Der Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation, um in den Bootstrapping-Modus zu gelangen

Verbesserte Patientensicherheit, effizientes Dosismanagement und nahtlose Interoperabilität für eine fortschrittliche Flüssigkeitsabgabe sind mehrere Vorteile, die IV-Flüssigkeitspumpen der nächsten Generation bieten. Neue Anwendungen in bestehenden Therapien und vielversprechende Entdeckungen innovativer Pumpen haben zur Expansion des Marktes für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation geführt.

Diese Entwicklungen verbessern nicht nur die Patientenergebnisse, sondern liefern Klinikern auch patientenspezifische Daten, die eine fundierte Entscheidungsfindung ermöglichen. Darüber hinaus sind der Aufwärtstrend bei drahtlosen Infusionspumpen und die zunehmende Abdeckung im Bereich der häuslichen Pflege Faktoren, die das Marktwachstum voraussichtlich weiter vorantreiben werden.

Holen Sie sich eine Musterkopie des Berichts @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/15781

Firmenprofil

Becton, Dickinson and Company (CareFusion)
Baxter International Inc.
Fresenius Kabi AG
B. Brown Mel Sun Gen AG
Smiths Medical (Smiths Group Plc.)
ICU Medical (Hospira, Inc.)
IRadimed Corporation
wood Roh Medical
Medtronic Plc
Terumo Corporation
Nipro Corporation
Summit Medical Products Co., Ltd.
Ambu A / S
Gamastech SRL
vTitan
Acromed AG
Flowonix Medical, Inc Hariard
Health
Tricumed Medizintechnik GmbH
Ivenix, Inc

Lernen Sie die Methodik des Berichts kennen @ https: //www.persistencemarketresearch.com/methodology/15781

Der globale Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation wird im Jahr 2018 auf über 4 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird im Prognosezeitraum (2019-2029) voraussichtlich eine CAGR von 6% aufweisen.

Wichtige Punkte der Marktforschung für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation

Nach Produkten halten Hochleistungs-Infusionssysteme einen Umsatzanteil von etwa 60 % am Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation.

Masseninfusionspumpen wurden entwickelt, um Probleme wie die Tröpfchengröße zu überwinden und ein hohes Maß an Genauigkeit für einen kontinuierlichen und kontrollierten Fluss von intravenösen Infusionen, Blutprodukten und Vollblut zu bieten.

Je nach Anwendung wird das Schmerzmanagement-Segment einen erheblichen Anteil am Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation gewinnen, mit Zugang zu intelligenten Infusionspumpen, die speziell für eine Vielzahl von Schmerzmanagementlösungen entwickelt wurden.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/15781 zu

Aufgrund der kontrollierten, kleinen und integrierten Sicherheitsfunktionen von Analgetika für einen konstanten Fluss wird erwartet, dass die Nachfrage nach patientengesteuerten Analgetikapumpen (PCAs) im Prognosezeitraum steigen wird.

Die Zunahme der Anzahl der durchgeführten Operationen, die Erhöhung der Prävalenz von Krebs und Diabetes sowie die Einführung technologisch fortschrittlicher Produkte tragen zur Dominanz Nordamerikas auf dem globalen Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation bei.

„Konsequenter Fortschritt und technologische Entwicklung von IV-Infusionspumpen der nächsten Generation ist eine zuverlässige Strategie, um einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Ingenieure können eine vereinfachte Infusionsabgabe verwenden, um potenzielle medizinische Fehler zu reduzieren. Wir untersuchen eine Reihe innovativer Lösungen für das Design von Systemen“, sagt PMR Analysten.

Neues Produkt kündigt strategischen Fokus für Hersteller von IV-Infusionspumpen der nächsten Generation an

Kontinuierliche Upgrades und Innovationen bei IV-Infusionspumpen der nächsten Generation sorgen für einen harten Wettbewerb unter den Marktteilnehmern. Viele Organisationen konzentrieren sich auf die Zulassung neuer Produkte für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation.

Im Juni 2019 erhielt Ivenix beispielsweise die FDA-Zulassung für ein Infusionssystem, das Infusionen sicherer machen und wiederkehrende Probleme im Zusammenhang mit Infusionspumpen reduzieren soll. Im August 2018 erhielt Baxter die CE-Kennzeichnung für das EvoIQ-Injektionssystem zum Verkauf von Geräten in Großbritannien, Neuseeland und Irland. Diese Gewinnstrategien von Schlüsselspielern werden auch von lokalen und lokalen Spielern verfolgt.

Weitere wertvolle Einblicke in den Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation

Persistenz Market Research bietet einen umfassenden Forschungsbericht zum prognostizierten Umsatzwachstum auf globaler, regionaler und nationaler Ebene und bietet eine Analyse der neuesten Branchentrends in jedem Untersegment von 2014 bis 2029.

Der globale Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation ist detailliert segmentiert, um alle Aspekte des Marktes abzudecken und den Lesern einen vollständigen Marktintelligenzansatz zu bieten.

Diese Studie überzeugt über den Markt für IV-Infusionspumpen der nächsten Generation anhand von Produkten (Massenvolumeninfusionssysteme, Spritzeninfusionssysteme, elektronische tragbare Infusionssysteme, Schmerzpumpen für das Patientenmanagement, Einweg-Elastomer-Infusionssysteme, implantierbare Infusionssysteme, MRT). Einblick. -Kompatibles IV-Infusionssystem, IV-Einweg), Anwendungen (Schmerzbehandlung, Chemotherapie, klinische Ernährung, Antibiotika-Management usw.) und Endverbraucher (Krankenhäuser, ambulante Operationszentren, häusliche Pflegeeinrichtungen, Diagnosezentren usw.), 5 Major Regionen.

über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung des Kundenerlebnisses. Sammeln Sie das richtige Feedback, um das Erlebnis Ihrer Kunden zu verbessern, indem Sie durch personalisierte Kundeninteraktionen als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungieren. .. Die höchstmögliche Rendite ist garantiert.

Kontaktiere uns:

Persistence Market Research
Adresse – 305 Broadway, 7th FloorNew York City,
NY10007 Vereinigte
Staaten Vereinigte Staaten Arzt – + 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten-Kanada Freie Wahl – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – Https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.