Der Markt für Urothelkarzinom-Diagnostik soll mit technologischer Aufrüstung im Einklang sein

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass jedes Jahr weltweit 3,8 Millionen neue Fälle von Urothelkrebs auftreten, mit einer Rezidivrate von fast 30-50%. Die Früherkennung mit modernster Diagnostik ermöglicht jedoch eine schnelle medizinische Entscheidungsfindung und eine konsequente Behandlung des Urothelkarzinoms. Die Genauigkeit der Diagnose von Urothelkarzinomen spielt eine wichtige Rolle bei der Senkung der Behandlungskosten.

Darüber hinaus ist die steigende Nachfrage nach der Behandlung des Urothelkarzinoms ein wichtiger Impulsgeber für steigende Erlöszuflüsse aus diagnostischen Tests und Verfahren. Die Entwicklung effektiver Screening-Methoden für Urothelkarzinome spielt jedoch eine wichtige Rolle bei der Früherkennung und anschließenden Senkung der Sterblichkeit. Darüber hinaus haben technologische Fortschritte bei Diagnosemethoden wie die Einführung von diagnostischen Bildgebungsverfahren, molekulare Schnelldiagnose-Kits und der Einsatz von Biomarker-Tests bei Urothelkrebs-Screeningprogrammen zu anderem Wachstum auf dem Markt für die Urothelkrebs-Diagnose beigetragen.

Holen Sie sich eine Musterkopie des Berichts @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/14128

Vom Marktbericht über die Diagnose von Urothelkarzinomen abgedeckte Unternehmen

GE Healthcare
Roche Holding
Illumina
IDL Biotechnology
Agilent Technologies
Olympus Corporation
Phillips Healthcare
Abbott Molecular
Bio-Rad Laboratories, Inc
Thermo Fisher Scientific (Qiagen NV)
Danahar Corporation (Cefide)

Kennen Sie die Methodik des Berichts @ https: //www.persistencemarketresearch.com/methodology/14128

Laut dem neuesten von PMR veröffentlichten Bericht wird der weltweite Markt für die Diagnose von Urothelkrebs im Jahr 2020 auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt und wird im Prognosezeitraum (2020-2030) voraussichtlich mit einer CAGR von über 11 % wachsen.

Wichtige Punkte der Marktforschung für die Diagnose von Urothelkarzinomen

  • Es wird erwartet, dass produktbezogene Reagenzien und Kit-Segmente mehr als 70 % des Umsatzanteils des Marktes für Urothelkrebsdiagnostik ausmachen.
  • Nach Testtyp waren molekulardiagnostische Tests 2019 die profitabelsten. Es wird erwartet, dass eine schnelle und empfindliche Erkennung die Nachfrage nach der Diagnose von Urothelkrebs erhöhen wird.
  • Gemessen an den Endverbrauchern hat das Krankenhaussegment einen großen Umsatzanteil am Markt für Urothelkrebsdiagnostik.
    Es wird erwartet, dass führende Unternehmen, die Schnelldiagnostikprodukte mit fortschrittlicher Technologie auf den Markt bringen, den Diagnosemarkt für Urothelkrebs dominieren werden.
    Regierungen in verschiedenen Ländern haben Krebsfrüherkennungsprogramme organisiert und gefördert, wodurch eine große Nachfrage nach der Diagnose von Urothelkrebs entsteht.
  • Der Ausbruch von COVID-19 wird voraussichtlich zu Turbulenzen in der Produktion und einer geringeren Nachfrage führen, was das Marktwachstum kurzfristig behindert.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/14128 zu

„Die erhöhte Prävalenz von Urothelkrebs und die Nachfrage nach einer frühzeitigen Erkennung einer prophylaktischen Behandlung werden den globalen Markt für die Diagnose von Urothelkrebs ankurbeln“, sagten die PMR-Analysten.

Akquisitionen und Partnerschaften – Schlüsselstrategien zwischen Marktteilnehmern

Führende Unternehmen im Markt für Urothelkrebsdiagnostik freuen sich darauf, ihr Produktportfolio durch neue Produkteinführungen zu stärken. Im Jahr 2017 erhielt Roche beispielsweise die FDA-Zulassung für einen ergänzenden PD-L1 (SP263)-Biomarker-Test beim Urothelkarzinom. Im August 2018 gab Agilent Technologies, Inc. bekannt, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration die Anwendung von Mercks Anti-PD1-Immuntherapie Keytruda (Pembrolizumab) bei Urothelkrebs als begleitenden diagnostischen Test für Dako PD-L1 IHC 22C3pharmDx verlängert hat der Assay.

Verschiedene Akteure auf dem Markt für Urothelkarzinomdiagnostik konzentrieren sich auf Wachstumsstrategien wie Akquisitionen und Partnerschaften. Im Jahr 2020 unterzeichnete Thermo Fisher Scientific beispielsweise einen Vertrag mit Janssen über die gemeinsame Entwicklung einer Begleitdiagnostik für Krebs.

Was deckt der Bericht ab?

Persistenz-Marktforschung bietet mit seinen neuesten Forschungsergebnissen und historischen Nachfragebewertungen von 2015 bis 2019 basierend auf dem Produkttyp (Reagenzien und Kits, Ausrüstung) einzigartige Perspektiven und umsetzbare Einblicke in den Markt für Harnwegskrebsdiagnostik und präsentiert die Prognose für 2020-2020. Testarten (Urinanalyse, molekulardiagnostischer Test, Biomarker-Test, bildgebender Test, Zytoskopie, Ureteroskopie) und Endverbraucher (Krankenhäuser, diagnostische Labore, Labore, klinische Forschungsinstitute), 7 Hauptbereich.

über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung des Kundenerlebnisses. Sammeln Sie das richtige Feedback, um das Erlebnis Ihrer Kunden zu verbessern, indem Sie durch personalisierte Kundeninteraktionen als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungieren. .. Die höchstmögliche Rendite ist garantiert.

Anfrage:

Persistence Market Research
Adresse – 305 Broadway, 7th FloorNew York City,
NY10007 Vereinigte
Staaten Vereinigte Staaten Arzt – + 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten-Kanada Freie Wahl – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – Https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.