Wie fördert die Präferenz für injizierbare Medikamente die Akzeptanz von Spritzen?

Künftig wird ein Großteil der medizinischen Verfahren in der globalen Gesundheitsbranche durch invasive Techniken durchgeführt. Die Nachfrage nach Spritzen wird auch in den kommenden Jahren überwiegen, was die Spritzenhersteller zu Optimismus drängt. Die entscheidende Bedeutung von Spritzen als Produkt in der chirurgischen Industrie wird voraussichtlich intakt bleiben. Fact.MR prognostiziert, dass im Jahr 2017 mehr als 11,3 Milliarden US-Dollar von Patienten, Krankenhäusern und anderen Endverbrauchern für den Kauf von Spritzen ausgegeben werden.

Fordern Sie hier ein Muster an, um detaillierte Einblicke in die Verbesserung Ihres Produkt-Fußabdrucks zu erhalten – https://www.factmr.com/connectus/sample?flag=S&rep_id=59

Darüber hinaus wird die steigende Nachfrage nach Multifunktionsspritzen auch in Zukunft die Dynamik des weltweiten Spritzenmarktes prägen. Bis Ende 2022 wird der Weltmarkt für Spritzen mit einer robusten CAGR von 7,8% wachsen und einen geschätzten Umsatz von 16,5 Mrd. US-Dollar erzielen. Die folgenden Erkenntnisse sind aus diesem Bericht entnommen, der wichtige Prognosen zum Wachstum des globalen Spritzen Marktes im Zeitraum 2017-2022 bietet.

syringes market by FactMR

Erstens hebt der Bericht hervor, dass Nordamerika und der asiatisch-pazifische Raum ohne Japan (APEJ) an der Spitze der globalen Expansion des Spritzenmarktes stehen werden. Der Markt für APEJ-Spritzen wird das höchste Wachstum verzeichnen und bis Ende 2022 einen Umsatz von über 5,7 Mrd. US-Dollar erzielen.
Aktive Reformen der Gesundheitsinfrastruktur in den USA und Kanada dürften für den Spritzenmarkt profitabel bleiben. Im Jahr 2017 werden in Nordamerika Spritzen im Wert von mehr als 2,5 Mrd. US-Dollar verkauft, die im Prognosezeitraum kräftig auf 8,5% CAGR steigen werden.

Für kritische Einblicke in diesen Markt, Methodik hier anfordern – https://www.factmr.com/connectus/sample?flag=RM&rep_id=59

Japan hingegen wird voraussichtlich ein schleppendes Umsatzwachstum für seinen Spritzenmarkt mit einer CAGR von 4,3 % aufweisen. Der Bericht prognostiziert auch, dass der Spritzenumsatz in Europa stetig steigen wird und bis Ende 2022 über 4 Milliarden US-Dollar erreichen wird.
Mit zunehmender Komplexität medizinischer und chirurgischer Verfahren wird erwartet, dass die Nachfrage nach Spezialspritzen höher bleibt als die nach allgemeinen Spritzen. Der Bericht geht davon aus, dass etwas weniger als 30% des globalen Marktwerts für Spritzen durch den Verkauf von Spezialspritzen erreicht werden. Dennoch wird dieser Beitrag im Vergleich zu allgemeinen Spritzen dominierend bleiben, deren Umsatz bis zum Ende des Prognosezeitraums voraussichtlich einen Umsatz von über 3,5 Mrd. US-Dollar erreichen wird.
Über 80% der im Prognosezeitraum auf dem Weltmarkt verkauften Spritzen werden Einwegartikel sein. Trotzdem wird die Nachfrage nach wiederverwendbaren Spritzen nicht lustlos sein, da die Einnahmen aus dem weltweiten Verkauf solcher Spritzen ein stetiges Wachstum von 6% CAGR widerspiegeln werden.
Der Bericht hebt auch hervor, dass über zwei Drittel der voraussichtlich weltweit verkauften Spritzen auf Krankenhäuser entfallen werden. Während Krankenhäuser die größten Endverbraucher von Spritzen sein werden, prognostiziert der Bericht auch, dass bis 2022 99,4 % der weltweiten Einnahmen auf dem Spritzenmarkt aus dem Verkauf von Polymerspritzen stammen werden.

Kaufen Sie jetzt für eine eingehende Wettbewerbsanalyse – https://www.factmr.com/checkout/59

Dem Bericht zufolge sind die Unternehmen, die voraussichtlich bis 2022 bei der Expansion des globalen Spritzenmarktes aktiv bleiben werden, Becton, Dickinson and Company, B. Braun Melsungen AG, Gerresheimer AG, Hindustan Syringes & Medical Devices Limited, Terumo Corporation, Nipro Corporation , Schott AG, Medtronic PLC, Smiths Group plc. und Codan Medizinische Geräte GmbH & Co. KG.

Lesen Sie mehr Trend- und ähnliche Berichte von Fact.MR – https://www.globenewswire.com/en/news-release/2019/07/08/1879464/0/en/Imminence-of-New-Gonorrhea-Therapeutic-Drugs-is-Evident-as-the-Bacteria-Grow-Super-Resistant-to-Antibiotics-Fact-MR.html

Entdecken Sie die umfassende Abdeckung von Fact.MR zur Gesundheitslandschaft

Durometer Marktprognose, Trendanalyse und Wettbewerbsverfolgung – Globale Markteinblicke 2018 bis 2028 – https://www.factmr.com/report/2287/durometers-market

Ultraschall-Hautreiniger Marktprognose, Trendanalyse und Wettbewerbsverfolgung – Globale Markteinblicke 2018 bis 2028 – https://www.factmr.com/report/2286/ultrasound-skin-cleaners-market

Tear Duct Plugs Marktprognose, Trendanalyse und Wettbewerbsverfolgung – Globale Markteinblicke 2018 bis 2028 – https://www.factmr.com/report/2285/tear-duct-plugs-market

Über uns:
Marktforschungs- und Beratungsagentur mal anders! Aus diesem Grund vertrauen uns 80 % der Fortune-1000-Unternehmen bei ihren wichtigsten Entscheidungen. Während unsere erfahrenen Berater die neuesten Technologien einsetzen, um schwer zu findende Erkenntnisse zu gewinnen, glauben wir, dass unser USP das Vertrauen der Kunden in unsere Expertise ist. Wir decken ein breites Spektrum ab – von Automobil & Industrie 4.0 bis hin zu Gesundheitswesen & Einzelhandel. Unsere Vertriebsbüros in den USA und Dublin, Irland. Hauptsitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Wenden Sie sich mit Ihren Zielen an uns, und wir sind ein kompetenter Forschungspartner.

Kontakt:
US-Vertriebsbüro:
11140 Rockville Hecht
Suite 400
Rockville, MD 20852
Vereinigte Staaten
Tel: +1 (628) 251-1583

Firmenhauptsitz:
Einheitennummer: AU-01-H Goldturm (AU),
Grundstücksnummer: JLT-PH1-I3A,
Jumeirah Lakes Türme,
Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
E-Mail: sales@factmr.com
Besuchen Sie unsere Website: https://www.factmr.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.