Die pharmazeutischen Hilfsstoffe für den Geschmacksmaskierungsmarkt zur Synchronisierung mit dem technologischen Fortschritt

Die Einführung pharmazeutischer Zusatzstoffe für Geschmacksmaskierungstechniken, um die Patientencompliance des Arzneimittels zu erreichen, und seine Akzeptanz, insbesondere bei älteren und pädiatrischen Bevölkerungsgruppen, wird das Marktwachstum vorantreiben. Die orale Verabreichung von unangenehm schmeckenden Arzneimitteln ist ein Hauptproblem, mit dem Patientengruppen konfrontiert sind.

Die Geschmacksmaskierungstechnologie ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für orale Darreichungsformen wie Tabletten. Es wird erwartet, dass das Wachstum bei pharmazeutischen Zusatzstoffen für den Geschmacksmaskierungsmarkt in den nächsten Jahren zunehmen wird, da die orale Verabreichung als die bequemste für die Arzneimittelverabreichung angesehen wird. Darüber hinaus werden die zunehmende Alterung der Bevölkerung und die Zunahme chronischer Krankheiten wie Diabetes, Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis 2030 mehr als 5 % CAGR betragen, und das Wachstum von pharmazeutischen Zusatzstoffen für den Markt für Geschmacksmaskierung weltweit .

Holen Sie sich eine Musterkopie des Berichts @ https://www.persistencemarketresearch.com/samples/14743

Von Pharmazeutische Zusatzstoffe im Geschmacksmaskierung-Marktbericht abgedeckte Unternehmen

Adair Pharmaceutical Inc.
Asahi Kasei Corporation
Gattefossé
SPI Pharma, Inc. Roquette
Frère
GPT Pharmaceuticals Pvt. Co., Ltd.
DuPont de Nemours, Inc.
Rochem International, Inc.
Dow Pharma Solutions

Lernen Sie die Methodik des Berichts kennen @ https://www.persistencemarketresearch.com/methodology/14743

Wichtige Punkte von pharmazeutischen Zusatzstoffen für die Marktforschung zur Geschmacksmaskierung

  • Basierend auf pharmazeutischen additiven Maskierungsmitteln sind künstliche Maskierungshilfsstoffe das profitabelste Segment und der Marktanteil beträgt aufgrund der zunehmenden Verwendung künstlicher Wirkstoffe im Geschmacksmaskierungsprozess etwa 34%.
    Die zunehmende Alterung der Bevölkerung und die weltweite Einführung von Arzneimitteln in der pädiatrischen Bevölkerung werden die Nachfrage nach pharmazeutischen Zusatzstoffen für geschmacksmaskierende Produkte im Prognosezeitraum erhöhen.
  • Auf der technischen Seite sind Beschichtungen ein wichtiges Segment, da sie den API-Geschmack des Endprodukts effizient maskieren.
    Europa ist der profitabelste Markt für globale pharmazeutische Zusatzstoffe für den Geschmacksmaskierungsmarkt und macht aufgrund der hohen Kosten der API-Verarbeitung in der Region etwa ein Drittel des Marktanteils aus. ..
    Pharmaunternehmen sind als Endverbraucher führend auf dem Markt, da viele große Pharmaunternehmen ihre Medikamente im eigenen Haus herstellen.
    Die COVID-19-Pandemie verursachte Blockaden und Restriktionen, die die Produktion von pharmazeutischen Zusatzstoffen für Geschmacksmasken beeinträchtigten.
  • „Die wachsende Nachfrage nach Therapeutika für chronische Krankheiten und die wachsende Nachfrage nach oralen und patientenfreundlichen Medikamenten wie etwa Verkostungsmedikamenten werden das Wachstum der globalen pharmazeutischen Zusatzstoffe für den Geschmacksmaskierungsmarkt in Zukunft vorantreiben. Dies ist ein wesentlicher Faktor, von dem wir erwarten, seit Jahren beitragen“, sagt PMR-Analysten.

Greifen Sie auf den vollständigen Bericht unter https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/14743 zu

Wachstumstrend des pharmazeutischen Produkts

Orale Medikamente sind beliebt, weil sie leicht einzunehmen und zu absorbieren sind. Somit ist die Köstlichkeit des Arzneimittels ein notwendiges Merkmal für den Patienten, um an dem Arzneimittel zu haften. Die Patientencompliance bei oralen Medikamenten treibt das Wachstum von pharmazeutischen Zusatzstoffen für den Geschmacksmaskierungsmarkt an. Der Markt wird im Prognosezeitraum (2020-2030) voraussichtlich ein deutliches Wachstum in Bezug auf die CAGR aufweisen.

Schlüsselstrategien der Marktteilnehmer

Führende Unternehmen für pharmazeutische Zusatzstoffe für den Geschmacksmaskierungsmarkt konzentrieren sich darauf, ihre Marktpräsenz durch die Entwicklung verschiedener Geschmacksmaskierungstechnologien und neuer Plattformen zu stärken. Diese umfassen ein Stimulus-Reaktionssystem für die Arzneimittelabgabe, indem pH-empfindliche und ionenempfindliche Polymere eingeschlossen werden, um die Bitterkeit des Arzneimittels zu maskieren. Acetaminophen wird beispielsweise mit Schellack maskiert, einem natürlichen Polymer, das Bitterkeit maskieren soll.

Was steht sonst noch im Bericht?

Die Persistenz-Marktforschung ist die neueste Forschung, die einzigartige Perspektiven und praktische Einblicke in pharmazeutische Zusatzstoffe für den Geschmacksmaskierungsmarkt bietet, einschließlich Typen (natürlich, künstlich, nährstofffrei, nährstofffrei, Polyole usw.) und Technologien (Hotmelt). Mikroverkapselung, Beschichtungen, funktionelle Verfahren usw.), Verwendungen (feste Darreichungsformen – Tabletten, Granulate, Kapseln, flüssige Darreichungsformen) und Endanwendungen (Pharmazeutika, Nahrungsergänzungsmittel) und Auftragsfertigungsorganisationen), 7 Es umfasst wichtige Regionen.

über uns:

Persistence Market Research bietet Unternehmen eine Komplettlösung zur Verbesserung des Kundenerlebnisses. Sammeln Sie das richtige Feedback, um das Erlebnis Ihrer Kunden zu verbessern, indem Sie durch personalisierte Kundeninteraktionen als „fehlendes“ Bindeglied zwischen „Kundenbeziehungen“ und „Geschäftsergebnissen“ fungieren. .. Die höchstmögliche Rendite ist garantiert.

Anfrage:

Persistence Market Research
Adresse – 305 Broadway, 7th FloorNew York City,
NY10007 Vereinigte
Staaten Vereinigte Staaten Arzt – + 1-646-568-7751
Vereinigte Staaten-Kanada Freie Wahl – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Website – Https://www.persistencemarketresearch.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.