CAGR von 4,8% erreichen wird. Der Marktwert im Jahr 2017 betrug 30.744,2 Millionen US-Dollar und wurde bis Ende 2025 auf 44.847,2 Millionen US-Dollar bewertet.

Erhöhung der Prävalenz von Infektionskrankheiten, um die Einführung der Veterinärmedizin zu beschleunigen

Tiere sind anfällig für ein breites Spektrum an Infektionskrankheiten wie pestedeptische Wiederkäuer, Maul- und Klauenseuche, Rinder-Pleuralpneumonie, Newcastle-Krankheit, klassische und afrikanische Schweinepest und Influenza (insbesondere Pferde- und Vogelgrippe). Durch direkten oder indirekten Kontakt.

Die Peste des petits Ruminant (PPR) oder die Ziegenpest ist eine hochansteckende Krankheit, die im Allgemeinen kleine Wiederkäuer befällt. Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation kann das PPR-Virus bis zu 90% der kleinen Wiederkäuerpopulationen infizieren und sogar 30-70% der Tierpopulationen töten.

Anhaltende Ausbrüche von Infektionskrankheiten können schwerwiegende Auswirkungen auf die Tierhaltung haben und zu direkten und indirekten wirtschaftlichen Verlusten führen. Darüber hinaus werden erhebliche Ressourcen benötigt, um den Ausbruch der Krankheit zu kontrollieren. Aus den oben genannten Gründen teilen sich Regierung und öffentliche Stellen finanzielle Ressourcen, um Infektionskrankheiten bei Nutztieren zu verhindern und zu bekämpfen, und es wird erwartet, dass sie das Wachstum des globalen Marktes für Veterinärmedizin im Prognosezeitraum vorantreiben. ..

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/2882 zu

Verwendung gefälschter Medikamente zur Hemmung des Marktwachstums

Es wird erwartet, dass die wachsende Besorgnis über die Bereitstellung illegaler Drogen in Entwicklungs- und Entwicklungsländern das Wachstum des veterinärmedizinischen Marktes bremst. Illegale Drogen sind nicht registriert und gefälschte, gefälschte und nicht genehmigte Parallelimporte. Dazu gehören illegale autologe Impfstoffe und Kombinationspräparate. Diese Produkte werden nicht ordnungsgemäß hergestellt oder in Übereinstimmung mit den Vorschriften verwendet.

Das Risiko illegaler Drogen betrifft nicht nur die mangelnde Wirksamkeit und Unbedenklichkeit von Tieren, sondern auch den Verkauf zugelassener Arzneimittel. Die Verwendung von gefälschten Arzneimitteln für die Tiergesundheit ist in der Regel billig und von schlechter Qualität, was sich erheblich negativ auf den Markenarzneimittelmarkt auswirkt. In Entwicklungs- und Entwicklungsländern kommt es immer häufiger zu gefälschten Medikamenten, daher sinkt die Nachfrage nach zugelassenen Medikamenten.

über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung des Kundenerlebnisses. Sammeln Sie relevantes Feedback, um das Erlebnis Ihrer Kunden zu verbessern, indem Sie durch personalisierte Kundeninteraktionen als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungieren. .. Die höchstmögliche Rendite ist garantiert.

Kontaktiere uns:

Persistence Market Research
Adresse – 305 Broadway, 7th FloorNew York City,
NY10007 Vereinigte
Staaten Vereinigte Staaten Arzt – + 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten-Kanada Freie Wahl – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – Https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.